Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Die alte Bürste...

Nur Millimeter sind diese kleinen gelben Borsten.
Ein alter feuchter Stamm war an vielen Stellen damit besetzt.
Heute hat der Wind fast alles weggetrocknet und diese Borsten sind geschrumpft.

90er Tamron und 36, 20 und 12 mm Zwischenringe.
Blende 16 und 1,6 sec bei ISO 200.

Kommentare 16

  • Gerda S. 17. Dezember 2006, 20:28

    Hallo Manfred! Deine Ausbeute war mal wieder sehr beeindruckend. Es gibt ne Menge Pilze,die ich noch nie gesehen habe.Dein Auge dafür ist bemerkenswert. Gruss Gerda
  • Peter Widmann 16. Dezember 2006, 14:44

    Sieht echt aus wie eine Zahnbürste. Ich seh die Dinger auch ohne Lupe :-)
    LG Peter
  • Marianne Schön 15. Dezember 2006, 11:34

    Das ist wieder so richtig "Bart"els.
    Gibt nicht`s weiter zu sagen, ist wieder wunderbar.
    NG Marianne
  • Rolf Kurtz 15. Dezember 2006, 8:48

    Bald brauchst Du ein Lupenobjektiv :-))
    lg Rolf
  • Armand Wagner 15. Dezember 2006, 8:35

    ich finde auch, dass @ Patrick es auf den Punkt gebracht hat (nicht dass mir nix eigenes dazu einfiele !! )
    gefällt mir auch sehr gut, sieht aus wie - Wiederhaken - !
    lg Armand
  • Martina Brich 15. Dezember 2006, 8:21

    Patrik hat es auf den Punkt gebracht.....
    ich sage nur, laß die "alte Bürste" dort wo sie war, und nehm lieber einen Kamm*smile*
    lg Martina
  • Herbert Schacke 15. Dezember 2006, 7:54

    Seltsame Geschöpfe die man so gar nicht mit Pilze in Verbindung bringen möchte....
  • Manfred Schluchter 14. Dezember 2006, 23:25

    Hallo Manfred
    möchte mich den Worten von Patrik vollumfänglich anschliessen! Ausgesprochen gut ist sie geworden diese Aufnahme.
    gruss und eine gute zeit
    Manfred
  • Manfred Bartels 14. Dezember 2006, 23:23

    @Alena
    Man kann sie auch mit bloßen Augen sehen, aber natürlich nicht mit diesen Details.
    Ich finde sie ja auch ohne Lupe.
    Freut mich wenn es Dir gefällt.
    Gruß Manfred
  • Burkhard Wysekal 14. Dezember 2006, 23:01

    Sieht aus wie eine etwas gebrauchte Zahnbürste aus der Steinzeit.........:-)).
    Die hast Du sehr gut zur Ansicht gebracht.
    LG. Burkhard.
  • Doc Martin 14. Dezember 2006, 22:34

    da warst Du aber ganz dicht dran, Manfred, ein wunderbares Makro...
    LG Martin
  • Patrik Brunner 14. Dezember 2006, 22:19

    Tolle Arbeit auch hier wieder mit Tamron 90 und Maximaleinsatz der Zwischenringe... ;-)
    Da zeigen sich noch keine 'blauen' Ränder wie mit einem normalen Objektiv, oder einem Zoom... ;-)
    das Breite Format passt sehr gut, die Gestaltung stimmt, die Bürstenborsten schauen schön brav in Richtung freier Platz.
    Auch die Lichtführung ist meiner Ansicht nach gelungen, die Borsten erscheinen auch schön als Borsten, nicht nur als 'helle Fläche'...
    Also mir gefällt es.
    Gruss Patrik
  • Conny Wermke 14. Dezember 2006, 22:11

    Wieder eine Miniaturschönheit, die mich fasziniert..
    Nicht nur so kleine Gesellen zu finden, sie auch so gekonnt aufzunehmen, davor kann ich nur meinen imaginären Hut ziehen..

    LG Conny
  • Maria-L. Müller 14. Dezember 2006, 22:09

    Immer wieder staune ich,was du so findest!
    Solche Bürstchen habe ich noch nicht gesehen.
    LG Maria
  • Manfred Bartels 14. Dezember 2006, 22:08

    Diese Gruppe ist etwa 1 - 1,5 cm breit.
    Schade dass sie heute schon eingetrocknet waren.
    Gruß Manfred