Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hermann Klecker


Honorary Membership Mitglied, Ostfildern

Bücher und Zigarren

Ein vergleichstest mit dem EF 35-105.

So ein alter Bücherschrank ist einfach klasse. Wenn man die Glastür öffnet, dann riecht es intensiv nach alten Büchern. Und wenn man dann den Humidor öffnet, dann riecht es noch intensiver nach guten frischen Zigarren.

Ein Erlebnis für alle Sinne.


En Detail:

Bücherschrank
Bücherschrank
Hermann Klecker



http://www.klecker.de

Kommentare 17

  • DrJones06 2. Juli 2007, 18:40

    Bücher und Zigarren sind eine wirklich vortreffliche Mischung...............Love it.
  • Kl. Brown 9. Januar 2006, 15:16

    Bei diesem Bild hätte ich mir mehr Schärfe gewünscht.
    Freundlicher Gruß von k.b.
  • Annett Crane 8. Januar 2006, 17:31

    Ja, ich kann sie förmlich riechen.
    Alte Bücher gaben für mich immer was gemütliches, und genau das strahlt dein Foto aus, Ruhe und Gemütlichkeit.

    Lg Annett
  • Ruedi Senn 8. Januar 2006, 10:54

    Ha! Aus der gleichen Weltgeschichte steht bei mir auch genau ein Band (-1815!)
    lg Ruedi
  • Katjuschka W. 7. Januar 2006, 20:53

    Das sieht sehr edel aus!!
    Klasse fotografiert!
    LG von Katjuschka
  • Hermann Klecker 7. Januar 2006, 20:37

    Danke für Eure Kommentare.

    Ulla, Joachim,
    dieses Objektiv stand ja gar nicht zum Test. Dennoch bin ich mit der Linse einigermassen zufrieden. Ich hatte mir hier wohl eine Verwackelung eingefangen (Spiegelschlag?). Und ich werde wohl noch beobachten müssen, wie es mit der Schärfe und Brillianz zum Bildrand hin ausschaut. Aber das werde ich analog testen müssen wg. Vollformat.

    Matthias, das Latein-Wörterbuch gehört Lisa ;-)
    Und es wandete nicht nur die Bibel...

    Der Duden ist besonders wichtig, der hat noch die althergebrachte Rechtschreibung drin.

    Eigentlich gehört in das obere Fach noch eine Holzkiste mit Middleton Whiskey. Ich denke, die kommt da auch wieder hin.

    Ulla, die Reklam-Hefte hab ich im Flugzeug zu schätzen gelernt. Gehaltvoll und doch sehr klein.
    In der Schule hab ich sie nicht sog gemocht ;-) (vor allem die roten nicht)

    Gruß
    Hermann
  • Ulla N. 7. Januar 2006, 19:29

    Naja, am Objektiv (oder an der ruhigen Hand des Fotografen?) kann man hier schon meckern, aber Regal im weichen Licht hat schon was - wobei mir die Reclam-Heftchen unten wieder unsere extrem schrullige Lateinlehrerin in Erinnerung rufen, die war wohl die Zwillingsschwester von Helga Feddersen und wollte im Unterrricht natürlich trotzdem ernstgenommen werden...
    LG, Ulla
  • Joachim Irelandeddie 7. Januar 2006, 17:16

    Bücher, Bild und Schärfe sind super! Das Objektiv ist auch Klasse, gibt es nix zu meckern... und der Humidor paßt genau da hin ;-)

    lg irelandeddie
  • Uwe Immig 7. Januar 2006, 17:13

    Herrman ein Genießer? Bild mit dem EF 70-210 gefällt mir auch besser.
    Gruß Uwe
  • Señor Boxocam 7. Januar 2006, 14:23

    holy bible + zigarren
    grimms märchen und weltgeschichte
    latein und wörtebuch für daten- und kommuniikationstechnik

    lebendige mischung !
    von der bildqualität her gefällt mir das mit dem EF 70-210 aber besser (und die bible wandert...)

    lg matthias
  • Matthias H.amborg 7. Januar 2006, 13:35

    Ein Hort der humanistischen Bildung: lateinische Wörterbücher sieht man nicht oft.
  • Hermann Klecker 7. Januar 2006, 11:02

    Naja, Carmen, ein Bücherregal nur zur Zierde ist ja nicht besser als ein Bild. Ich finde es gerade spannend, daß die alten Schmöker, von denen einige tatsächlich noch geschmökert werden, zwischen meinen ganz normalen Bürosachen stehen.
    Auf diese Weise gehören sie dazu.

    Werner,
    das mit dem Konsum ist es ja gerade. Wer viel konsumiert braucht keinen Humidor. Nur, wenn Du so wie ich, gelegentlich mal eine paffst, dann sollen sie ja nicht austrocknen.
    Meine Schätze stammen noch aus der Zeit des Zürich-Projektes (Jede Woche 2x Duty Free ;-)

    Gruß
    Hermann
  • Carmen Lange 7. Januar 2006, 10:37

    gefällt mir irgendwie. feine stimmung :)
    obwohl ein regal mit komplett alten buechern natuerlich der knaller gewesen waere...
  • Werner Quantius 7. Januar 2006, 8:31

    Ein schöner Rahmen der gut zum Bild passt. Zigarren und Bücher, etwas für die Sinne. Das mit dem Geruch kann ich gut nachvollziehen. Der Geruch von alten Büchern bekomme ich immer in die Nase wenn ich mal ein altes Buch aufschlage. ;-)) Leider habe ich keinen Humidohr, muss meine Zigarren in der Holzverpackung lagern, aber bei meinem geringen Konsum würde es sich wohl auch nicht lohnen.

    Liebe Grüße, Werner
  • Hans-Dieter Illing 7. Januar 2006, 4:52

    Und wenn man's in so schönem warmen Licht fotografiert, haben auch die Augen was zu schauen :-)
    Wirklich schönes Bild. Auch der Rahmen ist ziemlich originell.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Stills
Klicks 833
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz