Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thom@s Jüngling


Free Mitglied, Quedlinburg

Ein Tropfen Öl für 03 2204-0

Wiedermal eine Aufnahme vom Dampflokfest in Dresden 2004.

Den Pfosten des Warte-Signals hätte ich gern woanders gehabt, aber leider standen um mich herum Leute, ich konnte meinen Standpunkt nicht optimieren und musste mich so damit abfinden, dass dieses Objekt den Blick auf den Tender etwas stört.

Die Lokomotive ist die Schnellzug-Lokomotive 03 2204-0 aus Cottbus.

Auf dem Weg zum 13. Dresdener Dampflokfest
Auf dem Weg zum 13. Dresdener Dampflokfest
Thom@s Jüngling

"Abenteuerspielplatz" für Männer...
"Abenteuerspielplatz" für Männer...
Thom@s Jüngling

Kommentare 11

  • Gerhard Jacobs 8. Dezember 2006, 15:06

    Sehr schön! Hätte gedacht, dass das Bild von anno dazumal ist. Glaubte sogar die Personen gehören zum damaligen Bahnalltag. Hervorragend gemacht.

    Einfach eine sehr schöne Lok.

    VG Gerhard
  • Christian Kruse 11. November 2006, 18:10

    Eine Null Drei ist es immer wert abgelichtet zu werden. Und zum Bahnalltag und Bahnwesen gehören auch störende gegenstände.
    Ich finde es klasse, vor allem da auch gerade Arbeiten an der Maschiene durchgeführt werden.

    VLG Christian
  • Alina Sickert 13. März 2006, 19:54

    Hier sind Perspektive und Bildschnitt ausserordentlich gelungen. Die Tonung ist stilvoll und lät das Foto wirklich altertümlich erscheinen. Super gemacht!
    VG Alina
  • Wolfg@ng Klein 9. Februar 2006, 14:14

    Mir gefällt auch das ganze Umfeld - der Kohlenkran, die Oberlichtwagen, der alte Packwagen am Bahnsteig. Und an einem Bahnhof gibts halt mal Masten - ist eben so.
    Tolles Bild!

    Gruß aus Nürnberg,

    Wolfgang
  • Thom@s Jüngling 22. Januar 2006, 13:34

    Den Mast finde ich wiederum nicht so störend. 03 2204-0 ist auch heute noch ständig unterwegs und fährt somit oft genug unter Oberleitung (auch wenn das den nostalgischen Eindruck nicht unbedingt unterstreicht).

    Ich bedanke mich an dieser Stelle für die positiven Anmerkungen!
  • Wolfgang Graßl 22. Januar 2006, 12:04

    Gut hingekriegt, sieht nicht unbedingt nach Sonderfahrt aus. Das Wartesignal stört mich nicht, eher der Mast hinter der Lok.
    Viele Grüße, Wolfgang
  • Hans Günter Graser 15. Dezember 2005, 14:56

    Die Tonung wirkt hier fantastisch! Und der Mast stört mich hier überhaupt nicht, denn er steht einfach da, wo er steht, das ist Dokumentation. Außerdem würde ohne das Schild der Himmel oben links zu stark dominieren, so dagegen wirkt das Bild schön ausgeglichen.
    Insgesamt prima erwischt (die Abteilwagen und den Kran im Hintergrund finde ich auch interessant).
    VG
    HGG
    P.S. Wie hast Du das nur geschafft, so wenig Leute - und diese wenigen dann noch ohne Kamera - abzulichten? ;-))
  • PIER RE 14. Dezember 2005, 20:12

    klasse bearbeitung...
    schöne nostalgische stimmung,
    schade mir dem mast...

    lg
  • bee 14. Dezember 2005, 18:21

    super bild! tolle färbung. ja, der mast stört a weng ;)

    lg
    bee
  • Christoph Falk 14. Dezember 2005, 18:03

    Ostalgie pur.........Schön bearbeitet.

    cu Christoph
  • Christoph Falk 14. Dezember 2005, 18:00

    Ostalgie pur.........Schön bearbeitet.

    cu Christoph