Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Hallo "Halli".......

Hallo "Halli".......

426 19

Hallo "Halli".......

Der "Einzelkämpfer" , nennt sich Hallimasch.

Gefunden im letzten Oktober.......

Kommentare 19

  • Ingo sechzig 27. Dezember 2013, 12:38

    sehr gut,
  • JeannyL 27. Dezember 2013, 6:14

    er verneigt sich vor Dir Burkhard :-)
    klasse festgehalten.
    LG Jeanny
  • Marlis E. 27. Dezember 2013, 0:46

    Champagnerkorken, übt stramm für Sylvester! Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! Dein Wald ist auf jeden Fall gerüstet. Und eine herausragende Schärfe und für einen Hallimasch sehr imponierende Farbe zieren das Bild des Einzelkämpfers an vorderster Front!
    Gute Zeit zwischen den Jahren, hier blühen bereits Märzveilchen und Krokus, außerdem immer noch die Rosen. Verrückter Winter, und Winterweihnacht war ein Flop.
    In diesem Sinne sind wir inErwartung des Neuen Jahres hier.
    LG Marlis
  • Marianne Schön 26. Dezember 2013, 20:31

    Ein Prachtexemplar der Extraklasse...
    toll was es alles bei dir im Wald zu finden gibt.
    NG Marianne
  • Maria J. 26. Dezember 2013, 17:15

    Aber Hallo ...
    jetzt muß ich gut aufpassen,
    dass mir nichts Spontanes über die Lippen kommt .. ,-)
    Du zeigst ein strammes Oktoberbürschchen, das hier jenseits jeder Konkurrenz,
    den ganzen Wald für sich allein zu beanspruchen scheint ... ;-)
    Eine gelungene Aufnahme!
    Aber lang ist´s her ... und nur die fettesten Maden werden ihn jetzt noch in Erinnerung haben .. ,-)
    LG Maria
  • Werner Bartsch 26. Dezember 2013, 16:53

    erinnert mich doch gleich an seine sämtlichen artgenossen während der wachstumsphase, die ebenfalls im 45 grad-winkel das licht der welt erblicken .
    und das sind nicht wenige :-)
    klasse foto dieses ständerpilzes.
    lg .werner
  • mag ich 26. Dezember 2013, 16:21

    selten, daß sich einer allein im wald verirrt, sind ja eher herdentiere.
  • Martina I. Müller 26. Dezember 2013, 14:37

    Schön schräg ... er seilt sich wohl grade heimlich ab.
    ;-) LG Martina
  • vor dem Harz 26. Dezember 2013, 13:12

    fest angebunden , was soll da schiefgehen !?
    jedenfalls steht er ganz prächtig im bild und ganz sauber abgelichtet obendrein......
    den hätte ich bestimmt auch gesehen , auch ohne "fuffzich Dioptrien" ...... :-))

    gruß micha
  • Gruber Fred 26. Dezember 2013, 13:11

    Sehenswert wie Du diesen Einzellkämpfer in Szene gesetzt hast. Genau das richtige Licht und auch der leicht erkennbare Wald als Hintergrund sieht gut aus.
    LG Fred
  • Ludger Hes 26. Dezember 2013, 11:44

    Halli-hallo Burkhard,
    den mit Spinnweben fest verankerten Hallimasch, der schräg ins Bild hereinragt, präsentierst Du prächtig., :-)
    LG Ludger
  • Hartmut Bethke 26. Dezember 2013, 11:08

    Ein schlimmer Finger :-) Charly genießt ihn mit einem Lächeln :-) So soll es sein. Hast ihn aber auch schmuck und standhaft präsentiert den kleinen Bengel. Feinstes Licht und malerische Kontraste machen einen echten Hingucker draus. Das zarte Flare gibt ihm Orientierung und balanciert den Hallodri bestens aus :-)
    LG Hartmut
  • Charly 26. Dezember 2013, 10:32

    Ein Prachtstück. Sozusagen herausragend von dir
    festgehalten. Wirklich etwas zum Genießen...hihi
    LG charly
  • Marguerite L. 26. Dezember 2013, 10:19

    Tolle Aufnahme
    Grüessli Marguerite
  • Lieselotte D. 26. Dezember 2013, 10:05

    eine gewisse Ähnlichkeit ist da. Klasse festgehalten.
    LG Lieselotte

Informationen

Sektion
Klicks 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF Micro-Nikkor 60mm f/2.8D
Blende 14
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 60.0 mm
ISO 200