Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robi H. Löwy


Pro Mitglied, Volketswil Zürich

Kommentare 13

  • Andreas Grzib 26. Januar 2014, 3:03

    PS: *grrrr* warum eigentlich der Rahmen? ;-)
  • Andreas Grzib 26. Januar 2014, 3:02

    Das ist für mich Fotografie... Aus der Vielzahl der uns umgebenden Eindrücke heraus entdeckt, festgehalten, reduziert und bearbeitet. Du hast damit ein Kunstwerk erschaffen. VG Andreas
  • Ushie Farkas 28. November 2013, 0:47

    Ich bin schlicht BEEINDRUCKT!!! Grüße
  • Christoph Beranek 22. November 2013, 11:46

    Schön, ergreifend und nachdenklich stimmend zugleich; eine Aufnahme die Emotionen auslöst.
    LG
    Christoph
  • Sonnja S. 12. November 2013, 20:52

    fast so dekorativ wie ein Pfauenauge!
    und doch muss ich nach Luft schnappen ...
    lg sonnja
  • Robi H. Löwy 24. Oktober 2013, 8:05

    @Makrofoto-Objekte ganz nah

    An Dir ist ja ein wahrer, sensibel verträumter Poet verloren gegangen. Herzlichen Dank auch im Namen der Grünaugen.
  • Makrofoto - Objekte ganz nah 24. Oktober 2013, 7:51

    Einen kurzen Augenblick lang haben die Fische nicht aufgepasst, sich vielleicht einen Blick in die Augen geschenkt, den Frühling gespürt...

    Und schon war da das Netz. Das Netz, das in einem Augenblick, starr blickende Augen macht.

    Nicht genug der Tragik - Die Fische wurden augenblicklich getrocknet, gepresst, aufgereit.

    Acht blickende Augen für einen Augenblick vereint.

    Blicken wir ihnen dank Deinem Bild noch einmal in die Augen, bevor sie schliesslich in einem Augenblick aus ihrer Formation genommen und gegessen werden.

    Mahlzeit, Christian
  • sibon 23. Oktober 2013, 13:02

    Viele Augenblicke ergeben einen Schwarm! ;-))) Klasse Fotokunst-Werk!!
    VG Sigi
  • Günter Walther 20. Oktober 2013, 12:30

    Fisheyes - einmal nicht mit einem gleichnamigen Spezialobjetiv - sehr interessant gezeigt.
    MfG Günter
  • Jürgen Forbach 19. Oktober 2013, 20:07

    Sehr gutes Auge für diese bildwirksame Szene der aufgereihten Fische. Chapeau!
    Jürgen
  • Mandy Fügner 19. Oktober 2013, 11:37

    sieht klasse aus!
  • Diana von Bohlen 19. Oktober 2013, 10:28

    sehr kunstvolle und doch auch ergreifende Darstellung des Todes !

    sehr feine Arbeit in bester Bildgestaltung und Schärfe !

    LG Diana
  • uv 19. Oktober 2013, 9:46

    Moin Moin... Goldfisch ist geschockt... :-) so viele Freunde aufgereiht zu einem wunderbaren Gruppenbild mit der Dreiecksspitze nach links aus dem Bild. Die Blickrichtung nach rechts erhöht die Spannung auf das unvermeidbar FOLGENDE... doch die grünlichen Augen mit der moderigen Anmutung geben Hoffnung... noch etwas länger in der Gruppe verweilen zu dürfen... bis der Reisebus weiter fährt... klasse BGr Di

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 364
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera EX-Z1050
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 7.9 mm
ISO 80

Öffentliche Favoriten 1