Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Abstraktion in Grün und Gelb... - oder: Zeitenwende... von KLEMENS H.

Abstraktion in Grün und Gelb... - oder: Zeitenwende...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
27.09.2010 um 0:53 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...Jahres-Zeitenwende...:

...Licht des Sommers, Farben des Herbstes...
...Wellen des Windes, Spiegel des Wassers...

...mal was Anderes, ein Foto aus meiner "Schatzkiste"... ;-))
...ich hoffe, es gefällt, auch wenn man nicht viel (wieder-) erkennen kann... ;-))

- siehe auch:

Beschwingtes Herbstlied... von KLEMENS H.
Beschwingtes Herbstlied...
Von
13.12.05, 0:06
22 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Karola W., 27.09.2010 um 1:13 Uhr

Gefällt mir sehr !!! Mit Spiegelungen kann man mitunter auch sehr schön spielen:
ein bislang unbekannter Monet von Karola W.
ein bislang unbekannter Monet
Von
1.11.09, 1:23
3 Anmerkungen

LG



sommerwind, 27.09.2010 um 1:21 Uhr

Ich liebe diese Aquarellmalereien im wahrsten Sinne des wortes, dass es welche sind . Habe auch einige in meiner Schatzkiste:

Deines lebt im Gegensatz zu dem Meinigen von der Wärme, den Farben des Sommers, bis beginnenden Herbstes. Sie lassen immer meine Fantasie auf Reisen gehen und ich kann Eintauchen in der Farbe und verschwimme mit ihnen... LG sommerwind



Maurice Mercier, 27.09.2010 um 6:14 Uhr

Ganz fantastisch eingefangen !
Gratulation.
Liebe Grüße von Maurice



N.O.R.D.L.I.C.H.T., 27.09.2010 um 7:24 Uhr

Es scheint, als wäre bei Euch schon starke Herbstfärbung, wenn man rechts im Wasser die goldenen Stellen sieht!!
LG Maret



Martina Bie., 27.09.2010 um 8:05 Uhr

Wenn ich ehrlich bin: Ich könnte mehr als genug Bilder dieser Art vorstellen. Diese Farbimpressionen haben etwas von nicht gegenständlicher Malerei. Man muss sich nicht auf Konturen festlegen; die Welt wird weich, und das Auge konzentriert sich auf überirdisch schöne, leuchtende Farben, die ineinander fließen... Motive, die die Seele streicheln... Motive wie deines oder auch meines... :-)))
LG Martina
Atlantis? Vineta? von Martina Bie.
Atlantis? Vineta?
Von
23.9.10, 23:05
32 Anmerkungen
Zum Malen verleitet (4) von Martina Bie.
Zum Malen verleitet (4)
Von
21.10.07, 22:42
23 Anmerkungen



Anna C. Heling, 27.09.2010 um 8:58 Uhr

diese warme farbenspiel ist zauberhaft.. so stellen wir uns auf die zeitenwende ein... und freuen uns auf die farben der natur..
einen lg. sendet die claudia



Iris Linder, 27.09.2010 um 9:11 Uhr

Ein Foto das mich zum Staunen bringt :-))!
LG Iris



KLEMENS H., 27.09.2010 um 9:34 Uhr

@ NORDLICHT:
...hast Du keine "Schatzkiste", Maret... ?
...dieses Motiv ist vom Herbst 2005... !

Bevor dieses Jahr wieder
das hoffentlich herbstliche "Feuerwerk" losgeht,
wollte ich euch mit diesem Bild
ein wenig darauf einstimmen... :-))

LG Klemens



Ulfert K, 27.09.2010 um 9:49 Uhr

Wunderschöne Farbspiele.Da ist das ganze Jahr drin verarbeitet.
lg
ulfert k



KLEMENS H., 27.09.2010 um 10:10 Uhr

@ Martina Bie 2:
Nicht jedes Jahr hat man die Möglichkeit,
solche traumhaften Spiegelungen abzulichten.

Trotzdem könnte auch ich
mit vielen Varianten dieser Art aufwarten,
aber ich weiß nicht,
ob das so gewünscht wird... :-))

Deine wunderbaren Spiegelungs-Motive
haben mich jedenfalls dazu angeregt,
auch selbst mal wieder ein solches zu zeigen... :-)))

LG Klemens



Lutz-Henrik Basch, 27.09.2010 um 13:08 Uhr

Ein Bild, das die Sinne besonders anregt. Gefällt!
LG Lutz



Vera Laake, 27.09.2010 um 19:48 Uhr

Ein echtes Aquarell
in live...))
LG Vera



Bruno Rippel, 27.09.2010 um 19:48 Uhr

... eine ganz feine Stimmung hast Du hier eingefangen
echt Gut Die Aufnahme
vg Bruno



Wolfgang Rupprecht, 27.09.2010 um 19:58 Uhr

Schön dieses Farbenspiel und die verlaufenden Farben, so dass man kaum noch die ursprünglichen Strukturen erkennen kann. Es ist auch ein feines Symbol für den ewigen Kampf zwischen Sommer und Herbst, wobei Letzterer schon übermächtig zu werden beginnt.
VG
Wolfgang



Fredi Gyger, 27.09.2010 um 22:58 Uhr

Goldiges aus Deiner Schatzkiste!
Sowas gefällt!!
herzliche Grüsse, Fredi



André Reinders, 27.09.2010 um 23:14 Uhr

Richtig tolle Farben und Strukturen sind das!!!

GLG

André



Norbert REN, 28.09.2010 um 9:23 Uhr

Na sicher erkennt man da etwas wieder........ :-))
Jeder, der den Dingen gerne auch mal" auf den Grund "geht, hat schon fasziniert vor diesen Oberflächen gestanden.
Ich erkenne "Goldenen Oktober"
Na hoffen wir mal.....................
LG. Norbert



Der Westzipfler, 28.09.2010 um 9:34 Uhr

Wie ein Gemälde von Claude Monet. ,.-)))
Sehr reizvoll diese verzerrten Spiegelungen der Herbstfarben im Wasser.

LG aus Aachen,
Markus



Ingrid Benabbas, 28.09.2010 um 10:00 Uhr

Kann mich nur der Begeisterung meiner Vorschreiber anschliessen - besser als gut!
LG Ingrid



Martina Bie., 28.09.2010 um 14:07 Uhr

@Klemens:
:-)))
Wie schön, wenn Bilderzeigen auch anregend ist ;-))
LG Martina



KLEMENS H., 28.09.2010 um 14:57 Uhr

@ Martina Bie 2:
...schon immer... ! ;-))

...und anschauen... ! ;-))

LG Klemens



Gerlinde Sch., 28.09.2010 um 20:16 Uhr

wie ein Gemälde - wunderschöne Farben !
Liebe Grüße Gerlinde



Marlis E., 2.10.2010 um 19:33 Uhr

Das sind die Farben der Harmonie, wie man sie für das Seelenleben auch benötigt. Und Deine Worte dazu sind Balsam.
Das mag ich heute ganz besonders, hier ist es so trübe und nass.
Alles fließt, diese Serie ist wirklich etwas ganz Besonderes.
LG Marlis



KLEMENS H., 2.10.2010 um 20:04 Uhr

@ Marlis:
...freut mich, Marlis, dass Du das so empfindest... !

Kannst Du dich noch an dieses Ausstellungsfoto
in der Lutherkirche erinnern... (?):


LG Klemens



Lady Sunshine, 3.10.2010 um 10:30 Uhr

Wunderschön, wie Du dieses Farbspiel eingefangen hast... !
lg Lady Sunshine



Inge Becker, 3.10.2010 um 20:01 Uhr

Wer sagt, daß man Spiegelungen immer erkennen muß. Hier sprechen die Farben und die Struktur des Wassers. Dadurch werden die Sinne angesprochen. Das Foto strahlt etwas ganz besonderes aus.Gefällt mir sehr.

Liebe Grüße

Inge

P.S. Danke für deine konstruktive Kritik zu meinem Foto
Spiegelung im Donoper Teich von Inge Becker
Spiegelung im Donoper Teichnicht in Diskussion
Von
25.9.10, 19:32
8 Anmerkungen



KLEMENS H., 3.10.2010 um 20:22 Uhr

@ Inge Becker:
...durch solcherart konstruktive Kritik
habe ich hier in der FC viel gelernt -

...leider wird es immer seltener,
dass man sich hier in der FC
über Aussage, Wirkung
und Deutung von Bildern austauscht...

LG Klemens



Lisa Stamm, 15.11.2010 um 7:01 Uhr

Was für ein Bild....!
Grossartig.



Hartmut Schnell, 5.12.2010 um 12:57 Uhr

Wunderbare Spiegelung der Farbverlauf ist einfach schön.
lg Hartmut



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (439/438)