Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

2 immer wieder, wenn.... (mit Selbstauslöser)

2 immer wieder, wenn....

..... ich mittwochs morgens um 7 Uhr, die Schulter in Eis gepackt, in der Physio-Praxis auf die Gymnastik wartete, las ich die neueste und auch ältere Ausgaben der BDF - dies wurde zur Gewohnheit, ich las sie sonst nie und nirgends - einmal bekam ich einen Artikel nicht fertig und kaufte sie mir am nächsten Kiosk - einmal riss ich eine Seite heraus (ich weiß, das darf man nicht)

..... einige Wochen nun schon hatte ich ausgesetzt und mir hat diese Gymnastik bisher noch nicht zu fehlen begonnen

..... allerdings kaufte ich mir letztens die neueste Ausgabe der BDF und las sie mit Entsetzen und Entrüstung


- - - - -

..... und ich dachte bei diesem Foto auch an eines, das Willi so gut hinbekommen hatte:

Kommentare 17

  • Antigone44 6. Juli 2011, 22:47

    Ein mutiges Foto,zuzugeben sich dieses Blatt gekauft zu haben,aber deine Augen-Blick,geben Rätsel auf.
    Ich sende Dir einen lieben Gruß,
    Siegrun
  • Eckhard Meineke 13. Februar 2011, 15:28

    Wer BÜCHER für Frauen lesen will, kann ja zu "Effektive Wege zum schlanken Bauch" (oder so) greifen; dergleichen gibt es wirklich. Eckhard
  • Eva-Maria Nehring 18. November 2010, 15:59

    Aha,
    im Wartezimmer.
    Dein Blick sagt aber eigentlich alles...

    O.K.
    Das könnte mir auch passieren, wenn ich mal mein Buch vergesse zum Frisör oder Arzt mitzunehmen.
    LG Eva

    Allerdings eine Seite herrausreißen.... so was tut man nicht.
    :-)
  • Eckhard Meineke 27. Oktober 2009, 22:36

    Lieber Werner, in BDF & Co stehen die Dinge, die im Leben wirklich zählen. Aber leider merkt man das erst, wenn das Leben fast vorbei ist ;-). Eckhard
  • Gert Rehn 8. Oktober 2009, 20:24


    genauso wollen Bertelsmann, Bild usw. ihre Leser: abhängig machen und mit Artikeln über Adel, Kinderschänder und Skandale die leute verblöden- aber du wirst das nicht mitmachen... LG Gert
  • Katharina Noord 3. September 2009, 7:02

    Die preiswerteste Möglichkeit, um diese Zeitungen lesen zu können: Nachtwache in ner Klinik. Dabei soorgsam drauf achten, dass die Klientel dort, nachts nicht zuviel Ansprüche stellt, sonst bleibt keine Zeit. ;-)
    Da wird einem das Lesen von BDF &co (die dort massenweise rumliegen) auch noch bezahlt.
    lg, Katharina
  • Gisela Aul 2. September 2009, 17:47

    Du scheinst ja etwas ganz spanndes entdeckt zu haben,wusste gar nicht,dass diese zeitschrift so fesseln kann,Dein Blick ist herrlich
    lg. Gisela
  • Christine Matouschek 2. September 2009, 9:46

    Aber Hallo!
    Werner, auf dem Weg zum Frauenflüsterer :-)
    Gruß Matou
  • paules 2. September 2009, 8:35

    eine Schilderung aus dem wahren Leben!! Gruß Paul
  • Adrena Lin 2. September 2009, 6:47

    Deine Mimik ist einfach herrlich.....:-)))))
    LG Andrea
  • B.K-K 2. September 2009, 1:33

    ach das gehört dann wohl zum Aktenstudium - kicherkicher - vielleicht sollte mal ein findiger Kopf die "Bild des Mannes" auf den Markt bringen??? - da würden sich die entgeistert geöffneten Augen sicherlich wieder ein wenig schließen - ;-)))

    LG Brigitte

    PS. ist doch gut, wenn diese Lektüre hier die KG zu ersetzen vermag - wenigstens vorrübergehend ... äh ... oder -sitzend - gg -
  • Willi Thiel 1. September 2009, 19:16

    BDF ?
    naja als zeitvertreib okay
    die gibts auch online mit chat und so
    wegen einer freundin hab ich mich dort mal angemeldet ....und bla bla...
    so und nu krieg ich jeden tag ein diätrezept via mail
    allmählich nervt es ...
    und schmerzen sind auch dafür gut uns alten jungs zu sagen
    hey macht mal langsam ihr seid keine 20 mehr.
    hg willi

  • Neydhart von Gmunden 1. September 2009, 17:42

    ..hm ..Werner ... interessanter Hinweis ... vielleicht kann man sich ja mit diesem Blättchen den Bauch weglesen ... das wäre was ....
  • HP. 1. September 2009, 15:41

    Deine Ideen möchte ich haben.
    Oder auch nicht.
    Ist immer wieder sehr amüsant, das hier zu lesen und deine Bilder dazu zu betrachten.
    lg Herbert
  • Foto-Volker 1. September 2009, 15:11

    Ich glaube nicht, dass du die Ratschläge zum Abnehmen lesen musst. Ich staune immer wieder, was es in dieser Beziehung für Beiträge in den bunten Blättern gibt. In Deutschland müssten ja nur noch Bohnenstangen herumlaufen. In den Arztpraxen bei uns liegen nur noch die kostenlosen Apothekenzeitungen (die Kreuzworträtsel sind schon gelöst) herum, da die Ärzte am Hungertuch nagen und die Illustrierten nicht bezahlen können.
    Zum Haareschneiden gehe ich in ein in der Nähe liegendes Seniorenheim, bei der Frisöse bezahle ich nur die Hälfte von dem, was ich einem Salon bezahlen muss. Die Wartezeit vertreibe ich mir mit dem Lesen dieser bunten Blätte und schaffe ich es mal nicht, den mich interessierenden zu Ende zu lesen, darf ich die Zeitschrift sogar mit nach Hause nehmen.
    Übrigens gestehe ich, dass ich in unserer Stadtbibliothek einmal aus einer älteren Tageszeitung eine Seite mit einem von mir aufgenommenenFoto herausgerissen. Ich hatte es für einen Wettbewerb eingereicht. Dafür schäme ich heute noch. ; - (((
    VG Volker