Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

Graureiher

Diesen Grau - oder auch Fischreiher habe ich an einem Teich in Kassel fotografieren können. Ich denke, es ist ein Jungtier. So nah an einen Reiher bin ich noch nie herangekommen.

Kommentare 18

  • Trilatus 3. November 2013, 18:35

    Ein starkes Portrait! Sehr schön die Nähe und die Schärfe.
    LG
    Rolf
  • Andrea A. S. 2. November 2013, 10:12

    Er hat dich wirklich sehr nah ran gelassen oder hast du doch eine neues Supertele ;-)
    Klasse!
    LG, Andrea
  • Fidibauer 1. November 2013, 10:10

    ein ästhetisches Tier - wieder in ganz hervorragender BQ präsentiert
    lg Fidibauer
  • Werner Lott 31. Oktober 2013, 22:00

    Nicht schlecht! Bei der Pirsch auf Reiher sind auch 200mm nicht unbedingt viel. Ein Glück, dass er Dich nicht bemerkt zu haben scheint.
    Ein klasse Bild!

    LG Werner
  • cattymccat 31. Oktober 2013, 21:18

    Hat man selten, das man in freier Natur so nahe an die rankommt, klasse!
    VG Christian
  • Frank Janetzke 31. Oktober 2013, 19:50

    Glasklar..... super gut. Den Burschen hast du mal richtig gut erwischt.
  • Lachemo 31. Oktober 2013, 15:33

    Die Schärfe ist wirklich klasse - ein tolles Foto.
    LG
    Thomas
  • Safir 123 31. Oktober 2013, 12:49

    Klasse erwischt in super Schärfe
    HG Torsten
  • Hartl Johann 31. Oktober 2013, 10:12

    Ein gutes Tierportrait.
    Ich sehe sie immer nur aus der Ferne.
    VG hans
  • Cecile 31. Oktober 2013, 9:52

    Ein wunderschönes Foto von diesem jungen Reiher und schön, dass er so großes Vertrauen in dich hatte und du mit der Kamera so nah an ihn rangehen konntest. Jedes einzelne Federchen ist zu erkennen. Klasse !
    LG E.
  • - Edith Vogel 31. Oktober 2013, 9:46

    das ist ja wirklich der Hammer,
    ich habe auch welche festgehalten, doch aus weiter Ferne, ich bin begeistert.
    l.g.edith
  • O.K.50 31. Oktober 2013, 9:20

    gut gemacht und offenbar hat er sich von Dir nicht besonders stören lassen.

    VG
  • diPini 31. Oktober 2013, 8:57

    Fantastisch...dito Kurt + Rainer

    Gruß diPini
  • Jacky Lo 31. Oktober 2013, 8:55

    sehr feines portrait vom vogel ....feine schärfe
  • enner aus de palz 31. Oktober 2013, 8:27

    Den hast du aber bestens auf den Chip gebrannt und 1A ins Bild gstellt, ja bei so einem Obektiv kann es ja nur gut werden, klasse die Freistellung und die feine Schärfe, wie Kurt schreibt, jedes Federchen ist zu erkennen.
    VG Rainer
  • Kurt Hürzeler 31. Oktober 2013, 8:08

    Ein Klasse-Bild von diesem schönen Reiher Hans. Da ist wieder jedes Federchen zu entdecken.

    LG Kurt
  • Teamworks 31. Oktober 2013, 8:03

    sehr schönes Portrait von dem Schrecken der Teichbesitzer!!

    Teamworks
  • Christine L 31. Oktober 2013, 7:56

    der guckt ganz schön scharf :-)
    ciao
    Christine

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 484
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 200.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 1