Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf der Hinterwäldler


Basic Mitglied, Nordschwarzwald

Heimweg

Es war einer jener lichten Momente, in denen man einfach stehen bleiben muß, spüren und schauen. Schon auf dem Heimweg, mit den Gedanken bereits zu Hause, als die tiefstehende Sonne eine ganz eigentümliche Lichtstimmung schuf, nicht dramatisch und für viele vielleicht weder sehens- noch erwähnenswert. Also schnell noch einmal den Rucksack abgesetzt, Stativ und Kamera aufgebaut und einen Versuch unternommen, diesen Moment auf Film zu bannen. Die Wärme des Augenblicks, des Lichts dann versucht in der Dunkelkammer so wiederzugeben, daß etwas davon erhalten und spürbar bleibt. Zufrieden damit ist man nie ...

Zum ersten Mal ein Upload in doppelter Dateigröße, da die Komprimierung auf 130 KB einfach nicht das wiedergeben konnte, was hier zu sehen ist. Auch so leider nur ein müder Abklatsch des Originals mit all seinen Feinheiten.

Kamera: Rollei 6008 Prof.
Objektiv: Rollei Planar 80mm
Belichtung: Blende: 16, Zeit: 1/30 Sek, Integralmessung
Aufnahme: Stativ, Spiegelvorauslösung
Film: Ilford Delta 100 Prof., belichtet mit 80 ASA, entwickelt in Spur HRX
Originalprint: 21 x 21 cm auf Agfa Multicontrast Premium halbmatt (MCP 312), entwickelt in Moersch Separol WA Warmtonentwickler. Gebleicht in Bleichbad von Moersch und danach getont mit Moersch MT3 Vario Schwefeltoner
Digitalisierung: Originalprint gescannt mit Canon Canoscan D2400U, verkleinert, leicht nachgeschärft, Gradationseinstellung, Rahmung, ansonsten keine Bildmanipulationen. Die Tonung entspricht (zumindest an meinem Monitor) dem Print.

Kommentare 75

  • Ka Fla 13. November 2005, 23:30

    Sehr schöne Impression. Hätte mein + gehabt...
  • A.. R.. 1. November 2005, 12:28

    wunderschöner print...
    bist du mit dem agfa mcp zufrienden?
    vg
  • Heidi Schneider 3. August 2005, 12:54

    Schade, ich hätte ich zur Abwechslung gerne in der Galerie gesehen. Mir gefällt die Stimmung und die Tonung, dazu kommt ein in der fc eher unüblicher Reichtum an Details. Gefällt mir sehr.
  • Schattengraefin 11. Mai 2005, 23:52

    Ein wunderbares Licht, was man nur alle paar Monate mal erwischen kann..... schade, dass ich das Voting verpaßt habe.... nachträgliches Pro!
  • Holger V. 17. April 2005, 23:06

    Die Tonung, das Licht,... harmoniert hier sehr gut.
    Schade, dass es abgelehnt wurde.
    Gruß,
    -Holger-
  • der gärtner 31. März 2005, 22:38

    sehr gelungen.
    beste grüße vom gärtner
  • Hoch- Und Querformat 31. März 2005, 20:41

    Eine wunderbare Aufnahme die die Zeitlosigkeit der ländlichen Natur zeigt....
    Das könnte heute genauso wie vor hundert Jahren entstanden sein. Einer der Momente die einen immer wieder nach draußen ziehen und die Hektik der Zeit vergessen lassen.
    Ganz mein Ding !!
  • Heinz Froelian 31. März 2005, 17:08

    Schade :-((
    Das Bild (und natürlich DU) hätten es verdient.
    LG Heinz
  • Ralf der Hinterwäldler 31. März 2005, 7:53

    Vielen Dank an für den Vorschlag und ebenso an alle Voter bei der Abstimmung. Es hat mich gefreut zu sehen, daß das Foto auf jeden Fall Emotionen rüberbringt, die auch nicht bei jedem gleich sind.

    Das Galerievoting selbst darf man nicht allzu ernst nehmen. Es spiegelt nur das subjektive Empfinden beim Betrachten eines Bildes wieder. Und zum Glück ist dieses Empfinden nicht bei allen gleich. Sonst würden wir vielleicht von der Lawine von Katzenbildern und glattgestempelten Gesichtern überrollt. ;-))

    Aber es zeigt sich, daß man durch das Voting immer wieder auf interessante fc-ler stößt, was ich persönlich auch durch die nachgelagerten und sich dann größtenteils privat abspielenden Fragen und Diskussionen zu analogen Aufnahme- und Verarbeitungstechniken erkenne. Aus manchem geweckten Interesse entsteht dann auch praktische Anwendung. Von daher hat auch das Voting seine Sinnhaftigkeit. ;-))

    Gruß, Ralf
  • Silvie K. 31. März 2005, 0:21

    schade. das bild ist trotzdem gut.
  • Arne We. 30. März 2005, 23:35

    naja...schön wäre es gewesen. zur entscheidung sag ich nunmal nix :)
    aber auch ohne sternchen ein hammer bild!

    liebe grüsse
    arne
  • Trude S. 30. März 2005, 22:28

    PRO - sehr schön !
  • kirsten t 30. März 2005, 22:28

    pro
  • Claus Weisenböhler 30. März 2005, 22:28

    Ein Bild mit viel Stimmung PRO
  • Ruedi Stähli 30. März 2005, 22:28

    Pro
  • Marco im Bild 30. März 2005, 22:28

    hat was! .. etwas fetter Rahmen; aber dennoch PRO
  • Danny Block 30. März 2005, 22:28

    pro
  • P. Lindel 30. März 2005, 22:28

    Auch wenn es morbide wirkt: ich denke bei dem Foto an warmen Tod. Enormes Bild. Klares Pro.
  • Matthäus Felder 30. März 2005, 22:28

    voll o.k.
    PRO
  • Der Erik 30. März 2005, 22:28

    Feines Licht, feiner Ton.

    Doppelpro
  • Olaf Brandmeyer 30. März 2005, 22:28

    pro
  • Heiner Düsterhaus 30. März 2005, 22:28

    +++pro+++
  • Arne We. 30. März 2005, 22:28

    P R O
  • MoJo Rising 30. März 2005, 22:28

    +
  • Kathy Rett 30. März 2005, 22:28

    Die Stimmung ist fantastisch.
    PRO!