Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
140 18

Hiromi

Sonderkonzert - Jazztage Dresden 2017
SAMSTAG / 14. OKTOBER 2017 / 20:00 Uhr
Spielstätte GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau
Piano & Harp Virtuoso

Besetzung:
Hiromi - Klavier
Edmar Castaneda - Harfe

Vor ihrer Welttour haben sich die beiden absoluten Ausnahmekünstler bereits zu den Jazztagen Dresden 2015 getroffen – damals nur indirekt. Hiromi (Hiromi Uehara - siehe Anhang) als Titelgesicht der Jazztage überlebensgroß auf den Festivalplakaten und Edmar Castaneda, der gemeinsam mit Bruno Böhmer Camacho in dessen Colombian Project brillierte. Die erste tatsächliche Begegnung mit dem Harfen-Virtuosen war für Hiromi 2016 zum Jazzfestival im kanadischen Montreal ein veritabler Wow-Moment, der sofort zu einer Duo-Tournee führte. Beide Künstler vereint ihre Liebe zu halsbrecherischen Kapriolen – die Musik des Duos wogt auf überraschende und spektakuläre Weise auf und ab und steckt voller Aha- und Oho- und natürlich auch Wow-Momente. Hinzu kommt, dass beide über eine extrem breite stilistische Palette und ein ausgeprägtes Faible für rhythmische Komplexität verfügen.

Hörbeispiele:
Hiromi & Edmar Castaneda - Fire (Live in Montreal) = 9:26 min.
https://www.youtube.com/watch?v=JiBeeM0gg9g

Hiromi: THE TRIO PROJECT Beethoven's Piano Sonata Patnetique 2 = 12:49 min.
https://www.youtube.com/watch?v=rCp3qGzkxig

Hiromi Uehara The Trio Project - Desire = 9:13 min.
https://www.youtube.com/watch?v=t7I2bvqwKFg

Webseite Hiromi:
http://www.hiromimusic.com/

Webseite Edmar Castaneda:
https://www.edmarcastaneda.com/

Webseite GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau
http://www.hellerau-gb.de/

Webseite Jazztage Dresden
http://www.jazztage-dresden.de/de/startseite/

Hiromi
Hiromi
Hans-Joachim Maquet


Präsentationen aus dem Konzert 2015 im Erlwein Capitol Dresden:
Hiromi Uehara
Hiromi Uehara
Hans-Joachim Maquet
Hiromi, Anthony Jackson, Simon Phillips
Hiromi, Anthony Jackson, Simon Phillips
Hans-Joachim Maquet
Jazztage Dresden 2015
Jazztage Dresden 2015
Hans-Joachim Maquet


Ansicht über Vollbild-Modus ist zu empfehlen.
Bildverlinkungen sind nicht erwünscht - DANKE fürs Verständnis!

Kommentare 18

  • Sigrid Springer 9. November 2017, 17:16

    ganz grossartig +++
    LG Sigrid
  • Cecile 9. November 2017, 9:02

    S U P E R !!!!!!
    Mit welch einer Energie die Musikerin in ihrem Element ist, zeigt diese Aufnahme sehr deutlich und Hut ab, Hans-Joachim, für diese sehr gute Aufnahme.
    Klasse ist wieder der Bildschnitt, aber auch die Spiegelung im Klavier - und der lila Hintergrund mit dem schönen Lichtverlauf paßt bestens.
    ... nicht zu vergessen, die wieder sehr gute Bildqualität.
    Liebe Grüße zu dir und einen schönen Tag, Elfi C.
  • Martina Maise 9. November 2017, 6:53

    Lieber Hans Joachim,

    ...das diese Frau ein Energiebündel ist, zeigst Du gekonnt in all deinen Aufnahmen. Aber hier kommt noch die fantastisch Spiegelung im Piano dazu. Wirklich eine richtig richtig gute Aufnahme, welche eine unwahrscheinliche Ausdruckskraft hat. Auch farblich ein feiner Blickfang. Die Ausstrahlung der Künstlerin sowie die Hingabe und Spielfreude hast Du fotografisch perfekt eingefangen.

    Liebe Grüße
    Martina
  • Ludwig F. Ellner 5. November 2017, 20:01

    die spiegelung im piano ist der hammer
    und die künstlerin ist mit leib und seele dabei.....

    gruss
    ludwig
  • Eifelpixel 2. November 2017, 8:02

    Die Mimik sagt alles
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • homwico 1. November 2017, 20:34

    Und ab geht die Post! Tolle Dynamik die sie hier entwickelt.
    LG
    homwico
  • UN-ART 1. November 2017, 20:30

    da möcht ich nicht das klavier sein!
    toll auch die spiegelung!!!
    lg olli
  • Edwin Lukas 1. November 2017, 20:24

    Mega Stark gezeigt diese Szene..........!
    +++Top+++
    LG Edwin
  • Tunnel-Blick 1. November 2017, 17:12

    Rasant!
    TB
  • Rumtreibär 1. November 2017, 15:58

    also nun mal ganz ehrlich - so langsam gehen mir die Worte aus....
    ich sage daher nur "KLASSE"
    Gruß Dieter
  • Vitória Castelo Santos 1. November 2017, 13:07

    Exzellente Fotografie
    LG Vitoria
  • Lutz 2.0 1. November 2017, 10:59

    Beide, sowohl die Künstlerin als auch der Fotograf, sind voll in ihrem Element!
    Gruß
    Lutz
  • Ulrich Kremper 1. November 2017, 10:43

    super konntest du so nah dabei sein.
    ist sicher schwer gewesen bei dieser begeisternden Künstlerin noch mit ruhiger Hand Portraits zu schiessen...
  • Esther Margraff 1. November 2017, 9:32

    wow, da stehen ihr sogar die Haare zu Berge. Mir nicht, denn es ist ein super tolles Foto!
    LG
    esther
  • Norbert Kappenstein 1. November 2017, 8:26

    Eine tolle Szene, sehr gut eingefangen.
    LG Norbert