Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Feuchtwangen 2 von Digipit27

Feuchtwangen 2


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.06.2012 um 15:18 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Die Aufnahme zeigt den Marktplatz in Feuchtwangen und den 1726 erbauten Röhrenbrunnen. Auch für den Tierfreund ist etwas dabei, oben auf dem Kamin brütete gerade ein Storchenpaar. Wer genau hinsieht, kann den Meister Adebar auch erkennen. Sie entstand am 19.05.2012.

Feuchtwangen ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach und liegt direkt an der Romantischen Straße. Mit 137 km² ist sie flächenmäßig die größte Gemeinde des Regierungsbezirkes Mittelfranken und zehntgrößte Stadt Bayerns. Sie ist eine von 13 sogenannten leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden in Bayern. Am bekanntesten ist der Marktplatz, den Dehio in seinem Standardwerk zur Kunstgeschichte als „Festsaal Frankens“ bezeichnet hat. Der eiserne Röhrenbrunnen von 1726 am Marktplatz mit einer Statue der Minerva als Beschützerin von Handwerk und Gewerbe. Auf den einzelnen Feldern das brandenburgische Wappen der Ansbacher Markgrafen, das württembergische Wappen als Kennzeichen für die Eisenhütte in Königsbronn und die Fichte als Stadtwappen. Die Stiftskirche, im Kern romanisch mit späteren Erweiterungen, ist die ehemalige Klosterkirche der Benediktiner bzw. der Stiftschorherren mit einem Altarbild von Michael Wolgemut. Die Johanniskirche als ehemalige Pfarrkirche der Bürger dient jetzt auch als Taufkirche. Der romanische Kreuzgang stammt vermutlich aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. In seinem Obergeschoss befinden sich die sogenannten Handwerkerstuben mit original eingerichteten alten Werkstatträumen (Zuckerbäcker, Färber, Töpfer, Zinngießer, Schuhmacher, Weber). Erhalten geblieben sind beträchtliche Teile des Stadtmauerrings aus der Zeit um 1400 mit einigen kleineren Wehrtürmen und dem sogenannten Zwinger (in Richtung Sulzachbrücke).
Quelle Wikipedia

Aufnahmedaten: EOS 400 d, Sigma 10-20 / 4-5.6 , Brennweite 16 mm, Blende 13, ISO 100, DRI aus 3 Aufnahmen (2, 12 und 35 s), Bearbeitung mit Photoshop.

Weitere Aufnahmen:
Feuchtwangen 1 von Digipit27
Feuchtwangen 1
Von
22.5.12, 20:15
12 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Picobella, 25.06.2012 um 15:21 Uhr

wow was ein Abendhimmel....toller Marktplatz in wunderbarer Abendstimmung....schön gesehen !!

;-) PB



Harald Nachtmann, 25.06.2012 um 15:58 Uhr

Einen gelungenen Blick auf den Marktplatz zeigst du uns hier!
Gruss
Harald



Albizia, 25.06.2012 um 16:15 Uhr

Eine gut gelungene Arbeit, klasse!
BG K.-H.



Jürgen Leuffen, 25.06.2012 um 16:34 Uhr

klasse Farbkontrast mit dem blauen Himmel
gr Jürgen



Petra I. Henning, 25.06.2012 um 18:27 Uhr

Der Bildschnitt sehr überzeugend ...
wunderbare Aufnahme zu später Stunde ...
top Quali wie immer ...
LG Petra



Hartl Johann, 25.06.2012 um 18:32 Uhr

Der Brunnen ist Sehenswert.
VG Hans



dirk.h., 25.06.2012 um 19:39 Uhr

Das Blau des Himmels ist der Wahnsinn .
Klasse Arbeit.

LG Dirk



Bildgestalter, 25.06.2012 um 20:35 Uhr

Tolle Aufnahme zur blauen Stunde!

VG
Andreas



Gudrun1957, 25.06.2012 um 21:50 Uhr

Es gibt schon schöne alte Orte. Hier sehr schön zu sehen.
LG Gudrun



Martin Lindberg, 25.06.2012 um 22:05 Uhr

Ja, es muß nicht immer Brügge oder Wien sein...., mit dem richtigen Blick fängt man auch in Städten und Dörfern mit weniger spektakulären Bauwerken tolle Ansichten ein! Fein gemacht mit schönen Lichtern und tollem Himmel! Über die Skalierung sprachen wir ja schon.....
LG Martin



Frank Kleibold, 26.06.2012 um 6:57 Uhr

Peter, über was für eine Skala hast du mit dem 'Ruhrpottmeister' gesprochen? :-))))
Also ich finde das Bild auch sehr schön. Wie Martin schon schreibt, kann man mit dem richtigen Blick auch an weniger spektakulären Orten tolle Aufnahmen machen. Und genau das beweist du uns hier. Tolle Arbeit.
Gruß Frank



Nobi H. aus E., 26.06.2012 um 7:30 Uhr

Ein schönes Städtchen und eine wunderbare Aufnahme.
Gruß
Nobi



Stephan Quaas, 26.06.2012 um 13:56 Uhr

Die vielen verschiedenen Farben der Lichter kommen sehr gut durch. Dazu das Licht der Blauen Stunde wieder sehr gut genutzt und einen passenden Standpunkt gefunden. Ein klasse Foto in 1A Qualität.

LG
Stephan



Thomas Rieger., 27.06.2012 um 20:42 Uhr

Des ist ja richtig stark,
toll die Farben, und diese schöne blaue Stunde!

Grüße
Tom



robbson, 28.06.2012 um 23:55 Uhr

Das sieht wirklich sehr schön aus. Eine sehr schöne Aufnahme.
LG Robbson



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 840 Klicks
  • 16 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (147/279)naechstes