Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jürgen Evert


World Mitglied, Güstrow

Die Insel

... in den Weiten der Mecklenburgischen Äcker

Kommentare 13

  • KLEMENS H. 5. Juni 2012, 13:04

    Diese kleine Baumgruppe inmitten eines weiten Feldes
    wird durch die niedrige Perspektive
    und den weiten Ausschnitt wirkungsvoll in Szene gesetzt.

    Solche "Inseln" gibt es bei uns auch,
    aber wie Du siehst, Jürgen,
    kann man sie auch ganz anders ins Bild setzen...: :-))


    HG Klemens
  • Nobse B. 3. Juni 2012, 14:54

    Eine tolle Weite dieser Ackerlandschaft hast Du hier erzielt. Sehr schön anzusehen.

    LG Norbert
  • R + G Team Dülmen 2. Juni 2012, 12:55


    das wirkt
    eine tolle aufnahme

    lg.......R&G
  • Achim Weitzel 2. Juni 2012, 11:38

    Sehr wirkungsvoll!
    LG
    Achim
  • gre. 1. Juni 2012, 9:31

    ein motiv das ich sehr faszinierend finde..........
    tolles bild !
    lg gre.
  • Seitz fine art 31. Mai 2012, 11:50

    Sieht wie eine Insel aus, gut gesehen.
    Viele Grüße
    Florian
  • Josef Schließmann 31. Mai 2012, 10:47

    Minimalistisch gut, gefällt mir sehr deine Insel.

    LG Josef
  • torsten schmeling 30. Mai 2012, 22:49

    Weniger geht kaum noch! Und hier ist weniger auch noch mehr! Super!
    Gruß Torsten
  • Falko Sieker 30. Mai 2012, 22:24

    Minimalistisch schön.

    LG Falko
  • Ralf Patela 30. Mai 2012, 20:19

    Wenn es mal ne Flut gibt, guckt sie wirklich oben raus.
    Gut gesehen.
    Gruß Ralf
  • Rudolf Himmelrath 30. Mai 2012, 18:48

    Oh, da hat jemand den Stöpsel aus der Wanne gezogen... :-))
    Wenn nicht das leichte Grün auf dem Acker zu sehen wäre, könnte man glatt meinen, es handele sich um eine Oase in der Wüste!
    Gruß
    Rudolf
  • Andi Brüns 30. Mai 2012, 18:32

    Super Motiv. Der Acker und auch der Himmel wirken nur etwas unspektakulär
    Da würde ich noch mal zu einer anderen Zeit hinfahren, Sonnenauf(unter)gang oder zur blauen Stunde. Das geb hier ein super Licht und schöne Farben.
    Gruß Andreas
  • DiHeDo 30. Mai 2012, 18:11

    Tolles Foto mit einer unheimlichen Weite.
    Die Augen werden sofort auf die grüne Insel geleitet.
    Ich glaube der Acker wird so langsam auch grün.
    Oder ist dies eine Täuschung ?
    VG
    DiHeDo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaft
Klicks 415
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 28.0 mm
ISO 200