Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

auf.den.punkt


Free Mitglied, Google Earth im Sperrbezirk

Extrem selten Nr. 1

Diese Aufnahme hat schon einen längeren zeitwert. Das Motiv ist mit dem Augen des Spitzenfotografen noch gerade zu erkennen, nämlich ein Strohhalm ( mit 2 x Buchstaben h ? ) in einem Glas, in dem Glas ist auch noch ein Stück Eis. Ich habe nämlich diese Aufnahme an einem richtig heßen Tag gemacht und hatte echt Durst. Dann schwupp di schwupp habe ich meine kleiner Kamera herausgeholt aus meinem Rucksack und bevor die kellnerin kam das Bild gemacht. Ich find es echt Klasse und Ihr bestimmt auch, müt es Euch einfach nur mal länger betrachten. Dann könnt Ihr auch den Strohhalm erkennen, es war ein rundes Glas. Dann ab und lauf nach Hause und mit Klausi seiner Software bearbeitet, echt spitze ist es geworden. Ich habe dem Titel deshalb auch den Titel gegeben : Extrem selten Nr. 1. Das bedeutet, ich werde bestimmt bald das Bild Extrem selten Nr. 2 hier auch Euch allen vorstellen. Freu mich, wenn Ihr schon ganz gespannt seid. Ich habe Euch alle lieb und so viel Danke an alle für euch, wenn Ihr diese wichtige Zeit Euch genohmen habt.

Kommentare 52

  • | Limited Art | Photography | 7. Oktober 2009, 19:47

    ::extremes +pRo+
    keine frage... ;-)
  • stephan........ 5. August 2009, 0:08

    ....alles klar....hab mir gerade den Rest von Deinen Bildern.....plus Text angesehen.....ist alles ne' Verarsche....!!!
    Viel Spaß hier noch.....mit Deinen Seltenheiten....
  • stephan........ 5. August 2009, 0:02

    ...ist das ne' Verarsche....ich mein nur den Text....???
    ...ist übrigens eine ernstgemeinte Frage...!!!
    Gruß Stephan
  • Christina.K 1. August 2009, 22:06

    c
  • Bastet 1. August 2009, 22:06

    -
  • Kueslowski 1. August 2009, 22:06

    es ist ein Irrglaube, dass etwas nur schlecht genug sein muss, um wieder gut zu sein.

    es ist aber durchaus so, dass - wenn etwas schlecht genug ist - es nur noch besser werden kann.

    In dem Sinne - viel Erfolg beim besser werden.

    c

  • Christian Becker 1. August 2009, 22:06

    contra
  • Gunther Ortlepp 1. August 2009, 22:06

    contra
  • Michael Feistel 1. August 2009, 22:06

    Welch Werk, welch Stück, wie wunderbar.....
    Bis auch ich bemerkte, daß sein Werk nur Stückwerk war.

    War das jetzt nun wieder aus Hendrik Keisch's
    "Groschenwahrheiten und Pfennigromane, zwei Dutzend Epigramme" oder ein später H.G. Stengel ?

    Egal, beeindruckender Müll, FC-Festplattenkapazitätsverschwendung für miß8ete, langzeitfrustrierte Hobbytester des öffentlichen Geschmacks ?

    Was es alles so gibt. -C-
  • sommerwind 1. August 2009, 22:06

    Hat für mich keine Aussage, außer die, die ich lese, was es dem Bildautor selbst gibt. Na, ja - und? Und nun? *schulterzuck* und CONTRA
  • Frank Heumann 1. August 2009, 22:06

    Recht hast Du, Matthias.
  • Matthias von Schramm 1. August 2009, 22:06

    schöne kacke steht da unter dem eigentlich nicht so schlechtem bild.
  • k-xperience 1. August 2009, 22:06

    es sind ja hier zum teil völlig neue bzw.seltene namen zu lesen.

    staun.


  • Karlheinz Smola 1. August 2009, 22:06

    Käse...
  • lemmi65 1. August 2009, 22:06

    -
  • Michael Pees 1. August 2009, 22:06

    -
  • Nullpunkte anfahren 1. August 2009, 22:06

    jetzt kommen die ganzen knallköppe ans tageslicht :)
  • Heinrich v. Schimmer 1. August 2009, 22:06

    Spannende Frage: Wie viele Leute dieses Werk als subversiv genug empfinden, um ihm ein Pro zu geben. Ich tu's nicht, zugegeben.
  • Daniel Mercier 1. August 2009, 22:06

    +
  • Juergen Modis 1. August 2009, 22:06

    -
  • Hagen H. 1. August 2009, 22:06

    hab noch ein contra übrig
  • Herr Gesangsverein 1. August 2009, 22:06

    c
  • Peter Gugerell 1. August 2009, 22:06

    -
  • Anne Gie. 1. August 2009, 22:06

    contra
  • der mit der nikon kämpft 1. August 2009, 22:06

    -