Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R.eklov


Free Mitglied, aus dem Siegerland

Gott ist die Liebe

Ich wünsche allen Besuchern
ein schönes Wochenende
und eine gesegnete neue Woche.

"Gott ist die Liebe!
So steht es geschrieben auf
jeder sich öffnenden Knospe,
auf jedem Grashalm. Vögel
singen ihre Lieder; Blumen
erblühen in schier unerschöpflicher
Farbenpracht; Bäume prangen im
üppigen Grün ihres Blätterschmucks -
und sie alle verkünden:
Es gibt einen Vater im Himmel,
der uns liebt und für uns sorgt."
Ellen G. White

http://gottkennen.jesus.net/

Kommentare 8

  • Cuxmalan 10. Juni 2013, 14:27

    darum ist mein Herz voller Dankbarkeit.
    Eine sehr schöne Karte!
    lg marianne
  • Claudia Christine Körner 24. März 2013, 20:55

    wir haben Augen zum Sehen und Ohren zum Hören !! und wenn wir wollen können wir Gottes Schönheit und Liebe vielfach wahr nehmen !!
    Staunend und voll Freude.. wie ein Kind.. das möchte ich mir immer behalten !!

    LG Claudia
  • Charly08 9. März 2013, 23:24

    Ganz wunderschön.
    LG Gudrun
  • R.eklov 9. März 2013, 20:25

    Hallo Ursula,
    vielen Dank für Deine Anmerkung.
    Um es vorweg zu sagen: Ich bin kein Anhänger der Adventisten. Das Zitat von Ellen G. White finde ich trotzdem gut.
    Du hast recht, für jemanden der nicht glaubt (wie Du??) muss das Zitat von Ellen G. White kitschig klingen. Für mich und für viele andere spiegelt es aber die Gewissheit der Erlösung wieder, die wir in uns tragen.
    Auch Paulus hat schon vor 2000 Jahren erkannt: "Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren gehen; uns aber, die wir selig werden, ist's eine Gotteskraft."
    Meine Bibelspruchkarten und mein offenes Eintreten für das Evangelium sind für Dich ein "Stein des Anstoßes". Aber warum nur? Das ist mir noch nicht ganz klar. Warum erzählst Du es mir nicht einfach?
    Viele Grüße und eine gute Woche
    Volker
  • Holger X. 9. März 2013, 18:53


    Den Text kenne ich sinngemäß in wesentlich kürzerer Fassung :

    » Alles, was lebt, ist eine Offenbarung Gottes ! «

    So gesehen würde ich zustimmen, wenn ich allerdings sehe, wie grausam (zumindest in unseren Augen) es teilweise im Tierreich zugeht, frage ich mich manchmal schon, wo in diesem Aspekt der Schöpfung die Liebe verborgen ist ...

    L. G. - Holger
  • Stephan Boosz 9. März 2013, 16:55

    Herzlichen Dank für diesen Gruß und Dank für die Schöpfung aus der Liebe Gottes. Ja, auch ich sehne mich sehr nach dem Frühjahr, dem Erwachen der Natur. So wünsche ich eine frohe gesegnete Woche mit dem Blick aus dem Herzen auf die Natur und dem Lobpreisan Gott unserem Schöpfer. Viele Grüße
  • Maria Kohler 9. März 2013, 16:32

    Eine wunderschöne Karte mit einem sehr schönen Text.
    Ja jede Blüte und jeder Grashalm kündet die Liebe Gottes.
    LG Maria
  • Ursula Elise 9. März 2013, 16:31

    Nun, das kann man ja meinen.
    Den Text halte ich für religiösen Kitsch, wie er gerade in Freikirchen üppig blüht.
    Die Autorin war Mitbegründerin der Adventisten.