Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.258 50

Rolf Rock


World Mitglied, München und Bratislava

Coloration

Ein Motiv aus der Ostslowakei.
Das schwarz/weiss Originalbild habe ich anschließend manuell mit historischer Technik coloriert, um einmal nachzuempfinden, welche handwerkliche Leistungen die altvorderen Meister vollbracht haben. Mit Sicherheit würden selbige sich über meine Versuche totlachen.
War so etwa 2 Stunden oder mehr Fleißarbeit.

Kommentare 50

  • Erich Teister 21. Juni 2005, 23:23

    Lieber Rolf,

    eins vorweg: ich fände es auch sehr schade, wenn du dich ganz und gar zurück ziehst.

    Deinen Frust kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist nicht einfach, erkennen zu müssen, dass das Wissen und die Erfahrung, die man über Jahre und Jahrzehnte zusammengetragen hat, plötzlich nichts mehr wert zu sein scheinen. Das hatte mich ziemlich fertig gemacht und auch dazu geführt, dass ich mein Abo nicht verlängert habe. Das war im Dezember letztes Jahr.

    Im Januar habe ich mich dann wieder angemeldet mit der Erkenntnis, dass die Welt ist wie sie ist. Ich fühle mich seit dem viel freier und erlaube mir, der FC nur noch soviel Bedeutung beizumessen, wie ich selbst das für gut heiße.

    In einem stimme ich allerdings nicht mit dir überein, nämlich in der Bewertung der digitalen Fotografie und der Bearbeitung am PC. Aus meiner Sicht erlaubt es dieses neue Medium auch Fotografen mit (sehr) geringen fotografischen Kenntnissen zu Ergebnissen kommen, die mich immer wieder beeindrucken (diese Erkenntnis war der Hauptauslöser meines Frustes).

    Also denke darüber nach und nimm die Herausforderung an (im übrigen kann man die FC vergleichen mit einem Neckermann-Katalog, den sich ein Mode-Designer zu Gemüte zieht -> es gibt Mode fürs Volk und für die oberen Zehntausend).

    Deine Fotos zählen dabei für mich zur Kategorie oberste Fünfhundert.

    Viele Grüße

    Erich
  • Lisa Bierer 16. Juni 2005, 23:27

    vielleicht bin ich zu jung, um ihre situation beurteilen zu können, aber ich denke, es ist sehr viel bzw. zu viel, was sie hier erwarten, da die fotocommunity ein angebot für jeden ist, fotografien mit anderen interessierten und begeisterten zu teilen und zu diskutieren, welches sich nicht nur an profis sondern auch an laien (die mehrheit hier) richtet. egal ob diese die fotografie mehr oder weniger begeistert und mehr oder weniger ernsthaft als ein hobby betreiben. egal ob digital oder analog mit mehr oder weniger alten kameras. nicht jeder weiß, wieviel arbeit in einem perfekten handabzug steckt, nur wenige hatten überhaupt schon einmal das vergnügen, in einer richtigen dunkelkammer zu stehen, zu sehen, wie das bild direkt vor den eigenen augen entsteht und kaum einer hat ein geeignetes labor zur verfügung oder gar zu hause. ich denke auch, dass viele, die lieber analog als digital arbeiten würden, sich dies nicht leisten können.

    [auch ich habe ein sehr hochwertiges und umfangreiches analoges equipment (ikl. dunkelkammer) aber es übersteigt einfach meine finanziellen mittel, das auszunutzen. leider. denn wer analog arbeitet investiert mehrfach in filme, papier, chemikalien, etc. und benötigt dann auch noch einen hochwertigen diascanner um die ergebnisse hier einbringen zu können. das finde ich persönlich sehr frustrierend.]

    natürlich trifft man nicht immer den geschmack der breiten masse und natürlich gibt es auch hier, wie in fast jeder anderen öffentlichen plattform sogenannte schwarze schafe. ich persönlich fände es jedoch sehr schade, auf fotografen, wie sie es sind, verzichten zu müssen. denn von menschen, wie ihnen, kann man hier noch am meisten lernen.
    vielleicht überlegen sie es sich ja noch mal. das wäre schön. denn ich bin erst jetzt auf sie aufmerksam geworden.

    Grüße
    Lisa

    (im übrigen ist die galerie hier nicht alles)
  • EM. G. 14. Juni 2005, 22:56

    hallo Rolf,
    ich bin sehr traurig und auch erschüttert, nachdem ich jetzt eben deine anmerkung gelesen habe....

    "versuch dir nix draus zu machen" ist sicher lieb und positiv gemeint....aber ich fürchte, Dir nicht hilfreich und auch nicht gerecht!

    ich habe Deine bilder erst seit kurzer zeit "entdeckt" und werde sie sehr vermissen!

    leider habe ich seit ein paar tagen keinen richtigen internetzugang mehr....daher kam von mir auch keine reaktion! sorry for that and specially for you!

    ich kann Deine einstellung verstehen und sie ist für mich nachfühlbar.......

    liebe grüße M.
  • Veronika Pinke 14. Juni 2005, 22:07

    schade,rolf,hier kann ich das ergebnis der abstimmung absolut nicht nachvollziehen.
    sicher kommt die analoge fotografie hier in der fc zu kurz,wieviel wissen und handwerkskunst in deinem bild stecken, kann auch ich nur ahnen.(mein "fotografenleben" hat mit einer digitalkamera begonnen)
    dennoch erkenne ich ein gutes bild-dein bild ist gut,es war schon während des votings in meinem favoriten-ordner und bleibt auch dort.
    mach eine kurze pause,du wirst erkennen,dass dir die fc trotz all ihrer schwächen fehlt ,dich und deine bilder würde sicher nicht nur ich vermissen.
    lg veronika
  • Sonja Witter 14. Juni 2005, 21:26

    Rolf, ich stimme Pia zu. Gerade , weil es gute Fotografen, die auch noch was von der alten Technik verstehen und ein Feeling für die künstlerische Fotografie haben,hier so selten gibt, wäre es schade wenn diese sich einfach vertreiben ließen.

    LG
    Sonja
  • Andreas von MD-GrafiX 14. Juni 2005, 17:30

    Hih Rolf,

    ich kann dir nachfühlen. Versuche dir nix draus zu machen, es ist schwer.... Du hast da eine tolle Arbeit abgeliefert. Das kann ich würdigen, da ich ebenfalls noch analog fotografiere und auch Filme selbst entwickle und auch Abzüge davon mache. Das ist echte Handwerkskunst. Diese Kunst beherrscht Du perfekt. Es wäre sehr schade dich hier niocht mehr zu sehen, ich mag deine Art zu Fotografieren und auch deine Bilder.

    Sowas ist eben was anderes als es durch den digitalen Fleischwolf zu drehen bis es passt. Was Du machst ist wesentlich anspruchsvoller. So, jetzt ist es raus :-)

    Gruß
    Andreas
  • Pia S. 14. Juni 2005, 14:12

    Hallo Rolf

    ich bin sicher kein Experte, aber ich beobachte das Gleiche, was Du schreibst und ich finde schade, dass Fotografen wie Du nicht bleiben, nur weil sich bei FC eine Klicke zusammen gefunden hat, die kaum was von Fotografie versteht, und Andere fertig macht.

    Überleg´s dir noch mal. Es gibt viele, die Deine Bilder mögen und gern anschauen

    LG Pia
  • Rolf Rock 14. Juni 2005, 8:02

    Herzlichen Dank an alle Pro Voter, auch an die offenen Contra Voter, das akzepziere ich voll, weil ich nicht so vermessen bin, zu glauben 100 Prozent Akzeptanz zu kriegen, das ist absolut normal.

    Mein Bild kommt nun in meinen FotoHome Ordner "Nicht erwünscht"
    Und in der Zwischenzeit sind meine Bilder gesperrt, so was viele anspruchsvolle Fotografen hier tun.
    Es ist ja auch eindeutig bei 48 pro und 220 contra Stimmen..
    Nicht, daß mich das Ergebnis stört, ich habe genügend internationale Awards und mehr als 100 internationale Gallerien beschickt, Buchveröffentlichungen etc.
    Ich glaube, daß ich mich zu den Fine Art Fotografen zählen darf und einen internationalen Namen in den letzten 20 Jahren errungen habe, u.a. EFIAP im Weltverband der Fotografie, ich gehöre zu der Leica "family of man", aber wer weiß schon was sowas ist.

    Aber dieses Votum "Affentheater (so muß ich es leider bezeichnen) habe ich wirklich nicht mehr nötig und ich registriere, daß ich hier wirklich nicht erwünscht bin, schon gar nicht meine Exponate. Und dafür habe ich nun wirklich keine Zeit, diese Stunden widme ich meiner Fotografie und anspruchsvolleren Plattformen.
    Die Gallerie verkommt zu einer Jahrmarktbude und Showveranstaltung, leider, das sage nicht nur ich. Das bestätigen auch die wirklichen "Fotografen" hier.
    Selbstverständlich sind auch wirklich gute Exponate in der Gallerie, Probleim dabei, leider sehr, sehr selten.

    Es ist selbstverständlich zu akzeptieren, daß die FC eine Gemeinschaft von Fotografen aller "Glaubensrichtungen" ist. Vom Anfänger bis zum anspruchsvollen Fotografen. Aber "möchtegernjurorenohnesachverstand", das braucht die FC-Welt wirklich nicht. Oder schickt man bei Fußballveranstaltungen Schiedsrichter auf den Platz, die noch nie an einen Ball getreten haben?

    Das FC-Erfolgsrezept könnte so aussehen:
    Kauf dir eine Digi, bau dir eine FC-Fangemeinde auf, dann wirst du schnell, in wenigen Tagen, zum "Gallerie-Überflieger".
    Ob du was von Fotografie verstehst, jemals gelernt hast, das ist doch "Wurscht".
    Ist doch schön, du überfliegst auf deinen Wolken mit geschwellter Brust die FC-Photophantasia, die Fotografiker, die es nicht so hoch geschaftt haben, jubeln dir zu, sie winken und bist dir gewiß, sie voten weiter pro für dich und du lehnst dich stolz zurück in der Gewißheit der Anwartschaft und Automatik, daß dir ja weitere Sterne in den Schoß fallen. Ja, wahrlich du bist ein "STAR" (auf dem Rummelplatz).
    (Mein Beitrag zum heiteren "Voting")

    Ich danke allen meinen Buddies, hier ganz besonders Sonja, weil sie eine hervorragende Fotografin ist
    und dieses Bild vorgeschlagen hat.
    Muß mal eine Pause machen und überlegen, ob ich hier in der FC noch meine wertvolle Zeit verbringen soll.
    Schade, daß die historische Fotografie nicht mehr verstanden wird, sie ist mehr als 180 Jahre alt. und wird jetzt so einfach "durchgeklickt" von "Tieffliegern" und Feierabendvoter, die m.E. nicht mal eine Sekunde auf ein Bild werfen. Weg damit, das macht Spaß."I need fun" ist das Motto dieser illustren Gesellschaft.
    Ich akzeptiere jede offene Kritik, die sachgemäß eingebracht wird.
    Und noch was ganz persönliches, bevor ich zum Gespött hier werde, verabschiede ich mich.



  • Sonja Witter 14. Juni 2005, 2:32

    Schade, daß es nicht geklappt hat, ist vielleicht eine Nummer zu groß für die FC...
    Ich find´s auf jeden Fall toll!

    LG
    Sonja
  • Karla H. 14. Juni 2005, 1:04

    contra
  • Lisa Bierer 14. Juni 2005, 1:04

    ist mir ehrlich gesagt etwas zu viel weichzeichner
    aber sonst gefällt mir das bild sehr gut
    deshalb skip ich
  • Pia S. 14. Juni 2005, 1:04

    proooooo
  • Edgar Hund 14. Juni 2005, 1:04

    He, ist ja im Voting! Vielleicht sollte ich mich hier doch mal öfters rumtreiben ;-)
    Pro!!
  • tripleM 14. Juni 2005, 1:04

    sehr gute Arbeit, pro
  • Andreas von MD-GrafiX 14. Juni 2005, 1:04

    Wieder mal wie im Märchen, eindeutig *pro*

    Ich drücke dir alle Daumen...

    Gruß
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Slowakei
Klicks 2.258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten