Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Evert


World Mitglied, Güstrow

Gelb-Blau

Einen hab' ich noch....

Kommentare 15

  • KLEMENS H. 27. Juni 2007, 18:36

    ...sehr schön, Jürgen,
    wie leicht und einfach
    der Betrachter zufrieden gestellt werden kann... ;-))

    ...ein schlichter Farbkontrast tut ´s manchmal auch... :-))

    (...dafür hätte ich an deiner Stelle das Blau
    ein bisschen "geschönt"...) ;-))

    Frühlings-Lächeln einer Landschaft... (1. DER REIHE: WAS MAN MIT RAPS...)
    Frühlings-Lächeln einer Landschaft... (1. DER REIHE: WAS MAN MIT RAPS...)
    KLEMENS H.

    HG Klemens
  • Daniel Kundi 26. Mai 2007, 19:59

    ein Blütenmeer das in das Himmelsmeer fließt
    lg Daniel
  • N. Claudia 17. Mai 2007, 23:59

    sehr farbenprächtig... gefällt mir richtig gut..
    einen lieben gruß für dich und eine gute nacht, claudia
  • Rico Berthold 15. Mai 2007, 21:18

    Schön mit dem unscharfen Hintergrund!
    Der Himmel könnte etwas leuchtend blauer sein, aber das ist schwer!
    Der Rahmen ist doch toll!
    Insgesamt sehr stimmig!
    LG Rico.
  • Lutz-Henrik Basch 15. Mai 2007, 18:38

    Hallo Jürgen,
    wirkt immer wieder schön und so auch hier bei Deinem feinen Bild.
    Ich habe diese Zeit wohl diesmal ziemlich verpaßt. Schade, aber man kann nicht alles haben.
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • BJ-örn Heller 15. Mai 2007, 15:59

    Davon können ruhig noch mehr kommen!
    Grüße, Björn.
  • Arnd U. B. 15. Mai 2007, 14:44

    Das wirkt richtig räumlich dank des gekonnten Schärfeverlaufs. LG Arnd
  • R + G Team Dülmen 15. Mai 2007, 8:32

    leider schon verblüht...
    eine tolle aufnahme....
    die farbkontraste kommen sehr gut rüber....

    lg....R & G :)
  • Klaus Hofacker 14. Mai 2007, 22:39

    ich hätte auch noch einen....deiner ist aber sehr gut gelungen...Bravo!
    LG Klaus
  • Michael Fröhlich 14. Mai 2007, 22:19

    Also was kann man sagen: Warum sich alle auf den Raps stürzen, dürfte ja wohl an den üppigen Farben liegen, die er erzeugt. Und genau das sehe ich hier, üppige Farben, mit sanften Linien unserer Landschaft. Und das mit dem schwarzen Rahmen finde ich genau richtig und auch dir Begründung würde ich hundertprozentig unterschreiben. Und dann bliebe noch der Schärfeverlauf, er gibt dem Bild Tiefe und vermittelt den Eindruck von Weite. Also alles in allem sehr gelungen. Finde ich.
    LG Micha
  • Manfred Schwedler 14. Mai 2007, 21:59

    Wieder ein prächtiges Foto vom Raps mit enormer Tiefenausstrahlung.
    Rahmen passt perfekt.
    LG Manfred
  • britt-marie 14. Mai 2007, 21:32

    schöne farben auch der schärfeverlauf ist gelungen
    lg beba
  • Jürgen Evert 14. Mai 2007, 21:31

    @ Bernd: Ich fand, der dunkle Rahmen untersützt noch mehr den Farbkontrast, ohne die Farben im Foto selbst hochzudrehen.
  • Dr.Wuttke 14. Mai 2007, 21:13

    ... ein super feinen Raps präsentierst Du uns hier ... gefällt mir sehr gut.
    Ich finde der dunkle Rahmen macht es ein bissl traurig ... dabei strotzt es vor kräftiger Farben & Schärfe. Gruß Bernd
  • LONESTAR 14. Mai 2007, 21:09

    Schön gemacht! Bildaufbau, Farben und die Schärfenebene sind gelungen.
    Gefällt!
    Michael