Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilse Jentzsch


Community Manager , Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt a.M.)

Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Die angehängten Fotos zeigen immer die Deutsche Bank

Spiegelungen
Spiegelungen
Ilse Jentzsch


Ein Haus - zwei Türme
Ein Haus - zwei Türme
Ilse Jentzsch

Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Ilse Jentzsch


Kommentare 26

  • Hanne L. 14. Juni 2013, 18:00

    Klasse, diese Perspektive!! Die Bildwirkung wird durch die s/w-Wandlung noch verstärkt.
    Liebe Grüße, Hanne
  • ILO NA 10. Oktober 2005, 23:11

    Und ich hinke mal wieder ganz schön hinter her, dass ich noch nichts zu diesem Foto geschrieben habe, aber eigentlich kann ich mich nur dem Lob anschließen, das hast Du sehr gut gemacht Ilse !
    lg Ilona
  • Iris Offermann 6. Oktober 2005, 11:44

    Klasse Foto, super Bildaufteilung, wirkt in SW hervorragend.Ein bißchen Wehmut...die Deutsche Bank war mal für knapp 10 Jahre mein Arbeitgeber:))
    LG Iris
  • Michael 1 Becker 6. Oktober 2005, 10:06

    Sehr, sehr imposant durch die Perspektive.
    vg Michael
  • monochrome 5. Oktober 2005, 15:33

    ich schaue jetzt etwas länger und kann an den Grauwerten nichts Negatives entdecken, auch fein gezeichnet die Strukturen und ein wenig Grün hat noch keinem Hochhaus geschadet :-)))
    Sehr gut gemacht
    LG Lothar
  • Michael F 5. Oktober 2005, 10:44

    Sehr gute Perspektive!
    Gruß Michael
  • Willy Trautwein 5. Oktober 2005, 9:14

    Du bringst mich immer wieder zum staunen. Deine Photos
    sind immer aussagekräftig. Ob Architektur oder ländliche Idylle. Stark!
    LG Willy
  • Rüdiger Kautz 5. Oktober 2005, 8:51

    Das haben die mit meinem Geld gemacht:-) .Intressante Perspektive.
    Gruß Ruediger
  • Trautel R. 5. Oktober 2005, 7:23

    sehr gute auswahl deines motivs mit dem baum, der dann gleichzeitig noch eine spiegelung liefert. so wirkt diese übrigens perfekt festgehaltene architekturaufnahme nicht so "kalt" auf mich.
    hast du einen besonderen draht zu diesem bankinstitut?
    lg trautel
  • Nicole Zuber 5. Oktober 2005, 6:55

    Deine Entwicklung in der Architekturfotografie gefällt mir sehr. Ein Thema, das Du immer mehr künstlich präsentierst. Wunderbar hier die Zusammenstellung von Natur und Gebäude, natürlich wieder perfekt ins Bild gestaltet und toll in der Tönung.

    GLG – Nicole
  • Stefan S.... 4. Oktober 2005, 22:54

    ah :-)
    das könnte durchaus sein mit dem schwarzen Haus.

    Die Farbversion - auch nicht schlecht, aber insgesamt stehe ich doch auf SW-Architekturfotos mit übersteigerten Kontrasten, so wie bei der Alfaro-Plastik...

    viele Grüße, Stefan
  • B- B- 4. Oktober 2005, 22:40

    ein architektonisches wunderwerk, nicht nur wegen den bauten, sondern hauptsächlich wegen deiner präsentation. gefällt mir sehr, klasse aufnahme.

    lg aldo
  • Rose Von Selasinsky 4. Oktober 2005, 22:25

    Klasse! Eine perfekte Architekturaufnahme.
    LG Rose
  • Carinthia 4. Oktober 2005, 21:58

    Ilse, Du wirst noch zur wahren Architekturfotografin. Bildaufbau und Perspektive finde ich sehr gut gewählt, auch die Spiegelungen sind toll.
    Der Kontrastanheberfraktion schließe ich mich an ;-).

    Liebe Grüße,
    Helga
  • Rolf Regler 4. Oktober 2005, 21:41

    Klasse Aufnahme des Gebäudes. Schöne Spiegelung im Glas.
    Äh bist Du dort als Fensterputzer angestellt???
    lg Rolf