Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Gasse in Pyrgos, Santorin

!







Pyrgos ist der höchst gelegene Ort der Insel Santorin und befindet sich auf halbem Weg zum Gipfel des Berges Profitis Elias, welcher mit 595m ü NN die höchste Erhebung der Insel ist. Pyrgos bedeutet übersetzt: "Turm".











Santorin im August 2010









Pentax K10D
Pentax SMC-DA* 16-50 mm f/2,8 ED AL (IF) SDM
hier: 16 mm ( KB 24 mm) - 1/125 s - f11 - raw - ISO 100

Kommentare 16

  • Photonen-Sammler 3. Mai 2013, 8:57

    gefällt mir sehr gut dein kunstwerk ;-))
    gruß
  • Michael Jo. 2. April 2013, 15:44

    Einladung für Neugierige
    und Entschleunigungs-Suchende,
    diese Gassen, Treppen, Türen, Podeste ...

    Jetzt müsste ich vergleichen können:
    genau dieses Motiv hat meine Schwester
    vor 2 Jahren in Kohle gezeichnet
    und als Aquarell gemalt
    ( gegfls. muss ich's Fotografieren
    und Hochladen !)

    Gruß Michael
  • Wolfgang Kölln 27. März 2013, 17:32

    Diese "verwunschenen" Gassen und Winkel sehen wirklich klasse aus, Erwin! Noch schöner wär's tatsächlich noch ohne die Lady gewesen...
    Gruß Wolfgang
  • Grazyna Boehm 22. März 2013, 19:10

    Wow!!!
    Da sind tolle Gassen!!!
    Perfekt fotografiert!
    Gruß, Grazyna.
  • Josef Schließmann 21. März 2013, 10:21

    Herrlich hast du diese verwinkelte Gasse in Szene gesetzt, ein sehr schönes Bild.

    LG Josef
  • Wolfgang Weninger 20. März 2013, 20:23

    ich möchte da nicht als Möbelpacker arbeiten müssen, dann gehe ich lieber auch mit rosa Shorts hier spazieren *g*
    Servus, Wolfgang
  • André Heidner 20. März 2013, 11:03

    ...ja ...Santorin ...ist schon länger her mein Besuch da ... schön eingefangen ... VG André
  • Eva Winter 20. März 2013, 9:13

    Da hat sich ja jemand versteckt auf dem Bild :-)
    Ach ja - Santorini wäre auch mal wieder ein Wunschziel von mir. Vor vielen Jahren haben wir mal einen Tagesausflug von Kreta aus dort hin gemacht.
    LG Eva
  • Roland Brunn 20. März 2013, 7:57

    Solche verwinkelten alten Gassen haben einen großen Charme auf mich und du zeigst hier wirklich eine tolle Ecke, Erwin ! Die Person hätte doch noch zwei Sekunden warten können :-)
    VG Roland
  • Walter Fischer 19. März 2013, 23:48

    Alles "runde Ecken" und wahrscheinlich viel "gute Energie" die dort "fließt". Du hast den Innenhof unglaublich gut ausgeleuchtet und sogar eine warnfarbene Touristin zur Hälfte mitbekommen. Sie ist bestimmt hübsch aber das Bild würde ohne sie gewinnen. Ausgesprochen gute Bearbeitung!
    Gruß, Walter.
  • Ela Ge 19. März 2013, 20:15

    Hach, welch Augenweide und die Vorstellung von Wärme tut ihr Übriges
  • Thomsen1 19. März 2013, 19:58

    Eine Gasse mit sehr einladenden Licht. An der Art wie die Ansässigen sie optisch gestalten merkt man gleich das Sie mit sich zufrieden sind.
    Gefällt mir Dein Foto.
    LG
    Thomas
  • Bernd Wendorff 19. März 2013, 18:13

    Das ist ein ganz, ganz, ...... tolles Foto !
    Kompliment zu diesem "Schuss" der in wirklichen allen Belangen ein Augenschmaus ist !

    LG Bernd
  • Hans-Joachim Maquet 19. März 2013, 17:01

    Erwin, das sind sie die faszinierenden Ecken dieser
    kleinen, wunderschönen südlichen Orte mit ihrem von
    uns so geschätzten Flair. Foto im Bildaufbau, von den
    Farben und der Quali. = Spitze!
    LG Hans-Joachim
  • Carl-Jürgen Bautsch 19. März 2013, 17:01

    Mittagszeit und harte Schatten? Kein Problem, wenn es so schön aufgehellt wird. Da werden Details sichtbar.
    LG, Carl
  • Kerstin Schulz - Berlin 19. März 2013, 16:56

    Ein malerisches Fleckchen Erde!
    Das Bild wirkt schön plastisch...
    Man wird sich wohl automatisch fit halten, wenn man dort wohnt ;-)
    Viele Grüße Kerstin