Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?
Immer wenn Schmied einen Freund erschossen hatte, geriet er in's Grübeln

Immer wenn Schmied einen Freund erschossen hatte, geriet er in's Grübeln

gegenwart


Free Mitglied

Immer wenn Schmied einen Freund erschossen hatte, geriet er in's Grübeln

Köln, Rheinauhafen - Wien, Kaffee Alt Wien

"Die Notwendigkeit, zwischen absoluten Ansprüchen zu wählen, ist (dann)
eine unausweichliche Eigentümlichkeit des menschlichen Daseins."
Isaiah Berlin, Freiheit - Vier Versuche

Musik: http://www.youtube.com/watch?v=6rzUIgd5Kd0

Kommentare 5

  • Franz Schmied 8. April 2013, 19:24

    ein falsches Wort Max...
    ein falsches Wort Max...
    Franz Schmied
  • gegenwart 7. April 2013, 0:05

    Den Vorderen, Franz. Das Bild will ich sehen. ^)
  • Franz Schmied 5. April 2013, 23:49

    die zwei Gullys bieten sich an
    nimm ich den Vorderen
    oder den Hinteren ???

    ;-) frz
  • Bellegrabbe 5. April 2013, 23:25

    Versuch eins:
    "Ich trink noch mein Bier und schlepp ihn dann runter nach 6.04!"
  • marie-antoinettesgiraffenhals 5. April 2013, 21:00

    "Wohin lasse ich die Leiche verschwinden?"