Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Ariane 5 hebt ab! von Thilo Kranz

Ariane 5 hebt ab!


Von 

Neue QuickMessage schreiben
3.12.2010 um 20:38 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Ideale Wetterbedingungen gab es am letzten Freitag am europäischen Weltraumzentrum in Kourou. Pünktlich um 15:39 Ortszeit zünden die Triebwerke und die Ariane-Rakete hebt mit zwei Telekommunikationssatelliten "unter der Haube" ab.

Das Donnern der Raketenmotoren ist das Signal für meine Kamera! In 800m Entfernung hatte ich sie bereits am Abend vorher aufgebaut und das Schallmessgerät programmiert. Glücklicherweise funktioniert alles wie geplant und die Kamera löst aus und schießt eine Serie von rund 10 Bildern, bis die Ariane aus dem Bildfeld entschwunden ist!

Um solche Bilder zu bekommen, muss man automatische Kameras installieren. Das Gebiet um die Startrampe wird aus Sicherheitsgründen innerhalb eines Radius von gut 5 km evakuiert. Auch für Fotografen gibt's keine Ausnahmen :-)


Vielen Dank an den Vorschlag für die Galerie und an alle +PRO+ Voter.
Ich habe mich sehr gefreut!
Salut - Thilo.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





utico, 3.12.2010 um 20:42 Uhr




Startfoto mit unserer Anwesenheit in etwa 3 Kilometer Entfernung ...

Baikonur * Kosmodrom von utico
Baikonur * Kosmodrom
Von
24.12.09, 5:09
23 Anmerkungen



utico, 3.12.2010 um 20:53 Uhr




Impressionen aus Baikonur ... http://utico.deviantart.com/gallery/?q=Baikonur






Rheinbild, 3.12.2010 um 22:04 Uhr

Super gemacht. Auch die Auslöseridee mit Schallmessgerät gefällt mir, für den Zweck richtig ideal.
Jedenfalls hast du mehr als sorgfältig ausgerichtet, auf eine automatische Auslösung wäre ich nicht gekommen.
LG
Rheinbild



A N D R E A S Beier, 4.12.2010 um 7:21 Uhr

pro


ChriNo, 6.12.2010 um 8:18 Uhr

Super Idee, und hat prima funktioniert :-)
Bei 800m Entfernung kriegt das Schallmessgerät ja erst nach knapp 3 Sekunden mit, dass die Motoren gezündet wurden - ist die Rakete dann nicht schon weg??



Thilo Kranz, 6.12.2010 um 10:05 Uhr

Hi Christoph, da hast Du aber mitgedacht! Das kann nämlich in der Tat ein Problem sein. Bei der Ariane ist es aber so, dass das Vulcain-Triebwerk der Hauptstufe zur Funktionsprüfung bereits 7 Sekunden vor dem tatsächlichen Abheben der Rakete gezündet wird. Glücklicherweise hatte ich den zum Auslösen der Kamera erforderlichen Pegel richtig eingestellt, sodass ich den kompletten Lift-off drauf habe!
Salut - Thilo.



Voting-Center, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 152 pro und 489 contra Stimmen abgelehnt.


Gérald SCHMITT, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+++


Rüdiger Kautz, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+++


A N D R E A S Beier, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

gerne pro


Sensation, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


Holger G. Mx, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


-Jutta K-, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

es kippt


Bär Tig, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

geil! viele grüße aus rocket city u.s.a. ... :) - pro


Stefan aus NRW, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+++


Der Jürgen, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

sicher ein tolles ereignis, aber galerie?

contra.



don ricchilino, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

gigantisch und ich möchte sowas auch gerne mal erleben...
aber ein sternchen dafür???



roland gruss, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

pro


polarize-just.for.fun, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

e


Anna-logisch, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

-


Moonshroom, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+ ! +


-Uwe-, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+++


Daniel Mercier, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


Bielefelder Bilder-Freak, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

contra



Sabine O., 6.12.2010 um 20:46 Uhr

-


KHMFotografie, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


I arkadas I, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

c


Klaus Zeddel, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

Pro!


Roland Siedel, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

PRO,


Wolfgang Sh., 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


obskur, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

c


Falko Sieker, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

PRO!



jqu, 6.12.2010 um 20:46 Uhr


Nein




wilfried tiegs, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

PRO


Matthias von Schramm, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

c


monochrome, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

-


Stefan Neuner, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

e


Klaus K59, 6.12.2010 um 20:46 Uhr

+


Dieter Golland, 6.12.2010 um 20:46 Uhr


+ P R O +




Markus Zielke, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

+pro+

gruss markus



Lutz-Henrik Basch, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

c


Angela Hofmann, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

-


Man Fred, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

kippt nicht.... PRO


Jürgen R., 6.12.2010 um 20:47 Uhr

Die Tanks in der Nähe sind der Hammer !!


Andreas Lanz, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

-


Hendrik Scheibel, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

c


guvo4, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

+


lophoto, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

gerne PRO


Rainer Rottländer, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

+


Jo P aus K, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

c


limited edition, 6.12.2010 um 20:47 Uhr


-



Elke Cent, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

e


Sylvia Schulz, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

+


Michal J.P., 6.12.2010 um 20:47 Uhr

¢ontra


Daniel Rohr, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

Pro


Lichterzähler, 6.12.2010 um 20:47 Uhr

neidvolles pro ;-)


 

A N D R E A S Beier, 7.12.2010 um 16:41 Uhr

schade


Reinhard Wirtz, 4.03.2011 um 16:46 Uhr

Das dürfte selbst den kritischen ESA-Kollegen gefallen, Topp-Aufnahme (mit schönem Wasserdampf...)
Grüße
Reinhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • Canon EOS 350D DIGITAL
  • 52.0 mm
  • f10
  • 1/640
  • ISO 200
  • +1/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (804/803)