Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
469 9

Kein Gruß ...

... sondern morgendlicher Plausch unter Gondolieri

Venedig - wo sonst ;-)

Kommentare 9

  • Bärbel7 4. Dezember 2012, 7:53

    Großartig - und perfekt gezeigt! Gruß Bärbel
  • Dieter Behrens K.T. 3. Dezember 2012, 5:32

    Ein tolles Wirrwarr, Venedig eben. Passt in SW.

    LG a.ID, Dieter
  • ilsabeth 2. Dezember 2012, 20:27

    Ein geordnetes Durcheinander, wenn es sowas gibt!
    LG ilsabeth
  • Wolfgang Sch. 2. Dezember 2012, 18:11

    ...so von Gondel zu Gondel ;-))
    ..sehr schöne sw Bearbeitung..
    lg, Wolfgang
  • Weltenspieglerin 2. Dezember 2012, 17:15

    das foto ist alleine durch die verschiedensten grautöne und unterschiedlichsten formen so lebendig, dass es mich in farbe schlicht erschlagen würde. hach gerade die gondeln mit den plüschsitzen und dem krönchen darauf fand ich immer ganz besonders märchenhaft. haben was von 1000 und einer nacht und passen toll zu dieser vielschichtigen stadt.
    liebsten g. doro
  • Uschi D. 2. Dezember 2012, 15:17


    ich stelle mir das gerade vor und bin mir sicher... dass muss wunderschön sein...diese stadt zu entdecken...

    deine bilder sind einfach klasse!
    du zeigst venedig sehr schön u. lebendig...

    glg uschi
  • Heidi Roloff 2. Dezember 2012, 14:00

    Ich schwelge hier auch in grau...
    Herzliche Adventsgrüße von Heidi
  • Micha E . 2. Dezember 2012, 11:50

    Ich finde die Darstellung in s/w sehr gelungen. Manchmal stören Farben sogar. Sehr schöne Kontraste in allen Graustufen. Ich finde, das passt.

    lg micha
  • Heiko Schulz ² 2. Dezember 2012, 10:14

    Naja, Italien und Deutschland konnten seinerzeit sehr gut miteinander.
    Aber ich bestätige ... es war ein frühmorgendlicher Plausch beim Fertig machen der Gondeln für's Tagewerk. Er erzählte gerade, wie hoch das Wasser letzte Nacht gestanden hat ;o).
    Ich glaube immer mehr, dass man Venedig bunt erleben muss aber SW in Erinnerung halten sollte. Das macht alles noch viel tiefer und passt einfach so gut zur allgemeinen Stimmung. Vielschichtig, wie all die Grautöne.
    Ob Seelen grau empfinden?
    Einen schönen ersten Advent, Heiko.