Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

farbenspiel.

Vorhin ging ich raus um ein paar Tests mit einer lichtstarken Optik und
meiner Kamera zu machen, da ich seit einiger Zeit Probleme mit dem Body habe.

Bei den ersten Bildern stutzte ich - es war zwar neblig und das diffuse Licht der Umgebung
hinterlaesst immer etwas waermere Farben, das erklaerte aber nicht die starke Rotfaerbung.

Bei der Kontrolle der Bilder am Rechner fielen mir dann auch noch gruene Flecken auf
und ploetzlich fiel es mir wie Schuppen von den Lidern
-das war kein Nebeleffekt, kein Weissabgleichsproblem -
das waren Polarlichter, klar!
Aurora Borealis hier bei mir vor der Huette - wie geil.

Der Frank Stefani hat doch gestern den "Oschi" angekuendigt - logisch!!!

Also im Schweinsgalopp Optiken zusammengekramt und raus -
das Schauspiel das sich mir zeigte hat mich so sehr beruehrt dass ich kaum fotografiert habe.

Schwer zu beschreiben, das war so maechtig, so gross, so leise - ich stand in der
Stille der nebelverhangenen Nacht mitten auf dem Feld und mir lief eine Gaensehaut ueber den Ruecken.

Ein paar Bilder dazu stelle ich ein - nur zeigen die nicht annaehernd was ich sah.

Ich habe das noch nie sehen duerfen - habe mir aber nach
einem Bericht den ich kuerzlich in der SuW las
vorgenommen auch mal in den Norden zu fahren
um das sehen zu duerfen - wahnsinn.




Aurora Bavaris.
Aurora Bavaris.
LX G.

Kommentare 36

  • LX G. 16. Juli 2004, 2:04

    Die letzte SoFi hier hat mir das Wetter versaut - somit kann ich da leider nicht mitreden - wenn das an ein PL-Ereignis hinkommt muss es aber sehr eindrucksvoll sein.
    Bis heute denk ich immer wieder an diese eine Nacht zurück.
    Ja, wäre schön wenn wieder erhöhte Aktivität auf der Sonne für eine bunte Nacht hier sorgen würde.
    Dein Bild ist auch klasse!
  • Ralf P. 15. Juli 2004, 18:31

    Hallo Alexander,

    so wie Du es beschrieben hast, ging es mir auch am 20.11.2003. Ich war nur noch überwältigt und kann mir neben einer Sofi nichts schöneres vorstellen.

    Hoffentlich sehen wir noch viele PL in Deutschland.

    Gruß
    Ralf

    Polarlicht bei Kochel / Bayern
    Polarlicht bei Kochel / Bayern
    Ralf P.
  • Barbara Schmitt 9. Januar 2004, 0:27

    Bin immer ein bisschen langsam. Aber dann sprachlos, fast wortlos! Grade fallen mir viele ein, doch keines triffts wirklich. Also staun ich ohne Worte weiter, bevor ich doch noch ein "Geil" oder "Uoahh" oder "Wahnsinn" loswerden muss.
    Barbara
  • Christoph Petermann 6. Dezember 2003, 23:55

    Ich habe viele Polarlichtbilder im letzten Monat gesehen. Deine sind megagut !
    Gruss Christoph
  • Heiner Seemann 24. November 2003, 20:19

    Absolut klasse Bilder der Nordlichter.

    Gruss

    Heiner
  • Claudia K. 22. November 2003, 10:48

    Wooow......ich bin einfach sprachlos !
    Einfach irre !
    SUUUUUUUUUUUPER !

    LG
    Claudia
  • Jürgen Hüfner 22. November 2003, 10:13

    hammergeil.
    ich habs auf der wasserkuppe erlebt. bin selbst gespannt auf meine ergebnisse.

    sers
  • LX G. 21. November 2003, 20:00

    @Gabi: ;-)) Und trotzdem muss ich mal in noerdlichere Gefilde deswegen ;-) Danke!

    @Heiko: Wer schlaeft suendigt nicht! Danke!

    @Oliver: Himmlisches Licht. Im wahrsten Sinne ;-))

    @Kerstin: Boooh bist du gemein! Hehe, "Wie suess, guck mal, jetzt duerfen die im kleinen Bayern auch mal ein bisschen Aurora gucken, haben wir hier ja fast jeden Tag" ;-)) *gg*

    @Barbara: So eine gruene Hautfarbe soll aber auch schmuecken ;-) Danke dir!

    @Berno: Ja, das letzte, noch einen Tick mehr nach oben - das waers gewesen ;-)) Du hasts verdreht - ich hab bei 50mm mit 1.4 und bei 15mm mit 3.5 geschossen. Ein paar Versuche habe ich mit Blenden bis 5.6 gemacht, da wurden mir die Zeiten aber zu lang, Wischspuren als Sterne, wie oben, wollte ich nicht.
    Deshalb hab ich versucht manuell die Schaerfe im Sucher einigermassen so zu setzen dass das gewaehlte Objekt so scharf wie moeglich ist. Bei dem Bild mit der Kirche ist die Schaerfe ja auch recht knapp bemessen... Danke!

    @Michael: Ja, ich dachte mir ein bisschen Vordergrund sollte schon sein ;-)) Ich bin auch am rausgucken, heute ists aber nicht mehr so neblig, mal sehen was passiert. Danke!
  • Barbara Thalmann 21. November 2003, 16:08

    Einfach nur grün vor Neid. Seit ungefähr 5 Jahren oder mehr warte ich auf diese Gelegenheit - und abermals verpasst.
    herzliches *klick
  • Kerstin Langenberger 21. November 2003, 15:47

    Wunderbar!
    Freut mich dass ihr jetzt auch mal in den Genuss dieses Schauspiels kommt!
    :-)
    LG - Kerstin
  • Oliver Laube 21. November 2003, 15:30

    Cool. Das ist tolles Licht. Wundervoll dem Baum entspringend. Schöne Formen und Farben. Sehr gut. Danke. oli
  • The Spotter 21. November 2003, 14:32

    Das sieht geil aus...im Süden hat man das am
    besten gesehen...und was hab ich gemacht???
    Geschlafen...*lach* Gruss Heiko
  • Gabi E. Reichert 21. November 2003, 12:21

    Boah! Das kommt hier an, samt Gänsehaut (ehrlich!)
    Ich habe sowas noch nie gesehen, träume aber davon und kann Dich voll verstehen.

    LG, Gabi
  • LX G. 21. November 2003, 11:15

    @Guenter: Die gute Zeit scheint zwischen 21.00 und 23.00 zu liegen. Danach wars wieder vorbei. Danke!

    @Jochen: Die Infos wirst du sicher bei Frank Stefani kriegen. Belichtet habe ich sehr kurz, ich mag es nicht wenn die Sterne so Schlieren ziehen. Bei Blende 1.4 habe ich zwischen 4 und 8 Sekunden belichtet. ISO160, 200 und 400 gemischt weil ich unsicher war. Mit dem lichtschwachen 15-30er hab ich dann mindestens 6 Sekunden bei Blende 3.5 und ISO400 geschossen.
    Ich habe aber gelesen dass die Checker so zwischen 20 und 30 Sekunden belichten - wie sie das mit den Sternen dann loesen ist mir zwar ein Raetsel - ausser sie basteln sie nachtraeglich wieder dazu, darauf hatte ich keine Lust da es bei so einer besonderen Erscheinung schon sehr cool ist wenn man sie naturbelaesst.

    @Camboy: Meine Spaesschen haben sich bisher aber nie ins Bilder-Faken ausgeweitet - und das wird auch nicht so kommen, hab ich nicht noetig. Ich werd auch weiterhin dazuschreiben wenn was grob gebastelt ist... und wenn ich mal Fakes sehen will schau ich in die Galerie hier.
    Ich haette eh gedacht dass da wie bei der MoFi tausende Bilder die fc in der Nacht fluten werden - hab ich wohl echt Glueck gehabt. Danke dir!
  • Camboy X 21. November 2003, 11:04

    Nun denn Sorry für meine falsche Vermutung, bei dir und deinen Späßchen muß man ja ab und zu vorsichtig sein... ;-)
    Bist zu beneiden das du soetwas miterleben konntest. Zum Glück hattest du die Kamera dabei.