Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Aktuell verwendete Kamera CANON EOS 60D

Zehn Jahre bin ich nun hier in der FC "zugange".

Hier in der FC gibt es Leute, die behaupten,
zum Beurteilen von Fotos müsse man nicht selbst gute Fotos machen können,
ja noch nicht einmal fotografieren können....

Meine Antwort:
Ich meine, dass man - wenn man der Intention
und der absichtsvollen Gestaltung eines Fotos
einigermaßen gerecht werden will,
eben doch wenigstens einige (ästhetische) Grundregeln
und Erfahrungen haben sollte,
sonst kommt jede Wertung nur aus dem hohlen Bauch
und kann nicht argumentativ erwogen werden...

Voraussetzung dafür ist natürlich,
dass überhaupt eine absichtsvolle Gestaltung von Fotos angestrebt wird
und man bereit ist, von Anderen zu lernen
und Anderen Erworbenes weiterzureichen.

Dafür, so glaubte ich am Anfang, sei die FC da.
Ich habe hier viel gelernt und danke allen Fotofreunden,
die mir dabei geholfen haben, sehr.
Ich bin darum gerne bereit, anderen Gleichgesinnten
Tipps bei der Gestaltung
und technischen Umsetzung zu geben, sofern das erwünscht ist.
Wer das nicht will, sollte mir das ruhig sagen,
dann kann ich mir die Mühe sparen... ;-))

Leider verkommt der Austausch hier immer mehr zum oberflächlichen
oder gar inhaltslosen small-talk,
als ein Zeitvertreib, bei dem Fotos nur der Anlass sind
aber nicht der eigentliche Gegenstand einer fruchtbaren Beschäftigung
und im besten Falle einer sachlichen Auseinandersetzung
oder eines emotionalen Austausches.

In diesem Sinne freue ich mich über konstruktive Kritik an meinen Fotomotiven,
denn ich bin neugierig,
neue Sichtweisen und Auffassungen kennen zu lernen, besonders,
wenn sie bekannte Regeln neu auslegen oder schaffen...

Natürlich freue ich mich auch - wie jeder Mensch -
über einfach geäußerten Zuspruch,
(ohne dass also fachsprachlich begründet werden müsste,
warum ein Bild gefällt),
denn ohne bildliche Erfahrung ist ja kein Mensch,
wenn er nur bereit ist,
ein Bild mal genauer zu betrachten
und sich nach dessen Aussage und Wirkung zu fragen.

Meine ausgefeilten Fotos sollen ästhetischen Genuss bieten -
soweit meine Beherrschung der Kamera- und Bearbeitungstechnik es zulassen: ;-)) -
und (je nach Motiv verschiedenste) Empfindungen auslösen,
nachdenklich machen
oder einfach die Freude am (bewussten) Sehen fördern.

Titel und Titeltexte sind dabei wichtige gedankliche Einstiegshilfen
und sind für mich immer auch ein Bestandteil der Bildaussage.

LG Klemens

Mein erstes Galerie-Sternchen: :-))
(bisher haben sich User über 16.000 mal in dieses Galeriebild eingeklickt):


VERLORENE KINDHEIT... - "WERDEN UND VERGEHEN" Das Foto wurde in die Galerie gewählt VERLORENE KINDHEIT.… KLEMENS H. 27.12.04 118

Bisher mit den meisten Klicks (in der alten Fassung inzwischen über 24.000),
hier überarbeitet und als Reload:


HEIMAT... - mein liebstes Bild... (Reload ROMANTIK) HEIMAT... - mein lieb… KLEMENS H. 08.12.07 37

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Von öffentlichen Freundschaftsanfragen bitte ich abzusehen.
Freundschaft lebt man und hängt sie nicht in den Schaukasten.
...rein virtuell gibt es sie nicht...

Bitte auch keine Danksagungen hier im Profil
über einzelne meiner Foto-Anmerkungen -
wenn, dann gehören sie unter das Foto, auf die sie sich beziehen.
Das Gleiche gilt für Antworten auf meine Anmerkungen.

Meine Foto-Anmerkungen mache ich gerne,
erwarte aber im Gegenzug
eine angemessene Beschäftigung mit meinen Fotos.
Wem meine Fotos gefallen, der kann sie abonnieren,
so kann sich ein Austausch entwickeln...

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • dosl dosl , 23.11.14

    Hallo Klemens,

    auch wenn Du keine Danksagungen hier möchtest, so danke ich Dir dennoch für Deinen hilfreichen Tipp zu meinem Foto. Ich freue mich, dass es Dich angesprochen hat und werde es nochmal überarbeiten.

    Deine Bilder sind echt klasse. So stimmungsvoll und aussagekräftig. Da muss ich noch viel lernen und üben, um solche Bilder "hinzubekommen".

    Liebe Grüße,
    Dorothee

  • ruubin ruubin , 21.09.14

    Hallo Klemens,
    meld mich nochmal wg. deinem letzten Kommentar - entschuldige die Verspätung, leider komm ich nicht immer so dazu wie ich gerne möchte.....
    Deine Bearbeitung gefällt mir gut, sie wird dem Titel "Tristesse" voll gerecht.
    ruubins Bild "Bonjour tristesse" - Bearbeitungsvorschlag von: ruubins Bild "Bonjou… KLEMENS H. 11.09.14 0
    So im Nachhinein hab ich ich aber - im Gegensatz zum Schnitt den ich bewusst so haben wollte - gemerkt, dass ich eigentlich den falschen Titel gewählt habe. Da hat mich der Wolfgang mit seiner Anmerkung draufgebracht: nicht die Tristesse ist für mich die Hauptaussage, sondern die besondere Ästhetik und das Kraftvolle in der Morbidität. Und das drücken m.E. die kräftigen Farben besser aus. Sorry, dass ich dich da in die Irre geleitet habe.
    Trotzdem hab ich mich sehr gefreut, dass dich das Bild anspricht u. du dich nochmal damit auseinandergesetzt hast!
    Lg Robert

  • ruubin ruubin , 10.09.14

    Hallo Klemens,
    vielen Dank für die sehr ausführliche Beschäftigung mit dem Bild u. deine Anregungen!
    Es ist in der Tat so, dass ich bei dem Bild mehrere Ausschnitte probiert habe - was sich bei der Vielgetaltigkeit anbietet - und da war auch dein Vorschlag dabei:
    Auschnitt Auschnitt ruubin 10.09.14 0

    Ich weiss, dass eine Konzentration auf Details oft besser wirkt als zuviel drum rum. Aber gerade bei dem Bild fand ich das Zusammenspiel mit der Hintergrundfassade u. dem grünen Bäumchen orginell u. wollts so darstellen. Mit dem Schärfegraden hab ich auch probiert, wollts aber damit nicht "übertreiben".
    Deine Meinung kann ich trotzdem gut akzepitieren, vielleicht gefällt auch die engere Version nicht nur dir besser........
    Wie gesagt nochmals Danke für deine konstruktive und sachliche Anmerkung!
    lg robert

  • Gertrud Fereberger7262 Gertrud Fereberger7262 , 07.09.14

    Danke Klemens für deine Anmerkung !
    LG Gertrud

  • fotowinni fotowinni , 20.07.14

    Hallo Klemens,
    herzlichen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Foto (Himbeere). Sie starb in Schönheit ist hier der besser passende Kommentar,
    denn ca. 15 Sek. nach dem ich den Auslöser gedrückt hatte, war meine kleine Enkelin zur Stelle und dann gab es keine Himbeere mehr.
    VG Winni

  • drohne drohne , 11.06.14

    Sehr bewundernswert wie du deine Bilder gestaltest, gratuliere Christian

  • Johanna Kotschwar Johanna Kotschwar , 19.03.14

    Hallo, Klemens,
    dankeschön für dein Lob, hat mich sehr gefreut!

    Meiereiwiese, Mödling Meiereiwiese, Mödli… Johanna Kotschwar 05.03.14 8

    LG, Johanna

  • lillililli lillililli , 05.03.14

    Vielen Dank, für Deine Anmerkung:

    es ist wieder soweit es ist wieder soweit lillililli 14.01.14 22

    Lieber Gruß,
    Karin

  • Günter Scholtysek Günter Scholtysek , 14.02.14

    Hallo Klemens,
    vielen Dank für deine netten Anmerkungen zu meinen Fotos.
    Leider ist das nicht mein Haus....wenn du so schön wohnst, dann kann ich dich nur beneiden.

    Traumhafte Wohnlage Traumhafte Wohnlag… Günter Scholtysek 20.11.12 24

    VG Günter

  • KLEMENS H. KLEMENS H. , 10.02.14

    Hallo Norbert,
    danke für deine Antwort,
    dann war es also die Silver effex- Software,
    die solche tollen Ergebnisse erzielt...?

    Der Himmelsstreifen sieht ja nicht schlecht aus,
    ich fragte ja nur,
    weil ich das etwas "künstlich" fand, das ist ja kein Fehler...

    Du kannst deine Antwort gerne unter dein Bild setzen,
    damit meine Frage nicht ins Leere zielt...

    ...oder soll ich die Frage löschen ?

    Ich bin wieder in der FC, wie Du siehst,
    wie findest Du meine aktuellen Bilder... ?

    Herzliche Grüße
    Klemens

Nach
oben