Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Ruess


Pro Mitglied, Norderstedt

Kindheitserinnerungen

... an die Tiefflugzonen zu Zeiten des kalten Krieges. Heute nur noch im Modell zu erleben.

Der Modellflugtag in Krümse bei Hamburg. Hier eine F-100 beim Landeanflug, über 2 Meter Spannweite und gut 300 Km/h schnell. Da halfen alle Warnschilder nichts (keine Montage!).

Kommentare 28

  • Clara Hase 25. Oktober 2013, 22:34

    aha, die clara hat das bild betrachtet - ähnlich gedacht wie die voranmerker und ist wieder gegangen :-)

    dann waren die vielen nicht so sorglosen AM´s hier


    wegen der Warnschilder - ich glaube ich hätte sie auch eher nicht so ernst genommen - das Modellflieger da herumsausen - man bzw frau hat ja keine Ahnung wie gross die sein könnten. Nun bin ich aufgeklärt
  • werner weis 24. Oktober 2013, 21:43



    wunderbar echt und real fotografiert
    ideal auch die Frau, die den Kopf einzieht

    das Kino - astreine Sache das

    - - -

    Kindheitserinnerungen - sie wiegen schwer
    trotzdem ist dies hier ein Foto der Leichtigkeit
  • Bea Herzberg 6. Oktober 2013, 12:17

    ...das ist ja heftig! - und klasse von Dir festgehalten.
    LG Bea
  • Walter Meier im Seggen 6. Oktober 2013, 10:51

    carinart@ nein ????
    Gruß, Walter
  • carinart 5. Oktober 2013, 10:55

    Das weckt wirklich dramatische Kindheitserinnerungen, obwohl man natürlich gleich danach denkt: Kann ja heute nicht mehr passieren ... Die Haltung der Person auf dem Fahrrad erzählt ja auch noch davon ...
    L.G. Karin
  • -ansichtssache- 4. Oktober 2013, 20:48

    geniales Bild, das einen die Luft anhalten lässt. Ich hoffe, die Radlerin und das Modellflugzeug haben es ohne Schrammen überlebt!
    lg Danny
  • Annette Ralla 2. Oktober 2013, 8:52

    Na, wenn man von dem getroffen wird, das wäre schon heftig.
    Tolles Gerät und ein super Schnappschuss!
    LG Annette
  • Neydhart von Gmunden 1. Oktober 2013, 18:56

    Meine Kindheitserinnerungen sind ähnlich. Bei uns war die britische Luftwaffe stationiert und sehr oft donnerten deren Flugzeuge relativ dicht über unsere Köpfe hinweg, wenn wir auf dem Feld spielten oder uns dort herumtrieben.
    Gelungenes Foto, Kompliment !!!
  • Helga Hack 1. Oktober 2013, 10:27

    Es gibt halt Leute, die nicht lesen können ...
    Da muss man schon ganz schön lebensmüde sein!
    Eine tolle Aufnahme!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • BiSa 30. September 2013, 21:52

    da muss man ganz schnell in die Pedale treten, da hilft auch das Kopfeinziehen nichts
    klasse
    LG Birgitt
  • Ute K. 30. September 2013, 19:12

    Uiiii, das könnte eng werden, lieber nicht schneller in die Pedale treten sondern anhalten und abspringen :-)
    Klasse Schnappschuss, bei 300 Km/h keine leichte Übung. Man siieht sogar das Schmackes aus dem Triebwerk. Cool :-)
    lg, Ute
  • Ruth U. 30. September 2013, 19:05

    Oha, da kann man es mit der Angst zu tun bekommen, wenn so ein Ding auf einen zukommt, das ist ja ein riesiges Modell, die Situation sieht ziemlich gefährlich aus, hast Du ganz stark erwischt.
    LG Ruth
  • Konrad 3 30. September 2013, 18:53

    Das sieht gefährlich aus hat aber noch mal Glück gehabt

    Gruß
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 30. September 2013, 11:39

    Hallo Ulrich.
    Da muß man schon den Kopf einziehen, sehr gute
    Szene.
    Vg. Wolfgang
  • J.E. Zimosch 30. September 2013, 9:35

    Man will schneller sein !?
    Gruß
    J.E.
  • Ushie Farkas 30. September 2013, 2:09

    GRANDIOS!!! Grüße
  • Georges Vermeulen 29. September 2013, 21:55

    Sehr schön festgehalten ..!
    Gr Georges
  • Jürgen Divina 29. September 2013, 21:42

    Sieht nach Suizidversuch aus. Manche Leute sind aber auch voll bescheuert.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Walter Meier im Seggen 29. September 2013, 20:31

    B.K.K.@ nur mal zur Erinnerung-
    die Tiefflieger haben uns damals nicht erschreckt,
    sondern erbarmungslos zusammengeschossen !
    Auch Frauen und Kinder, die als Erntehelfer
    auf den Feldern waren !
    Gruß, Walter
  • B.K-K 29. September 2013, 19:51

    ach ja - sieht ja nicht ungefährlich aus, auch wenn es sich hier nur um ein Modellflugzeug handelt, das aber offensichtlich flugtauglich ist ...
    ja, schöne "Kindheitserinnerungen" das nun nicht unbedingt sind, wenn die Flugzeuge einst im Tiefflug die Menschen erschreckten ...
    dann lieber doch Modell ... warst wieder mal an richtiger Stelle am richtigen Ort - *smile

    LG Brigitte
  • Brunhilde Miebach 29. September 2013, 19:07

    Hoppla...wenn so erst diese Bild sieht, denkt man es ist eine Bruchlandung. Da heißt es aber Kopf einziehen.
    Wünsche dir eine sonnige Herbstwoche
    Bruni
  • Charly Winkler 29. September 2013, 18:49

    ein doku - mit Mahnendem Finger....
    Modele dieser größe- sind kein Spielzeug mehr...
    und warnschilder- vielleicht doch ein klein wenig-zu blauäugig...

    lg- charly
  • Bärbel7 29. September 2013, 18:37

    Auch Modelle können Angst auslösen wenn sie dann so dicht über den Kopf fliegen! Klasse gezeigt! Gruß Bärbel
  • Katrin S. Peters 29. September 2013, 18:21

    Sieht ja verrückt aus!
    Aber so wirklich Mitleid habe ich mit dem Radfahrer nicht.
    Hier hast du genau im richtigen Moment abgedrückt.
    ;-)
    Gruß Katrin
  • sophie-e 29. September 2013, 17:42

    Ungewöhnliche Szene. Gut festgehalten.
    lg murmel e.