Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
9. November ... 1938

9. November ... 1938

342 10

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

9. November ... 1938

9. November 1938 ... Reichskristallnacht

Ich kreig immer noch Gänsehaut auf jüdischen Friedhöfen ... wenn ich lese

"Fritz Lieb ... geboren 1900, gestorben 1945 ..."

Heute feiern wir kräftig den Fall der Berliner Mauer ... ist ok, aber ich bin gegen Freudentaumel Vergessen inclusive.



Do, wo Darwin für alles herhällt,
ob mer Minsche verdriev oder quält
do, wo hinger Macht Jeld ess,
wo stark sinn die Welt ess,
vun Kusche un Strammstonn entstellt
Wo mer Hymnen om Kamm sujar blööß
en barbarischer Gier noh Profit
'Hosianna' un 'Kreuzigt ihn' rööf,
wemmer irjend ne Vorteil drin sieht
ess täglich Kristallnaach

BAP, Kristallnaaach, schon 'n bißchgen älter ....



ISO 1600
Blende 5,0
Belichtungszeit 1/100

Kommentare 9

  • Matthias Gallien 10. November 2009, 18:45

    Ich teile Deine Ansicht... gutes Bild wider dem Vergessen!
    LG M
  • Angelika Salzburg-Reige 9. November 2009, 20:35

    9. Nov 1938
    9. Nov 1989
    Zweimal das gleiche Datum, 9. November, in der deutschen Geschichte mit Gefühlen, wie sie gegen-
    sätzlicher, nicht sein können.
    Zum einen die Scham, verursacht durch
    großes Unrecht!
    Ich schließe mich Deiner Mahnung gegen
    das Vergessen mit vollem Herzen an.
    Ja, was am 9.Nov.1938 geschah, ist
    schrecklich und darf sich auf keinen Fall
    wiederholen, noch vergessen werden.

    Zum anderen die Freude !
    Was aber vor 20 Jahren,in der DDR und
    an der Mauer, geschah ist großartig und
    ich möchte diesen Menschen, die dort so
    friedlich aktiv waren, meinen Respekt
    entgegen bringen dürfen, ohne ein schlechtes
    Gewissen haben zu müssen.
    Ich danke Dir für diesen Anreiz, mich mit diesem
    Thema nochmal auseinander setzen zu können.
    LG Angelika
  • NIK-Fotografie 9. November 2009, 13:05

    Schließe mich Matthias an: grosse klasse inkl. BAP
    LG
    Nicole!
  • Sabine Hempel 9. November 2009, 12:50

    recht hast du....
    ein sehr wirkungsvolles foto dazu....
    lg sabine
  • Danielle S. 9. November 2009, 9:26

    Eindringliches Bild und Text.
    Wer die Vergangenheit vergisst, läuft Gefahr, dass sich in Zukunft noch einmal alles wiederholt.
    Hoffentlich haben die Menschen aus ihren Fehlern gelernt...

    LG Danielle
  • Doc Kramer 9. November 2009, 8:45

    dem kann ich mich
    nur "fast" wortlos anschließen.

    lg vom d o c
  • Barbara Klockhaus 9. November 2009, 8:14

    dein Foto mit dem Text,
    garantiert bei mir eine Gänsehaut

    Eine schöne Woche wünsche ich dir !!!
    lg Barbara


    (es kann jeden Tag wieder passieren,
    Verrückte laufen auf der Erde genug rum)

  • Petra Schiller 9. November 2009, 7:23

    gegen vergessen bin ich auch ..... und gäseshaut bekomm ich auch bei so einem anblick ... berührendes foto, lg petra
  • Matthias Schotthöfer 9. November 2009, 7:16

    Daumen hoch!
    Ein fantastisches Gesamtwerk, einschließlich BAP!
    LG Matthias