Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
das Allerheiligste

das Allerheiligste

790 9

Ulrich Ruess


Pro Mitglied, Norderstedt

das Allerheiligste

hat wahrscheinlich die Phantasie von vielen beschäftigt, denn nur die Hohen Priester durften es betreten. Was mag darin verborgen gewesen sein, was tat sich dort?

Wie so oft im Leben, ist auch in diesem Fall Kenntnis ernüchternd, weit und breit nichts Übersinnliches, kein blaues Licht :-).

Hier ist das Allerheiligste des Horustempels in Edfu zu sehen mit einer metallausgeschlagenen Nische, in der das Götterbild stand und ein Abbild der Heiligen Barke, dem Transportmittel der Götter auf dem Nil.

Und was tat sich dort? Die Priester opferten erlesene Lebensmittel und was die Götter davon übrig ließen, durften sie selbst verspeisen. Wen wundert's da, dass die Ägypter keine Menschenopfer kannten.

Kommentare 9

  • nyhr 19. Januar 2010, 14:03

    Sehr schöner Einblick mit einem gut erläuternden Text von Dir. Sehr prachtvoll scheinen mir auch die WAndreliefs zu sein.
    Beste Grüße, Karin
  • bruno1234567 9. November 2007, 19:19

    Sehr schönes Foto und mit dem schimmernden Licht an der Tür hat es doch was Spannendes.
    lg bruno
  • Anoli 4. November 2007, 19:07

    Ich bin ja begeistert!! Eine ganz tolle Aufnahme. Die Wände würde ich gern genauer ansehen......
    LG Ilona
  • Petrahh 2. November 2007, 21:08

    Ägypten und die Kultur haben mich schon immer interessiert. Sehr schön und info sind gut. Mein Wunsch war es immer wenn wir Silberhochzeit haben eine Rundreise zu machen. Aber wie es dann so weit war( 2005), hatten wir Malta gebucht.
    Gruß Petra
  • Detlef Hillen 2. November 2007, 20:03

    Toll den Raum dargestellt. Wie schafft man es, einen solchen Ort nur für sich zu haben? Gruß aus Bonn, Detlef
  • Dagmar Garbe 2. November 2007, 18:31

    Danke für den tollen Einblick!!!
    LG Daggi
  • Ulrich Ruess 2. November 2007, 18:15

    @ Frank, danke für Deine ergänzenden Hinweise. Bezüglich des metallausgeschlagenen heiligen Schreins habe ich zugrund gelegt, was unser Reiseführer erzählt hat und optisch sah es auch nicht nur nach Rosengranit aus. Aber ich kann mich natürlich getäuscht haben.
    lG Ulrich
  • Frank Dro 2. November 2007, 18:01

    Hallo Friedrich,
    eine sehr gelungene Aufnahme vom Allerheiligsten im Edfu Tempel. Sehr schön ins Bild gesetzt, allerdings kann ich mich Deiner Erklärung nicht ganz anschließen. Das Allerheiligste war bis 2005 noch zu betreten und demnach ganz nahe zu besichtigen. Der Schrein ist nicht metallbeschlagen, sondern ein monolithisch ausgearbeiteter Steinblock aus Rosengranit. Die Barke stand früher in einem Nebenraum und wurde erst nach 2005 im Allerheiligsten mit untergebracht, welches man seitdem nicht mehr betreten kann. Hinter der Barke ist dann noch ein Opferblock, der von Touris oft als Sitz genutzt wurde, was man sich als guten Grund für die nicht mehr Begehbarkeit dieses Raumes vorstellen kann.
    LG Frank
  • Friedrich Walzer 2. November 2007, 17:47

    Hat mich im Horus-Tempel auch begeistert,gelungene
    Aufnahme.Ich liebe Ägypten und seine Kultur.
    LG aus Wien,Fritzl

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Ägypten
Klicks 790
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz