Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renate Wagner


Basic Mitglied, Mittelfranken

IN MICH

Sag,
in was schreibe ich deinen Namen?

In mich,
und in mich,
und immer tiefer

in mich....


Erich Fried

Kommentare 14

  • Lauscherin 26. August 2010, 9:22

    Bis ich dann ganz im Inneren nicht mehr sagen kann: Ist es dein Name, ist es mein Name?

    So voller Innigkeit, liebe Renate.

    Liebe Grüße
    Theresa
  • Bärbl 1. August 2010, 23:09

    Hallo Renate,
    Du bist auch ein Fried Fan, gell!
    Eine schöne Komposition von Bild undText.
    lg Bärbl
    PS: Sehen wir uns am Donnerstag?

  • Petra S 1. August 2010, 21:17

    Super schön!
    Tolle Idee
    Bild und Text zusammen sehr schön umgesetzt!
    Liebe Grüße Petra
  • ursch 1. August 2010, 18:51

    was für eine kombination...unglaublich schön... bild und text ergeben eine einheit.
    lg uschi
  • denknix 1. August 2010, 16:18

    Wieder mal: Renate, die in die Tiefe geht und mit Schätzen ans Tageslicht kommt!
    Den Fried kannte ich, aber durch dein Bild dringt er besonders ein!

    LG Rolf
  • Renate Wagner 1. August 2010, 12:51

    ganz herzlichen dank euch allen, tut gut ;-))))
  • Floria Maria K 1. August 2010, 11:33

    eine Zaubermuschel - und dazu ein Zauberwort!
    L.G. Floria
  • Alfred Gschweng 1. August 2010, 11:12

    Das zarte Schneckenmotiv passt hervorragend zu dem Gedicht setzt das Zentrale Wort "tiefer" ins Bildliche um. Zudem ein wunderschönes Gedicht.

    LG von Alfred
  • Küppi 1. August 2010, 9:13

    Ja, das kann nur von der Renate sein.. ;-)) Interessanter fotografischer Einblick in deine Sammlung. Liebe Grüße Iris
  • Micha L Weinmann 1. August 2010, 6:34

    Du ... und Deine Schnecken ... immer wieder einzigartig!
    LG Michael ;-)
  • Claudia Kirchner 31. Juli 2010, 23:32

    Wunderwunderwunder...schön
    Bin ein wenig sprachlos - so schön find ich das
    Die Kombination aus Aufnahme und Text
    Einzeln find ich sie schon sehr schön
    aber zusammen so furchtbar "herzergreifend"
    da komm ich grad aus dem Staunen nicht heraus...
    Claudia
  • MarlenD. 31. Juli 2010, 22:22

    es ist ja eine ganz tiefe Liebeserklärung...
    dieser Text
    du hast ihn zu einem ganz sanften Bild gewählt...
    sandfarben bis zartrosa sind die Farben und schimmend das Perlmutt der Muschel

    ganz sensibel...Renate

    liebe Grüsse
    Marlen
  • Werner M. 31. Juli 2010, 21:51

    für mich ist es auch eine gelungene Kombination .. ein feines fotografisches Arrangement trifft auf ausgewogene Wort-Gedanken ...Klasse

    lg Werner
  • Schäng 31. Juli 2010, 20:46

    wunderschön, Renate, Bild und Text.....
    LG Johannes