Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Trauer um Bonnie von Helga Ammann

Trauer um Bonnie


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.03.2012 um 23:59 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Heute ist Bonnie in den Armen von Hartmut Hartmut Stahl für immer eingeschlafen.

Wir trauern mit.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Anoli, 11.03.2012 um 0:02 Uhr

Das ist so lieb, Helga! Da schließe ich mich doch sofort an.....
*
LG Ilona



Ingrid Sihler, 11.03.2012 um 0:06 Uhr

Worte des Abschieds, die mich zutiefst berühren ....

traurige Grüße
Ingrid



Amado Calvo Marcos, 11.03.2012 um 0:15 Uhr

QUE DIOS TENGA EN SU GLORIA A ESTE AMIGO INCONDICIONAL, QUE SUPO ALEGRAR TU VIDA CON SU BONDAD Y LEALTAD. UN ABRAZO CALIDO Y CORDIAL DESDE BILBAO HARTMUT.


sharie, 11.03.2012 um 0:21 Uhr

*


Astrid Hallmann, 11.03.2012 um 0:22 Uhr

*


mathias.b, 11.03.2012 um 1:40 Uhr

*


Nana Ellen, 11.03.2012 um 2:06 Uhr

Was für ein rührender Abschiedsbrief, da sitze ich hier mitten in der Nacht und heule, aber auch weil es für mich schon zweimal solchen Abschiedsschmerz gab.
Viele Buddies trauern mit, wenn das etwas Trost bringt. Gute Nacht Nana-Ellen



Heike T., 11.03.2012 um 8:02 Uhr

*


Claudia .., 11.03.2012 um 8:08 Uhr

Das hat mich sehr berührt. Ein Dankeschön von grosser Liebe.
Ich wünsche Euch viel Kraft.lg

Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein ...



Maria Kohler, 11.03.2012 um 8:52 Uhr

Ich kenne den Schmerz wenn ein geliebtes Tier von einem geht. Wir hatten insgesamt 4 Hunde und ich habe 4 mal diesen Schmerz gespürt.
Du hast es mit Deiner Karte ganz super ausgedrückt.
LG Mria



HYZARA, 11.03.2012 um 9:58 Uhr

Den Schmerz kann ich sehr gut mitfühlen.
Alles Liebe für Hartmut, dass er die Trauer bewältigt.
Ein so lieber Hund, grade die Labradore, sind einfach
ein Geschenk des Himmels an uns.
HYZARA



Kerstin und Diddi, 11.03.2012 um 13:32 Uhr

*


Ingo Krause, 11.03.2012 um 14:03 Uhr

*


Astrid Wiezorek, 11.03.2012 um 19:10 Uhr

*


Petra Arians, 11.03.2012 um 21:26 Uhr

*


Heike E. Müller, 11.03.2012 um 22:58 Uhr

*


bamlebie, 12.03.2012 um 13:20 Uhr

Ich glaube es kaum.Bin zu tiefst erschüttert.Sehr traurige Grüsse von Lisa.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • DMC-FZ18
  • 8.1 mm
  • f8
  • 1/500
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (256/1078)naechstes