Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

inkä


World Mitglied, Magdeburg an der Elbe

FREIHEIT

Ein Adler kommt während der Abendvorstellung über die Köpfe der Zuschauer hinweg auf die Faust Klaus Störtebeckers geflogen. Er erklärt am Sinnbild dieses Raubvogels seinem Sohn mit eindringlichen Worten die Bedeutung des Begriffes FREIHEIT.

Diese Szene geht unter die Haut.

Einer von vielen anrührenden Momenten auf der Naturbühne Ralswieck auf der Insel Rügen in der diesjährigen Störtebecker Aufführung. Klaus stirbt in diesem Teil den Tod unter dem Fallbeil. Aber damit sind die beliebten Störtebecker Aufführungen in Ralswieck keinesfalls zu Ende.

Der hingerichtete Störtebecker erscheint seiner Frau und seinem Sohn in einer von Nebel beherrschten Szene auf seinem wunderschönen schwarzen Friesenhengst und kündigt an, daß seine Legende weiterleben und sein Traum von Freiheit und Gerechtigkeit einen Fortgang finden wird.

Für Freunde der herrlichen Ralswiecker Freilichtbühne bedeutet das, daß auch in den kommenden Jahren Klaus Störtebecker mit seinen Getreuen das Geld der Reichen unter das arme Volk bringen wird.

Wir waren bereits zum zweiten Mal dort und haben es nicht bereut - allein das Feuerwerk über dem Bodden zum Schluß der Vorstellung ist ein Augenschmaus - leider haben wir den Bogen noch nicht raus, wie man so etwas richtig fotografiert. Alex hat einige ganz passabele Bilder gemacht, vielleicht zeigt er sie noch!

Kulissen ...
Kulissen ...
inkä

Kommentare 17

  • Jänkyboy 14. September 2012, 16:56

    Da machst du mich ganz neidisch auf deinen Besuch bei den Festspielen, und Feuerwerk zum Schluss ist genau mein Ding, da kann ich mich nicht satt sehen. Die Szene finde ich richtig gut fotografiert, Kompliment !!!
    Schöne Grüße aus Duisburg, Mathias
  • Ulla Holbein und Bolle 7. August 2012, 14:30

    ...eine tolle Aufnahme Inkä, bin begeistert!
    Da werden bei mir Erinnerungen wach,
    ich habe meine komplette Kinder-und-Jugendzeit
    (bis ich 18 Jahre wurde) auf der Freilichtbühne meiner Heimatstadt verbracht, (aktiv mitgespielt)!
    Es war mit meine schönste Zeit!...:-)))
    Ab da kam ich in die Lehre und musste meinen Heimatort verlassen, somit gab es für mich keinen Möglichkeit mehr dort aktiv mitzuwirken,
    was ich damals sehr lange bedauert habe!...:-(

    ...und jetzt Deine Foto mit dieser sehr schönen Info, werd direkt wieder in diese Zeit zurück versetzt! Herrlich und vielen Dank. :-)

    Dir/Euch noch einen schönen Tag und LG...Ulla
  • UK-Photo 7. August 2012, 12:11

    Wie romantisch !! KLASSE!!!! LG Uli
  • Himmelsstürmer 7. August 2012, 10:30

    Klasse Inkä, ich bin begeistert von Deiner superguten Aufnahme und der Szene als solches.
    Zwei Störtebecker-Aufführungen habe ich zusammen mit meiner Familie in Ralswieck gesehen. Es ist, das kann ich bestätigen, ein gigantisches Erlebnis, das in dem supertollen Feuerwerk seinen Abschluss findet. Im letzten Jahr fiel der geplante Störtebecker-Besuch förmlich in's Wasser. In diesem Jahr fehlte uns die Zeit dafür. Mal schauen, wir sind auf alle Fälle demnächst wieder dabei, wann auch immer.
    Danke für diese tolle Aufnahme, die bei mir/uns wirklich die allerschönsten Momnente wieder aufleben lässt.

    HG Ulli
  • Rolf Bruch alias Sultanrolf 7. August 2012, 7:47

    Das schönste an diesem wunderbaren Szenenfoto, ist der so faszinierende Blick des Kindes.

    Meinen vollen Respekt für diese Aufnahme.


    GLG Rolf
  • FlugWerk 7. August 2012, 7:10

    Ja, das spürt man förmlich, sehr klasse. LG Tina
  • Rumtreibär 7. August 2012, 3:48

    sehr schöne Szene - klasse in s/w .
    HG Dieter
  • Anier S. 7. August 2012, 0:33

    Eine klasse Szene hast Du festgehalten.
    Es war sicherlich ein bleibendes Erlebnis.
    Ich werde das auch einmal in meine Urlaubsplanung des kommenden Jahres einbeziehen.
    LG von Reina
  • Schneeball 6. August 2012, 23:10

    Hervorragend in Bild und Text. Klasse Aufnahme
    dieser fantastischen Szene in einem feinen Licht
    und toller Wirkung in s/w.
    LG Edi
  • roka 6. August 2012, 21:52

    eine ganz tolle Szene die Du da festgehalten hast und mit der Erklärung ach gut nachvollziehbar. Obwohl ich eigendlich kein SW Fan bin, finde ich es hier angebracht.
    LG roka
  • Anja Anlauf 6. August 2012, 21:48

    Sehr ausdrucksstarke Szene, tolles Darsteller- Outfit!
    vg
    Anja
  • - Edith Vogel 6. August 2012, 21:29

    eine tolle Aufnahme in s/w
    starkes Motiv,
    liebe Grüße Edith
  • Klopfgeist 6. August 2012, 21:13

    Sehr beeindruckend Foto und Text ... geht mir unter die Haut und das bei meinem Biberpelz!
    ***********ichkennmichbeideinerKameraleidernichtaus*******
  • Ellen-OW 6. August 2012, 20:37

    Kann mir vorstellen, dass das sehr beeindruckend war. Klasse SW-Aufnahme und super abgelichtet.
    LG Ellen
  • J.E. Zimosch 6. August 2012, 20:25

    Aber immer noch ein Raubvogel.
    Gruß
    J.E.

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 599
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7100
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 42.6 mm
ISO 160