Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
435 11

Friedhelm Ohm


Pro Mitglied, Rastede Ipwege

Abschied

Mit diesem Foto ist meine Fahhradtour vom 7ten August beendet .
Hier der Blick zur Weser , die durch diese Bäume und Büsche verdeckt wird .
Eine Fahrradtour , die ich bestimmt noch einmal unternehmen werde . Durch bewusste Umwege kamen hier ca. 50 km zusammen , die Temperaturen gingen bis auf 32 Grad und ich war hier gut 10 Std. unterwegs .
Ich schreibe dies ... vielleicht regt so eine schöne Tour auch andere fc Freunde an , diese einmal zu unternehmen .

Kommentare 11

  • Dagmar Hommes 3. September 2009, 14:02

    wenn ich nicht so verdammt *faul* wäre...
    würde ich doch glatt auf Deinen Radspuren..wandeln .-))
    hast eine sehr schöne Serie gezeigt...
    aus einer Gegend wie ich sie sehr gerne mag....
    hach Fiddi..ab Montag habe ich Urlaub...
    und was mach ich ?? ich tapeziere..seufzt...
    Dein Bild..ist ein rundum schöner Sereinabschluss
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • Edeltrud Taschner 2. September 2009, 21:53

    Mitten im Grün scheint so ein seltsamer Turm aufzutauchen. Aber die Bildbeschreibung löst das Rätsel. Muss eine sehr nette Tour gewesen sein.
    LG Edeltrud
  • Arndt Bruhn 2. September 2009, 10:04

    Abschied von Fiddi, niemals !!! Von der Weser vielleicht. Aber wie du schon schreibst, man muß da immer wieder hin. - Es handelt sich hier wohl um ein sogenanntes "Oberfeuer" Lichtzeichen welches in Deckung mit dem dazugehörigen "Unterfeuer" einem Schiffsführer die Orientierung (besonders bei Nacht) deutlich vereinfacht. :-)
  • die Wally 1. September 2009, 17:46

    Feine Impression in Wort + Bild.
    Lg WALLY
  • Uschi Wo 1. September 2009, 13:18

    Ich vermisse ja hier im Rheinland die Leuchttürme, wäre so gerne auf Radtour im Norden :-), aber als Ersatz gibts ja Deine Fotos. Sehr schön geworden.
    Lg.Uschi
  • Renate Eisenmann 31. August 2009, 18:56

    Das Wort "Abschied" hat mich zuerst auch geschockt, aber als Abschluss Deiner Tour...ok!
    Gefällen mir, Deine Fotos!
    LG Renate
  • Die Waldvenus 31. August 2009, 18:55

    Danke für deine Reiseleitung Fiddi, gern eifer ich Dir nach.
    LG Bärbel
  • Martina Hü. 31. August 2009, 17:44

    Wow, da hast Du ja ganz schön gestrampelt und nebenbei auch noch fotografiert. Aber zum Glück ist es ja bei Euch flach, da rollt es fast von alleine. Wünsch Euch auch eine schöne Woche - morgen solls ja noch mal richtig heiß werden.
    LG von Martina
  • Helga Hack 31. August 2009, 12:07

    Na gut, zum Abschluss der Fahrt ....
    Aber bloß keinen Abschied!!
    Schön sieht auch dieses letzte Foto Deiner Radtour aus mit der rotweißen Richtbake (oder ist es ein Leuchtturm?)!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • mosel.clemi 31. August 2009, 10:25

    Fiddi,
    Du kannst einen aber schocken, wegen Abschied,
    unvorstellbar diese Lücke!!!!
    Schöner Abschluß Deiner Tour. Ein feines Stück
    Heimatkunde hast Du betrieben, gezeigt und geradelt.
    War schön dabei zu sein.
    Eine schöne Woche und wann geht die nächste Tour?

    LG Clemens
  • Martinas Art 31. August 2009, 9:57

    ich dachte schon von Dir wo ich die den Titel las......das geht natürlich nicht!!!!!!!!!!!
    eine sehr schöne Aufnahme zum Abschluss.....einen tollen Wochenanfang wünscht Martina