Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doris Kühle


Pro Mitglied, Altenberge

Es gibt so Tage...

da fühlt man sich ganz unten
erdrückt und abgedrängt in die Dunkelheit
zart - sensibel - verletzlich - durchscheinend
man scheint völlig am Boden dahin zu treiben
nicht zu wissen
ob man untergeht oder den Kampf gewinnt

Man kämpft sich empor
und versucht den kleinsten Sonnenstrahl zu finden
für kurze Momente gewinnt man die Oberhand
bis die nächste Wolke kommt

Dabei möchte man doch nur etwas leben

http://youtu.be/r-RicpefM-8

Kommentare 12

  • Doris Kühle 5. Februar 2014, 10:00

    Liebe Herta,
    da ist nichts überbelichtet, das liegt wahrscheinlich an deiner Monitoreinstellung

    Kontrollhilfe bekommst du hier:
    Wer findet die Einser?
    Wer findet die Einser?
    Henricus Magnus
  • Hertha Götz 2. Februar 2014, 11:16

    Das Bild schaut ja in der Übersicht ganz gut aus, deshalb habe ich es ja angeklickt, aber das Weiß ist ja völlig überbelichtet, man kann die Struktur der herrlichen Blüte überhaupt nicht mehr erkennen. Gruss Hertha
  • Anne Rudolph 20. Juni 2011, 12:36

    Das bild gefällt mir sehr gut. Nur der Text drunter läßt mich grübeln
    lg anne
  • Annedore Schreiber 16. Juni 2011, 21:29

    Ich hoffe sehr, dass Du momentan nicht durch ein Tal der Finsternis schreitest. Ich stimme Dir zu: manchmal gibt es Zeiten, die recht perspektivlos erscheinen. Aber auch die gehen vorüber...
    LG Annedore
  • Mathias.W 16. Juni 2011, 17:46

    Schön sind sie eingebetet die Seerosen zwischen den Blättern
    lg Mathias
  • ex- Coach 16. Juni 2011, 16:18

    ...gefällt mir gut, besonders durch das viele Grün...

    LG Karsten
  • Annette Ralla 16. Juni 2011, 5:30

    Das ist ein schönes Bild. Die rein-weißen Seerosen sehen sehr schön inmitten des Grüns aus!
    Kopf hoch, es geht sicher bald wieder voran!
    LG Annette
  • propolis 15. Juni 2011, 22:23

    Autsch...wenn Du mal reden willst.......Kopf hoch....Es wird wieder gut. Klasse-Foto übrigens....VLG Propolis
  • Makrofotograf 15. Juni 2011, 22:09

    na, dein Foto macht aber mächtig Hoffnung - sehr schöne Farben!
    LG Klaus
  • phönix25 15. Juni 2011, 22:07

    ..Worte die zum denken geben hoffe für dich das sie nicht auf dich zutreffen.
    Wenn ja - nur nicht unterkriegen lassen.

    "Immer wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her"

  • Karl-Heinz Althaus 15. Juni 2011, 21:12

    Ich wünsch dir Leben, ich wünsch dir Auftrieb, ich wünsch dir Zufriedenheit. Nach jedem Tief kommt ein Hoch, nach jedem Sturm kommt die Ruhe. Ich glaube, wir alle durchleben solche Phasen, das gehört zum Mensch sein.
    GLG Kalli
  • DoroS 15. Juni 2011, 21:04

    Bild und Worte drücken sehr viel aus, ich hoffe, dass es Dir im Moment nicht so zu Mute ist. Jeder Tag beginnt neu und man sollte ihn bewusst erleben, es lohnt sich .
    Ganz liebe Grüße und eine gute Zeit wünscht Dir Doro

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 88.8 mm
ISO 100