Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Ein prima Fotograf war mein, vor 33 Jahren verstorbener, Mann ... und vor lauter Bewunderung habe ich selber nie fotografiert
(... ich bin mir sicher, dass er sich, wo jetzt auch immer, riesig freut, dass ich nun sein Hobby zu meinem gemacht habe!).

Wir lebten 1966-1973 mit unseren zwei kleinen Töchtern in Kenya und Tanzania, aus dieser glücklichen Zeit stammen viele wunderbare Aufnahmen.
Ich war immer ein kreativer Mensch, habe "ein gutes Auge" (im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich bin Einäuger).

Vor etwa 17 Jahren kaufte ich die erste einfache Kamera, die Ausrüstung baute ich dann auf und wieder ab ...
Da ich mich heute mit 75 nicht mehr mit einer Riesenausrüstung belasten will, vor allem auf Reisen, genügt mir eine Lumix FZ 150 und eine kleine Handliche für zwischendurch.
Bis Mitte 2012 fotografierte ich mit der Canon PowerShot SX1 IS, die nach zwei Jahren schon den Geist aufgegeben hat, und den Vorgängerinnen, welche von meinen Enkelkindern noch genutzt werden.

Ich fotografiere alles, was mir gefällt und was mich berührt, übrigens, als Stativmuffel, 100% freihand.

Grüessli Marguerite

Bitte keine öffentlichen Freundschaftsangebote. Ich finde diese Funktion überflüssig.

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
Nach
oben