Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Der Mann im Mond...

Der Mann im Mond...

480 14

Marita Sandel


Pro Mitglied, Wiesbaden

Der Mann im Mond...

schaut sich die Rosen auf der Erde an.

Kommentare 14

  • Marion Hanson 3. Juli 2005, 23:06

    Das Bild bewundere ich, weil Du die schwierigen Lichtverhältnisse so hervorragend gemeistert hast. Habe so was ähnliches neulich auch mal probiert und bin gescheitert. LG Marion.
  • SePp 27. Juni 2005, 22:54

    Das ist super geworden. Finde die Idee Klasse. Die Rosen rauschen ein wenig wahrscheinlich wegen der Belichtungszeit? Evtl kann man das mit kurzem anblitzen verhindern?
    Evtl. bekommt man das mit Neatimage weg?

    Mfg
    Sebastian
  • Friedrich Geretshauser 22. Juni 2005, 23:34

    Hallo Marita, der Mann ;-) und die Rosen - beide nehmen mich gefangen. Wie hast Du die bis in die Tiefe wirkende Beleuchtung der Rosen bewerkstelligt? Blitz war's ja wohl nicht! Gerade dieses samtige, warme Rot digital rüberzubringen, das bereitet mir immer wieder Schwierigkeiten. MhG, Fritz
    PS: 'Mein' Mann im Mond hatte leider die Vorhänge zu:
  • Aurora G. 22. Juni 2005, 22:11

    Ich bin begeistert. lg., Aurora
  • Susan Milau 22. Juni 2005, 20:56

    Man spürt die nächtliche Kühle - hört die Stille! Einfach toll mit den Rosen, die sich nachts von der Hitze des Tages erholen.
    LG Susan
  • Monika Kleinen 22. Juni 2005, 19:15

    das ist ja wirklich ein tolles Foto, vorallem mit den Rosen im Vordergrund, super wird ich sagen
    lg Monika
  • Meina Giese 21. Juni 2005, 20:47

    Eine tolle Idee mit den schönen Rosen im Vordergrund!
    Der Mond ist beeindruckend scharf mit seinem "Gesicht"
    L.G. Meina
  • Wolfgang Sh. 21. Juni 2005, 20:30

    Das verbreitet schon eine einzigartige Stimmung. Spricht mich sehr an.
    Gruß Wolfgang
  • Christina S. 21. Juni 2005, 20:29

    Das sieht ja wirklich interessant aus. Mystisch, wie Rolf -P- schon sagte, ist wohl der treffende Ausdruck. Eine tolle Idee und sehr schön umgesetzt.

    lg
    Christina
  • Blacky S 21. Juni 2005, 18:52

    klasse Idee und einwandfrei umgesetzt.
    LG
    Rainer
    ps: hier ziehen gerade Gewitterwolken auf!
  • Petra und Horst Engler 21. Juni 2005, 15:05

    Boh, da hast du ja genau zum richtigen Zeitpunkt fotografiert. Gefällt mir sehr gut. Diese dunkelroten Rosen und der knallige Mond im dunkeln der Nacht. Das hat schon was.
    LG Petra
  • Marita Sandel 21. Juni 2005, 14:46

    @ Rolf: Ja, der Rahmen ist als Gegenpol zu den schweren Rosen gedacht, damit das Bild optisch nicht kippt.
    @ Hansi: Da steht der Mond evtl. nicht mehr über den Rosen oder es ist bewölkt. Hat sich gestern angeboten und ich wollte es einfach ausprobieren.
  • -Rolf- 21. Juni 2005, 14:44

    Diese Aufnahme hinterläßt einen mystischen Eindruck. Mir gefällt das gut.
    vG -Rolf-
    PS.: Dein Rahmen ist nur am oberen und am rechten Rand, war das Absicht?
  • Hansi Grässl 21. Juni 2005, 13:01

    ein sehr interessantes foto, gefällt mir. tolle farbe.
    lg hansi
    p.s. morgen ist vollmond.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 480
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz