Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Antarktika [7] - Lemaire-Kanal

Sobald das Schiff die antarktische Konvergenz - die Linie, an der das Südpolarmeer beginnt - überschritten hat, begibt man sich in eine andere Welt. Man kann sich der Antarktis praktisch, mit wenigen Ausnahmen, nur vom Wasser aus nähern. Sieht man Land, ist es schon beim ersten Anblick gewaltig. Alles ist gewaltig: es steigen sofort hohe Berge auf, das Land ist schnee- und eisbedeckt, mächtige Gletscher dominieren die Landschaft. Die Tierwelt ist anders. Selbst das Licht scheint ein anderes zu sein. Kaum einer kann sich dieser faszinierenden Schönheit entziehen. Als wir durch die atemberaubende Natur dieser Landschaft fuhren, war fast jeder an Deck und staunte. So mancher hat ob dieses Anblicks glatt das Knipsen vergeßen. Hier befinden wir uns im Lemaire-Kanal, einer kleinen Meeresstraße zwischen dem antarktischen Festland und der acht Kilometer langen Booth-Insel. Im Lemaire-Kanal schien die Sonne, in der Ferne schien es dunstig zu sein. Je mehr wir uns dem Ende des Kanals näherten, desto mehr Berge schienen sich aus dem Dunst zu schälen.
65°10´ 22´´ S, 63°97´88´´ W

Antarktika [6] - Kingpingstrip
Antarktika [6] - Kingpingstrip
Annette He

Kommentare 28

  • Inge Henneberg 2. 4. Dezember 2010, 17:40

    Mit Deinen herrlichen Bildern läßt Du uns alle an dieser Reise teilhaben, ein beeindruckendes Erlebnis. Danke Dir.
    Servus Inge
  • Kl. Michael Berger 1. Dezember 2010, 17:25

    Unglaublich schön ! Gefällt mir super gut.
    LG Michael
  • ostsee 30. November 2010, 21:06

    Tolle Perspektive.
    Unglaublich beeindruckend.
    LG Marina
  • Wolfgang Vahrenholt 30. November 2010, 17:32

    Sagenhaft, Begeisterung pur, was für eine Landschaft.
    LG Wolfgang
  • Hardee 30. November 2010, 17:09

    Eine wundervolle Aufnahme.
    Man spürt die Ruhe, das Einzigartige und die Unendlichkeit.
    Lieber Gruss,
    Hardy
  • Elfie W. 30. November 2010, 8:41

    da hält man erstmal die Luft an.....! Ein überaus beeindruckender Anblick. Der gewählte Bildschnitt ist sehr gut, Licht und Schärfe ebenso - also schlichtweg perfekt und atemberaubend schön.
    LG elfie
  • Gunnar Dillmann 30. November 2010, 8:25

    Tolle Landschaft. Erinnert mich natürlich an Norwegen und die Hurtigruten. Da ist nur nicht SOVIEL Schnee und Eis.
    Viele Grüße, Gunnar
  • Hanne L. 29. November 2010, 22:06

    Bei dem Anblick sind meine Erinnerungen sofort wieder wach. Ein herrliches Foto dieser grandiosen Landschaft!
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart, Hanne



  • Max13 29. November 2010, 20:29

    Toller Blick über den Bootsrand zu den Schneebergen,gut gestaltet LG max
  • Wolfgang Küter 29. November 2010, 20:06

    Eine wirklich grandiose Lanschaft die Du hier zeigst.
    LG aus Hamburg
    Wolfgang
  • jopArt 29. November 2010, 19:48

    das schaut ganz schön beeindruckend aus, bestens dokumentiert, danke für die info dazu!

    lg hans
  • alesiG 29. November 2010, 19:41

    Das ist ein atemberaubendes Bild,ich kann mir gut vor stellen wie toll das Erlebnis war.
    l.g. alesiG
  • Ulla Holbein und Bolle 29. November 2010, 17:48

    Eine fantastische Landschaft, man kann es sich fast nicht vorstellen, man staunt nur noch!....
    Du beschreibst es aber auch grandios!...
    Obwohl ich dich auf dieser Fahrt teilweise begleitet habe, sind diese Fotos doch noch wieder ganz was Anderes!
    Einfach bestaunenswert!..........Toll!
    LG u. lieben Knuddler ....(Paul)......Ulla + Bolle
  • Rudi Büldt 29. November 2010, 17:01

    Superschön festgehalten ,ein Klasse Bild !!
    Rudi
  • karl-heinz -Roger 29. November 2010, 12:36

    ist wirklich eine andere Welt,da muß man schon ein Fan sein um eine solche Tour zu machen
    mit Gruß k-h

Informationen

Sektion
Ordner Antarktika
Klicks 1.298
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz