Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürg Bigler


Free Mitglied, Frauenfeld

Blau-Auge

Diese Ganse bewachte aufmerksam ihr Territorium und beobachte jeden Fremden argwöhnisch mit ihren blauen Augen. Diese blauen Augen waren es auch, die mich zu dieser Aufnahme veranlassten.

Kamera: Fujifilm FinePix S3 pro
Objektiv: Tamron 28-300mm bei 300mm
ISO: 400
Blende: 6.4
Verschluss: 1/360

Kommentare 12

  • Helga a.m.H. 11. Januar 2008, 19:07

    hat ja in der Tat beeindruckend blaue Augen. Feine Aufnahme!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Jo Kurz 24. Dezember 2007, 11:16

    die augenfarbe einer gans überrascht doch immer wieder...
    schöne aufnahme!

    jürg, ich wünsche dir eine schöne und friedvolle zeit und einen guten rutsch nach 2008!
    gruss jo
  • Ruth Bernegger 19. Dezember 2007, 21:30

    ich habe braune:-(((
    ja Gänse sind prima Wächter und schön dazu
    LG Ruth
  • Frank Mühlberg 2. Dezember 2007, 17:48

    Das Blau in den Augen kommt hier wirklich sehr gut zur Geltung !
    Hoffentlich kann sie nach Weihnachten auch noch aus ihren schönen Augen schauen.
    Frank
  • Gerdi Hübner 1. Dezember 2007, 19:32

    wir hatten immer Gänse, aber dass die blaue Augen haben wusste ich auch noch nicht
    lg
    gerdi
  • miyaca 1. Dezember 2007, 17:57

    jaja, die Farben sind so! Mein Grossvater hatte auch Hausgänse die mich durch die ganze Kindheit begleiteten, die hatten alle diese schönen satt orangen Schnäbel!
    Da muss man nix drehen am Regler, das ist Natur!
    lg Andrea
    http://www.naturfoto-cz.de/hausgans-foto-1554.html
  • Jürg Bigler 1. Dezember 2007, 15:10

    @Willy, danke für die Anmerkung

    @Romano und Therese, das Bild wurde in Avegno aufgenommen. Es war bedeckt, grauer Himmel, also nichts für schöne Landschaftsaufnahmen, dafür gut geeignet für solche Bilder. Es gab kein grosser Kontrast und dadurch leuchteten die Farben umso kräftiger.

    Gruss Jürg
  • Romano und Therese Cotti-Gubler 1. Dezember 2007, 14:48

    a diese blauen Augen sind umwerfend und betörend! Schönes Bild mit guter Schärfe! TH
  • Willy Vogelsang 1. Dezember 2007, 14:32

    Wirklich einmalig und wirkt sehr edel, diese blauen Augen.
    Gruss WillY
  • Jürg Bigler 1. Dezember 2007, 12:47

    @Roland; wäre eigentlich noch interessant zu wissen, warum der Ausdruck "blauäugig" leichtgläubig bedeutet.

    @Andrea; danke auch für die Anmerkung. Da ja in der Welt der digitalen Fotografie zwischen "Schein" und "Sein" oft nicht mehr unterschieden werden kann, so darf ich hier doch schreiben, dass das die aufgenommen Farben sind. Ich habe also nicht an der Sättigung gedreht. :-) Denn es waren wirklich diese knalligen Farben, die mich zur Kamera greifen liessen.

    Gruss Jürg
  • miyaca 1. Dezember 2007, 11:59

    ein wunderschönes Tier mit James Dean Augen :-))!
    Die knallige Farbe im Schnabel hebt sich sehr schön vom Weiss ab!
    Tolle Schärfe!
    lg Andrea
  • Roland Zumbühl 1. Dezember 2007, 11:58

    Wolltest Du von ihrem Mohnsamen-Kuchen naschen?
    Interessant, dass ein so blauäugiges Tier Gefahren erahnt.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 688
Veröffentlicht
Lizenz