Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.621 18

Anja X


Free Mitglied

Die Mauer

Das Foto wurde im August 2001 in Berlin aufgenommen! Es ist ein Versuch, die überdimensionale Macht der Mauer darzustellen!

Kommentare 18

  • Titus Tid 6. Juni 2004, 8:55

    contra
  • Jürgen Bennoit 6. Juni 2004, 8:55

    Für die Galerie finde ich es nicht so gut
    contra
  • David Zilk 6. Juni 2004, 8:55

    contra
  • Stefan Be 6. Juni 2004, 8:55

    so überdimensional sieht das nicht aus ... ziemlich gewöhnlich. contra
  • Georg Lambertz 6. Juni 2004, 8:55

    Contra, siehe Rainer und Klaus
  • Carsten B. 6. Juni 2004, 8:55

    Sorry - contra - aber da fehlt mir mehr Arbeit mit der Schäferntiefe und vielleicht wäre auch ein bißchen mehr Blick nach oben ganz gut! So fehlt mir der Charakter von "Der Mauer".
    VG, Carsten
  • Andi Gassner 6. Juni 2004, 8:55

    PRO PRO PRO
  • Holger W.T. 6. Juni 2004, 8:55

    Interessante, moderne Sehweise gut umgesetzt. PRO
  • Klaus F. 6. Juni 2004, 8:55

    Um die überdimensionale Macht der Mauer darzustellen, ist dieselbe aber sehr sehr klein ausgefallen.

    Contra

    Aus Interesse: Wo hast Du sie fotografiert? Die Location kommt mir sehr bekannt vor. War es auf dem Ausstellungsgelände "Topografie des Terrors"?

    Nix für ungut
    Gruß
    Klaus
  • Amigo Zomtec 6. Juni 2004, 8:55

    ... die idee und der blinkwinkel, finde ich gelungen, doch es fehlt mir persönlich an qualität, nicht bös gemeint...

    ...contra sorry...
  • Dale Kneeland 6. Juni 2004, 8:55

    for just beginning to take photos the lady has a sharp eye for perspective. The photo above gives the never ending feeling. The B/W composure is very good. The photo has alot to say!
  • Karsten Kreiß 7. Dezember 2001, 18:32

    @ Stefan:
    Ja, genau so hatte ich das gemeint.
    Die Zäsur, die der Stadt mit diesem Bauwerk angetan worden ist, läßt sich allerdings IMHO nicht erfasen, wenn hier und da mal'n paar Meterchen stehen. *Uns* ist die Mauer noch in frischer Erinnerung, aber was ist denen, die jetzt Teenager und jünger sind?
  • Karlheinz Lutzmann 6. Dezember 2001, 22:50

    Gut gesehen. Gelungenes Foto. Weiter so! :-)
  • Anja X 5. Dezember 2001, 14:26

    Hallo Karsten!
    Das ist tatsächlich "Die Mauer"! Es ist nur ein ziemlich kleines Stück, das als Mahnmal stehengelassen wurde. Aber aus dieser Perspektive sieht sie noch ziemlich "lebendig" aus!
  • Stefan Negelmann 5. Dezember 2001, 13:52

    Willkommen in der FC!

    Ja, ein gutes Einstiegsbild.
    Was hier vielleicht fehlt, ist m.E. etwas zum Grössenvergleich,
    sodaß wirklich die Dimension dieses Bauwerks zur Geltung kommt.

    Hier kann ich nicht erkennen, ob die Mauer 1, 50 m oder eben 3, 30 hoch ist...

    @ Karsten:
    "weitestgehend stehenlassen" wollte die aber wohl keiner, ausser Dir:)
    allerdings hätte man gerade im Berliner Zentrum ein Teil mit allen Details stehenlassen sollen, ja.

    Viele Grüße
    Stefan