Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

in Gedanken von Gisela57

in Gedanken


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.11.2011 um 7:25 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Massa heißt dieser Flachland-Gorilla, der im Affentropenhaus des Krefelder Zoos lebt. Die Mittagssonne schien durch die Glasfronten, er saß eine ganze Weile ruhig da . . . das lud zu einem Fotoshooting ein. :-)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Hannes P., 30.11.2011 um 8:10 Uhr

Hallo Gisela,
ein klasse Portrait !!
Hier mal ein Portrait das ebenfalls im Krefelder Zoo entstand !!
Gorillaportrait !! von Hannes P.
Gorillaportrait !!
Von
28.8.09, 18:55
15 Anmerkungen



LG.Hannes



HansFritz, 30.11.2011 um 8:11 Uhr

Sehr Ausdrucksvoll! Gefällt mir! Gruss Hans


Holger Förster, 30.11.2011 um 8:43 Uhr

Kommt mit seinem Gesichtsausdruck doch sehr menschlich rüber, schöne Momentaufnahme!
LG Holger



fotograph1956, 30.11.2011 um 9:29 Uhr

Wunderschöne, stimmungsvolle Aufnahme, welche vor allem von der ausgestrahlten Ruhe und der Lichtführung geprägt ist. Für meine Geschmack hätte ich den Bildausschnitt wahrscheinlich enger gefasst.
LG Andreas



Marianne Th, 30.11.2011 um 10:05 Uhr

Ein berührendes Portrait von Massa; es menschelt in seinem nachdenklichen Blick. Ein schönes Licht hast du erwischt, Schärfe und Farben sind dir gut geraten.
LG marianne th



heide09, 30.11.2011 um 12:47 Uhr

Sehr schönes Portrait im natürlichen Licht.
In Berlin sind die Gorillamännchen (im Affenhaus, draußen nicht) schon fast aggressiv wenn sie eine Kamera erblicken zeigen sie ihr Hinterteil. Ursache ist vielleicht bei den vielen Blitzlichtknipsern zu suchen ...
Grüße ...



Markus 4, 30.11.2011 um 16:37 Uhr

trauriges Schicksal
Habedieehre
Markus



Elfie W., 30.11.2011 um 18:02 Uhr

soviel Gelassenheit möchte ich mal haben .... !
In feiner Schärfe und sehr gutem Licht zeigst du den Gedankenversunkenen! Sein Ausdruck macht enorm neugierig!
LG elfie



Gudrun1957, 30.11.2011 um 19:47 Uhr

Sagenhaft wie du diesen Affen in seiner aufmerksamen Pose fotografieren konntest. Das Licht war dir hold.
Aber es scheint so, dass er dir gegenüber saß. Klasse!
LG Gudrun



hellitastenfan, 30.11.2011 um 20:32 Uhr

Ein geniales Portrait. Feine Schärfe und natürliche Farben.
Lieben Gruß



Marion Stevens, 30.11.2011 um 22:18 Uhr

....an bessere Zeiten; man hat ihm einen jungen Affenmann vor die Nase gesetzt, da Massa in die Jahre gekommen und nicht mehr zeugungsfähig ist.
Dennoch sollten wir unseren Verwandten nicht allzu menschliche Züge andichten. :-)
Ein sehr gutes Porträt ist es auf jeden Fall.
Marion



Kladiwo, 30.11.2011 um 23:02 Uhr

Das ist ein beeindruckendes Portrait. Da kann man, wie Massa, ins Nachdenken kommen.
LG Klaus-D.



DEZIMÜ aus H., 30.11.2011 um 23:51 Uhr

diese majestätischen Tiere begeistern mich so, dass mir regelmäßig ein Schauer den Rücken herunterläuft, wenn ich solche Bilder sehe


Paul D., 1.12.2011 um 8:01 Uhr

manchmal fragt man sich, ob sie die Enge spüren und sich nach Freiheit sehnen-
sehr schöne Aufnahme
Liebe Grüße
Paul



Wolfgang H. Schäfer, 1.12.2011 um 8:38 Uhr

Ein ausdruckstarkes Gesicht. In Stuttgart habe ich einem Gorillamännchen mal ganz tief in die Augen blicken können und das ging mir durch Mark und Bein.
LG Wolfgang



Lutz Reis, 1.12.2011 um 12:47 Uhr

Irgendwie nachdenklich und traurig schaut er. VG Lutz


CHIKITAA, 1.12.2011 um 15:54 Uhr

bestens portraitiert, gefällt mir richtig gut!
LG Heike



Karl HZ, 1.12.2011 um 17:49 Uhr

ein beeindruckendes Portrait, hast du wunderschön ins Bild gesetzt....auf mich macht sein Anblick irgendwie einen traurigen Eindruck!
LG.karl



detlef h, 1.12.2011 um 20:08 Uhr

ein starkes Portrait
Klasse
LG detlef



Franz Bernhardt, 2.12.2011 um 17:14 Uhr

Klasse Foto! Eine sehr "menschliche" Aufnahme!

Grüße Franz



Hans-Günther Schöner, 3.12.2011 um 9:41 Uhr


Vielleicht besser ,wenn man seine Gedanken nicht lesen kann!

Wir wären dann bestimmt sehr nachdenklich !

Tolles Foto mit sehr gutem Audruck und gewohnt guter Qualität !!


Gruß
Hans-Günther



Jennifer Manzke, 3.12.2011 um 16:00 Uhr

sehr interessante und imposante Tiere
die sehen oft traurig aus in Gefangenschaft
lg jen



Alfons40, 3.12.2011 um 16:46 Uhr

Der schaut aber gar nicht fröhlich aus. Ist er eingesperrt?
Aber ein tolles Porträt!
Lieben Gruß von Adolf



Renate Fischer, 4.12.2011 um 9:57 Uhr

In welche Ferne er wohl gedanklich schaut? Sehr feine, spezielle Arbeit.
Viele Grüße Renate



Danny Liska, 4.12.2011 um 17:32 Uhr

Sehr schönes Tierporträt.
LG Danny



Jens Lotz, 5.12.2011 um 18:11 Uhr

Portrait gefällt. was er denkt? besser es vielleicht nicht zu wissen.
LG jens



Astrid K., 7.12.2011 um 13:09 Uhr

Der Kerl hat eine Wahnsinnsmimik. Das konnte ich auch schon festhalten. In seinem Blick ist aber immer eine Traurigkeit und eine Sehnsucht, die einen nicht mehr loslässt. Sehr schönes Bild von ihm.

Lg
Astrid



Carin St., 11.12.2011 um 21:46 Uhr

Da "menschelt" es sehr in Deinem Foto!
Diese Burschen sind uns sehr ähnlich -
oder wir ihnen!
Liebe Grüsse, Carin



Achim Reinhardt, 19.09.2012 um 20:50 Uhr

Klasse!
Gefällt mir!
Viele Grüsse,
Achim



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • DMC-GF1
  • LUMIX G VARIO 45-200/F4.0-5.6
  • 189.0 mm
  • f5.6
  • 1/250
  • ISO 1250
  • 0EV
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)