Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Ausbruch auf Stromboli

Liparische Inseln / Süditalien
Insel Stromboli

Aufnahmetechnik in der Kurzversion:
1. Stabiles Stativ (auf Stromboli oft heftiger Wind), Fernauslöser.
2. Stativ wenn möglich im Windschatten aufstellen.
3. Vor der Dunkelheit Ausschnitt bestimmen. Enger Ausschnitt, möglichst wenig Dunkelflächen.
4. Objektiv auf Manuelle Schärfe (Unendlich)
5. Nur Objektive verwenden die auf Unendlich wirklich auch auf Unendlich stehen. (Keine Über-Fokussierung)
6. Blende 5,6 (ISO 100)/ Verschluss auf "BULB"
7. Warten auf "Ende Blaue Stunde" oder Dunkelheit.
8. Bei Beginn des Ausbruchs Verschluss öffnen. (Ausbruchsdauer mehrere Sekunden) Nach Ausbruchsende Verschluss schliessen.
9. Auch noch Belichtungen mit Blende 4 und 8 (immer bei ISO 100) erstellen.

Es braucht viel Zeit und Geduld und viel viel Glück für gute Resultate.

Wichtig:
Kamerastandpunkt möglichst weg von den Touristen. Diese "Blitzen" gerne Richtung Vulkan.....

Bitte grosse Vorsicht, die Vulkanfotografie ist eine gefährliche Angelegenheit!
Kenntnisse der "Vulkan-Technologie" sind zwingend notwendig.

Übernehme keine Haftung für obige Angaben:

Kommentare 10

  • Markus A. Bissig 18. März 2002, 19:06

    @Martina
    Guten Abend Martina
    Zuerst ein Dankeschön für Dein Kompliment über meine Fotos.
    Nun zu Deiner Anfrage:
    Für Deinen Zweck stelle ich das Bild gerne kostenlos zu Verfügung.
    Du darfst das Bild ab der FC kopieren.
    Um die Copyright Frage klar zu regeln sind folgende Bedingungen einzuhalten:

    Zweck:
    Laut Deiner Anmerkung unter das Foto vom 18. März 2002 - 15:22

    Bezeichnung:
    Unter oder in das Bild ist einzublenden:
    Foto: M. A. Bissig / BC020318/003

    Adresse der Homepage:
    Bitte mir die Adresse mitteilen. (Via Foto-Mail)

    Nun sende ich Dir noch Grüsse aus den Schweizerbergen:
    Markus A. Bissig
  • Kurt Salzmann 8. Januar 2002, 13:30


    Gutes Bild.

    Der Aufwand hat sich gelohnt.

    Da will ich auch hin.
  • Karlheinz Lutzmann 5. Dezember 2001, 0:09

    @Stefan, Markus Hoffmann, Patrick:
    Als ich im vergangenen Mai auf dem Stromboli war, gab es außer totalem Nebel, eisigem Wind und stinkigen Schwefeldämpfen überhaupt nichts zu sehen, geschweige denn zu fotografieren. Ein frustrierendes Erlebnis, so ein Gipfelaufstieg für total umsonst.
    Gruß Karlheinz
  • Horst Wunderlich 4. Dezember 2001, 21:33

    Beneidenswert, dieses Bild!
    Gruß Horst.
  • Stefan Negelmann 4. Dezember 2001, 13:24

    @ martin:

    Danke für die Infos...jetzt will ich da erst Recht hin!:)
    geht aber erst, wenn die Kinder etwas grösser sind...

    Gruß-2 Stefan
  • Leonard Zaribowskie 4. Dezember 2001, 12:59

    Feurig und Farbig. Schönstes Vulkanfoto
  • Lene Busch 4. Dezember 2001, 12:41

    Das ist Klasse, ein herrliches Feuerwerk... Super *eingefangen* das Ganze eine Kaskade in Rot....
    Gruß Lene
  • Markus Hoffmann 4. Dezember 2001, 12:05

    Sieht klasse aus!
    Mich würde interessieren,wie Du es gemacht hast... Blende, Film, Belichtungsdauer usw.

    Gruß,
    Markus
  • Stefan Negelmann 4. Dezember 2001, 11:55

    Sowas sieht man wohl nur einmal im Leben...und auch noch sehr schön getroffen!

    Irgenwand will ich auch noch auf die Liparischen Inseln...vielleicht habe ich dann auch Glück...

    Viele Grüße
    Stefan
  • Gerhard Brandstetter 4. Dezember 2001, 11:54

    Wow - das ist ein Feuerwerk!
    Mich frißt der Neid - sowas hätte ich auch gerne gesehen und auch gerne so gut ins Bild gesetzt......

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 1.586
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1