Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Emma und der Angler

Auf Heiligabend zeigte sich
der Himmel über der Bucht von Antalya
wieder im strahlendsten Blau.

Am Strand war in der Früh' noch wenig los,
so dass die Möwe und der einsame Angler
in Ruhe ihren Hobbies frönen konnten.

Kemer, Türkiye, 24. Dezember 2009

Kommentare 5

  • Simbelmyne (GDT) 20. Januar 2010, 16:40

    die möven sehen alle aus
    als ob sie emma hiessen
    sie tragen einen weissen flaus
    und sind mit schrot zu schiessen
    ich schiesse keine möve tot
    ich lass sie lieber leben
    und füttre sie mit roggenbrot
    und rötlichen zibeben...

    (christian morgenstern)

    gruß
  • Fotogen-ial 20. Januar 2010, 9:49

    Toller Schnitt und Perspektive - passt hier sehr gut!
    Da bekommt man glatt fernweh :)
  • Reinhard Gämlich 20. Januar 2010, 8:30

    GeLuNgEn !! lieber Hannes,
    Da gehört schon Einiges dazu, das Motiv sooo weit nach unten zu setzen, aber es ist letztlich ein Gewinn.
    Die Perspektive zentral wirkt durch Möwe und Angler nicht ganz so streng geometrisch.
    Der Himmel hat zwar nichts dramatisches, passt aber zu der ruhigen Szene gut.
    Liebe Grüße Reinhard
  • Thody Keller 20. Januar 2010, 6:53

    Ein klasse Schnitt hast Du hier gewählt. Auch die Belichtung gefällt mir. Ein rundherum schönes Bild. Gruss
  • Lucy Trachsel 20. Januar 2010, 5:11

    Das Hobby der Möve ist offensichtlich der "Gesang" (in ihren Ohren jedenfalls)!
    Mutiger und effektvoller Schnitt machen dieses Bild zum Kunstwerk.
    Liebe Grüsse
    Lucy