Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Begegnung

U-Bein-Brücke in Mandalay (Länge 1,2 Km)
Die Brücke ist rund 200 Jahre alt und ist immer noch eine wichtige Hauptverbindung zwischen den Stadtteilen.
Besonders im Abendlicht ergeben sich traumhafte Fotomotive.
Nun wünsche ich Euch schöne Augenblicke und ruhige Gedanken bei der Betrachtung.

Kommentare 15

  • Markus A. Bissig 28. Dezember 2003, 16:02

    @ Ivana
    Hallo Ivana

    Lese soeben Deine diversen Anmerkungen unter meinen Myanmar Fotografien.
    In der Tat, dieses Land ist trotz dem sehr kompliziertem Hintergrund (Militär Regierung) eine Traumdestination.
    Sie braucht aber viel Zeit und besonders Einfühlungsvermögen. Für mich ist es schlicht unvorstellbar mit einer normalen Touristengruppe zu reisen. Die entsprechenden Reiseprogramme sind zu überladen, der allgegenwärtige Zeitdruck verhindert die gehobene Fotografie.
    In diesem Land kommt eine meiner Grundphilosophien stark zur Geltung.
    nicht nur auf den Bildausschnitt bezogen, sondern auch auf die Auswahl der anzureisenden Örtlichkeiten.
    So oder so, ich wünsche Dir jetzt schon eine gute Reise in ein Land wo eigentlich gar nicht zu beschreiben ist.

    Grüsse aus der Schweiz:
    Markus A. Bissig


    PS:
    Ja diese Brücke und das entsprechende Umfeld ist einer der TOP Motive von Myanmar.
    Lasse Dir hier viel, viel Zeit.
    Mit meinen Gruppen fotografiere ich an zwei Tagen jeweils ab ca. 15.30 Uhr (Bezogen Ende Januar) bis in die blaue Stunde hinein. Und so um 19.00 Uhr mit dem Ruderboot zurück zum Busparkplatz, ein emotionaler Tagesausklang.

  • Ivana Drobek 28. Dezember 2003, 13:56

    Da muß ich auch hin, die Brücke scheint ja optimal für gute Fotos zu sein :-)
    Grüße,
    Ivana
  • Kleiner Holzkopf 17. Dezember 2001, 18:55

    Hallo Markus, daß dieses Bild gefällt siehst Du an den vielen netten Anmerkungen. Besonders bemerkenswert finde ich die Farben und die Bildbeschreibung mit Deinen Wünschen. Danke für diesen "Augenblick"
    Gruß Christiane
  • Rudolf Dick 9. Dezember 2001, 19:38

    Das Bild erzeugt eine ungeheure Spannung. Durch den Blickwinkel ist der Pfad scheinbar so eng, dass im nächsten Moment ein Konflikt entstehen kann...
    Mir gefällt das Bild genau so wie Du es präsentiert hast, genial!
    Gruß, Rudolf
  • Hans-Detlev Kampf 9. Dezember 2001, 18:04

    Hallo Markus,
    die Nummer ist zirkusreif. Auf einem so dünnen Balkan bei "Gegenverkehr" das Fahrrad schieben. Finde ich toll.
    *gg* Detlev
  • Andreas Lanz 5. Dezember 2001, 21:47

    Das Bild weckt wirklich ruhige Gedanken in mir. Schöne Farben und schönes, dezentes Licht, interessante Szene, guter Bildaufbau!
    Gruss
    Andreas
  • Werner Kast 5. Dezember 2001, 21:14

    Fantastisch! Mir fehlen die Worte.
    Klasse Stimmung, Farben, alles stimmt für mich. Zum Geniessen!
    Gruss Werner
  • Ellen Treml 5. Dezember 2001, 20:43

    Super Foto, tolle Stimmung!!!! da wird die Sehnsucht nach Myanmar wieder wach - schwelg!
    Gruß
    Ellen
  • Heinz Kogler 5. Dezember 2001, 18:18

    Hallo, Markus! Tolles Licht - ich würde die Personen etwas nach unten setzen - ist aber Geschmacksache, mir gefällt es trotzdem. Gruß Heinz
  • Joachim Lutz 5. Dezember 2001, 18:14

    Das Motiv ist gut getroffen, vor allem bei dem Gedanken, dass ich es in ca. einer Woche auch versuche einzufangen.
    Gruß Joachim
  • Dirk Böttger 5. Dezember 2001, 18:12

    Tolles Licht, daher tolle Farben, nur etwas näher ran wäre (noch) besser gewesen.
  • Harald Geiger 5. Dezember 2001, 18:09

    Wunderschönes Bilde - besonders die Beleuchtung gefällt mir. Manch einer wäre sicher versucht, das Wasser mit abzubilden... aber so passt es perfekt.
  • Britta Bartelt 5. Dezember 2001, 17:58

    Ja, das ist ein schönes Tagesabschlußbild für mich. Sehr ruhig, so ein Motiv könnte man in unserer hektischen Welt eh nicht leicht finden.
    Gruß,
    Britta
  • Caroline B. 5. Dezember 2001, 17:46

    Schön und stimmungsvoll!!
    Gewisse Motive findet man nur in gewissen Ländern :-)
    lg
    c.
  • Ute Allendoerfer 5. Dezember 2001, 17:44

    ja ein wunderbares Bild.. und super gesehen.. allerdings.. mir wird schon angst bei dem Gedanken.. das ich darüber gehen müsste.. so wie sie dargestellt ist.. sieht es auch noch hoch aus.. aber da reicht vermutlich schon ein Meter.. um mich am Boden festwachsen zu lassen.. aber ein Traummotive.. kann mir denken.. das es Betrachter die die Örtlichkeit kennen.. mit sehnsuchtsvollen Blicken anzieht.. Lieben Gruss Ute :-))

Informationen

Sektion
Klicks 879
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten