Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Finnland Bärenland [67] - Tiefste Nacht

Als ich heute morgen aufgestanden bin, war es dunkel, still und friedlich. Da dachte ich mir, daß dieser Mitternachtsbär ganz gut dazu paßt. Wir waren schon stundenlang in unserem Hide und hatten gewartet und nach 7 Stunden tauchte er dann auf. Mitten in der Nacht. Die Sonne war schon lange untergegangen, wir kämpften gegen den Schlaf und endlich kam er: ein großer Brauner, der vom Waldrand kommend plötzlich da war. Ein Prachtbursche mit Vollmond.
Unterwegs mit http://www.fotoreisen.ch/

Finnland Bärenland [66] - Vielfraß mit Beute
Finnland Bärenland [66] - Vielfraß mit Beute
Annette He

Kommentare 24

  • Lichtlein 15. Februar 2013, 17:53

    So wie der Marschiert findet er mit traumwandlischer Sicherheit auch bei Vollmond seinen Weg. Eine tolle Szene aus dem Reich der Bären.
    VG Lichtlein
  • Steffen Nitzsche 15. Februar 2013, 17:15

    echt schönes Finnland. Gruss

    (sent via fotocommunity Android App)
  • Josef Schließmann 15. Februar 2013, 9:59

    Einfach wundervoll mit dieser tollen Vollmondnacht, was für eine Bärenszene.

    LG Josef
  • Tore Straubhaar 15. Februar 2013, 9:11

    Ein Mondscheinbär. Wenn man das in echt sieht, müssen einem ja die Tränen in den Augen stehen, oder aber es legt sich ein sehr breites Grinsen auf die Backen. Fantastisch..., neben Bär und Mond, passen auch die toten Bäume sehr gut in diese Szenerie!

    Bis bald, Tore
  • RonaldJ 14. Februar 2013, 21:49

    Ein erstaunlich gutes Bild angesichts der nächtlichen Lichtverhältnisse. Flüchtig rennt das große Tier dort über das Gelände. Es ist nicht die formatfüllende Teleaufnahme im warmen Abendlicht - aber gerade deshalb hat das Bild für mich eine besondere Ausstrahlung.
    lg Ronald
  • Pascal Steinberg 14. Februar 2013, 20:32

    Klasse da hat sich das warten echt gelohnt.
    Super

    Lg Pascal
  • alesiG 14. Februar 2013, 19:57

    Das warten hat sich gelohnt, würde so ein Prachtstück auch gerne mal so nah sehen,super .
    l.g. alesiG
  • Marko König 14. Februar 2013, 17:57

    Gefällt mir gut.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Ulla Holbein und Bolle 14. Februar 2013, 17:50

    ...er scheint sich seiner sehr sicher,
    zumindest vermittelt er diesen Eindruck!
    Schaut so aus, als würde ihm das Reich allein gehören.
    Ein "Prachtburschi" in feinster Umgebung!

    Euch noch einen schönen Valentinsabend,
    den Fellnasen ebenso...:-)
    und LG...von uns zwei...
  • Meina Giese 14. Februar 2013, 17:14

    Klasse wie gut Du Du die Aufnahmen bei den Lichtverhältnissen hinbekommst!
    L.G. Meina
  • Elske Strecker 14. Februar 2013, 17:13

    die Qualität ist für die Verhältnisse total klasse, eine durch und durch spannende Aufnahme.
    lieben Gruß, Elske
  • jopArt 14. Februar 2013, 16:54

    wahnsinn mit diesem licht-ich werde bei vollmond nicht mehr durch die gegens streichen, vor dem hätte ich doch bammel! ;-)))

    lg hans
  • Doris Kühle 14. Februar 2013, 16:35

    Das Mitternachtsbärchen passt
    er scheint schnellen Schrittes zu seinem Jagdrevier zu laufen
    die Blümchen (Wollgras??) sind ein schöner Tupfer im Grün
    Schade wegen der wenigen KB - das macht die Aufnahme doch etwas sehr matschig
    Lieber Gruß
    Doris
  • ReMemBer 14. Februar 2013, 16:18

    wirklich ein prachtbursche!
    hier gefällt mir der bildaufbau sehr gut, der zeigt in welcher umgebung herr bär so wohnt und herum strolcht
    eine tolle aufnahme!
    lg marion
  • Hanne L. 14. Februar 2013, 16:11

    Deine Schilderung dieser Begegnung macht deutlich, wie besonders diese prachtvollen Tiere sind, wie schön es ist, sie in ihrem Lebensraum zu beobachten.
    Eine fantastische Begegnung!!
    Liebe Grüße, Hanne