Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.036 9

Ingo Bornemann


Free Mitglied, Ahlen/ Münsterland

Else

Wenn hier jeder Mopedfahrer seinen Hocker zeigt - dann mach ich das jetzt auch mal :-)
1400 ccm 181 PS und hört auf den Namen "Else". Mann hat das Teil Arbeitsstunden gekostet....

Kommentare 9

  • Ingo Bornemann 18. Januar 2004, 9:02

    @Ingo
    Ja - der Spass an der handwerklichen Perfektion steht im Vordergrund.
    Wer lässt mich da schon wieder stehen? Ein Zweitakter? Ja auf jeden Fall - Ihr seid alle besser schöner und schneller als ich kein Thema :-)
  • Cavalieri 17. Januar 2004, 21:59

    181PS? Würd mich sicherlich auch reizen. Doch Spaß hängt nicht nur von PS ab. Genauso wenig wie Schnelligkeit. So mancher 2-Takter läßt die Big-Bikes stehen. Aber bei deinem Projekt oder Vorhaben steht wohl eher das machbare im Vordergrund. Gelungen ist dir das wohl so oder so. Repsekt!

    Gruß Ingo
  • Ingo Bornemann 14. Januar 2004, 13:02

    @Mario
    Ja - Mühe und Geld....
    Der Motor allein war schon ein Akt für sich. Aufgebohrt, Kurbelwelle verschweisst und gewuchtet, Kanäle geglättet, Titanventile, andere Federn, Yoshimura Nockenwellen, TMR Vergaser usw....
    Meine Kumpels fahren die alten Kawas - Z900 und Z1000. Allerdings gnadenlos die Fahrwerke überarbeitet, Rahmen verstärkt und solche Geschichten. Brauchen die auch - die fahren Turbolader. Noch bin ich der Letzte mit Saugmotor. Ich muss noch ein wenig tüfteln und Erfahrungen sammeln im Bezug auf die Motoreinstellungen. Wenn schon, dann muss das perfekt funktionieren. Ich ringe noch mit mir - Lader oder Kompressor....Naja egal - aber aufblasen ist sicher. Diese Turbos gehen vorwärts, da wird einem schlecht :-)
  • Mario Tietjen 14. Januar 2004, 12:41

    Hallo Ingo,
    da hat sich aber jemand Mühe gegeben,
    alle achtung ;-)
    Dir auch...
    Gruß an alle Biker
    Gruß an alle Biker
    Mario Tietjen

    LG von Mario
  • Robert H. (analog) 14. Januar 2004, 11:01

    in jedem Falle ein schönes Mopped ;-)
    Saison geht ja auch bald wieder los!!!
    Gruß Robert
  • Michael O. L. 13. Januar 2004, 21:26

    @ingo...
    naja ungeübt nict wirklich...allerdings habe ich mich in diese bauserie nicht so vertieft...
    bin mehr der gsxr typ von bj88 bis zu den heutigen ziemlich viel gefahren und vorallem in einzelteilen zerlegt und die 88 auch zum fighter umgebaut...

    gruss micha
  • Ingo Bornemann 13. Januar 2004, 21:22

    Selbst wenn das Bild noch sehr viel schlechter wäre, ist in jedem Fall eine XJR zu erkennen :-) Wenn man so behämmert ist wie ich, dann erkennt man die verschiedenen Mopeds an den kleinsten Kleinigkeiten.
    An der Rahmenkonstruktion, am Motor oder am Oberteil der Schwinge.
    Am Besten erkennbar an den Ölkühlerblenden.

    Aber Du hast recht - für den Ungeübten ist da nix mehr zu erkennen
  • Michael O. L. 13. Januar 2004, 20:27

    schöner umbau...kann mich nur nicht so recht entscheiden ob xjr oder gsx...
    hat die komprimierung aber recht heftig zugeschlagen...

    gruss micha
  • Konrad Pardeller 13. Januar 2004, 20:24

    Haste aber schön hinbekommen alle Achtung
    LG Konrad