Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Petermann


Free Mitglied, Schwedeneck

Früher Morgen mit Jupiter in einer Wolkenlücke

AnfangJanuar war ich einmal früh draußen um einen Kometen zu fotografieren (McNaught) - was mir auch gelungen ist. Durch einige Wolkenlücken im Süden war auch der Planet Jupiter (oben links) zu sehen. Bei 5 sec Belichtung sieht man schon deutlich seine Bewegung am Himmel.

Aufgenommen mit NIKON D70s und einem MF 135mm f1:2.8. ISO200 und 5sec belichtet.

Gruß Christoph

Kommentare 0