Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
512 15

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..im Hof..

Rathaus in Rheinfelden, Kanton Aargau

Das Rathaus mit seiner Barockfassade gegen die Martkgasse hin stammt aus dem 16. Jahrhundert, als es nach einem Brand im Jahre 1531 wiederaufgebaut wurde. Im Hof befindet sich eine spätgotische, masswerkverzierte Freitreppe und zwei Frühbarockportale. Die Figur auf dem Treppenanfang stellt die Klugheit, auf dem Januskopf stehend, dar. Auf dem Wandgemälde über der Treppe ist die Heldentat Winkelrieds zu sehen, von Paul Altherr 1911-1912. Darunter befindet sich das alte Bezirksgefängnis. Im Innern befindet sich neben der Verwaltung Rheinfeldens eine spätgotische Ratsstube mit Staffelfenstern und Kabinettscheiben, Fürstenbildnissen und Kaiserin Maria Theresia. Der Rathausturm ist wahrscheinlich Teil der ersten Stadtbefestigung.

Kommentare 15