Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Biberberti


Pro Mitglied, Ellwangen

Brüderchen und Schwesterchen

War heute Abend wieder mal auf Pirsch. Habe bestimmt ca 30 Aufnahmen gemacht (zwischen 19:00 u20:30 ), Es waren keine fünf Bilder dabei, die man halbwegs gebrauchen kann
Sobald die Sonne weg ist, wird es rasend schnell dunkel
Der Herbst lässt grüßen

Kommentare 14

  • Severin Aicher 17. September 2013, 21:00

    Sehr herzig! und den Kopf schön freigestellt! Find ich ein schönes Bild.
    Gruss Sevi
  • Bernhard-M 11. September 2013, 20:24

    Ein Top Wildlifefoto.
    Ja, der Herbst läßt grüßen, obwohl es früher dunkel wird, entschädigt er einen dafür oft mit seinem schönem weichem Licht, aber noch ist es nicht so weit.
    Gruß Bernhard
  • wieland.kl 11. September 2013, 7:58

    Ja das hat schon was märchenhaft romantisches - Klasse!!!

    Wieland
  • Dieter Fürrutter 10. September 2013, 19:40


    Gefällt mir persönlich sehr gut.
    Gratuliere.
    SG
  • Waldemar Buche 10. September 2013, 19:21

    Der Gerbst kommt leider ziemlich schnel.Ich hab schon auch eine Familie gesehen, aber BQ war nicht so toll wie bei dir.Gefällt mir sehr gut!
    LG Waldemar
  • Nordeifeler 10. September 2013, 18:27

    Gefällt mir sehr gut dein Foto,ein wenig mit Gras verdeckt zeugt von einer echten wildlife Aufname..gefällt mir bestens Berti..
    ich grüße dich..Kai..
  • Walter Schmid39 10. September 2013, 16:39

    Trotz Lichtmangel hast du das Maximum herausgeholt. Klasse gemacht.
    Gruss Walter
  • Ballo.. 10. September 2013, 15:22

    Hallo Berti, die hohe Ausschußrate mußt Du schon in Kauf nehmen bei Deinen Dämmerungsaktivitäten. Schön ist doch, daß auch etwas Sehenswertes bei rauskommt.
    Ein klasse Wildlife-Foto wie dieses ist doch der Mühe wert !!!
    LG Jürgen
  • Ulrich Schwenk (AC) 10. September 2013, 13:48

    Toll getroffen! Ja das mit dem Licht ist ein Problem.
    Da gibt's nur eins, ab an die Ostsee, da gibt es noch Herden die tagsüber unterwegs sind (so wie früher mal alle Rehe)
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Wolfgang Rachau 10. September 2013, 11:49

    Das ist Spitze und absolut die Realität mit Gras davor das ist Wildlife ein sehr sehr schönes Foto.

    Gruß Wolfgang
  • ArcheNatur 10. September 2013, 8:45

    Hallo Berti,
    dann hast Du gestern mehr Glück gehabt, bei mir war gestern nichts zu sehen. Regen und als ich das erste Rehwild "sah", war eigentlich nichts mehr zu sehen. Also hier kommen sie spät raus und sind morgens früh wieder in der Deckung.
    Grüße auf die Alb
    Helmut
    Vergaß glatt zu sagen: Schönes Bild die beiden;-)
  • S. Trabe 10. September 2013, 8:31

    Du hast sie trotzdem super erwischt , einer frisst und der andere passt auf.

    LG
    Sabine
  • Doro.O. 10. September 2013, 7:49

    Ist doch wunderschön!! Gruß Doro.O.
  • Klaus Kieslich 9. September 2013, 22:40

    Jau,leider is das jetzt Realität....trotzdem erstklassig erwischt
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 162
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 400.0 mm
ISO 640