Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Ich gehöre zur älteren Fotografengeneration, bin mit der analogen Fotografie groß geworden und vor einigen Jahren auf Digital umgestiegen.
Mein Schwerpunkt lag bisher im Bereich Portraitfotografie, ich beschäftige mich in letzter Zeit aber auch verstärkt mit anderen Themen und bin für vieles offen. Nur die Blümchen- und Insektenfotografie ist nicht unbedingt so mein Ding.

against! against! Mws 09.02.06 1.367


Meine private Homepage:

http://foto-reiner-g.jimdo.com/


Bitte keine Anfragen auf "öffentliche Freundschaft" - Buddyliste reicht völlig aus. Schließlich sind wir hier ja nicht bei Facebook ;-)
Es braucht sich auch keiner für Kommentare von mir zu bedanken.
Hindern kann und will ich natürlich niemanden daran. :-)

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Henry Holtwick Henry Holtwick , 31.03.14

    Hallo Reiner,
    danke für deine Anmerkung zu der Kirche in Köln.
    Hoffe du bist nicht traurig das ich diese auch fotografiert habe!?

    LG Henry

  • Depy Depy , 29.01.14

    dankeschön Rainer ;))

    lg
    Na 4/7 Na 4/7 Depy 28.01.14 22

  • Jean-Pierre39 Jean-Pierre39 , 22.12.13

    Ganz vielen Dank für Deine Anmerkung, Reiner.
    Yohana ist auch in der realen Welt eine sympathische und intelligente Frau. Die Aufnahme entstand wärend einer Geburtstagsparty, vor ca. 3 Jahren als Schnappschuss, den ich dann noch etwas nachbearbeitete.
    Hab' noch einen schönen Sonntagabend.
    LG Jean-Pierre

    Yohana Yohana Jean-Pierre39 22.12.13 2

  • Jean-Pierre39 Jean-Pierre39 , 21.12.13

    Hast Recht, Reiner. Es war mehr eine Spielerei. Die Version ohne Denkmal und Äste kommt noch.
    Danke für die stets willkomene Kritik.

    Durchblick Durchblick Jean-Pierre39 21.12.13 1

  • Jean-Pierre39 Jean-Pierre39 , 21.12.13

    Danke herzlich Reiner.
    Leider hatte ich damals noch nicht die beste Kamera, aber was soll's, Dir und mir gefällt das Bild und das ist die Hauptsache.
    Liebe Grüsse
    Jean-Pierre

    Sein Stolz Sein Stolz Jean-Pierre39 21.12.13 3

  • Komposti Komposti , 16.12.13

    Vielen herzlichen Dank für deine netten Anmerkungen.

    Das Foto ist eine Aufnahme, habe nur ein wenig die Helligkeit
    und die Farbe des Himmels verändert :-)

    Blick auf das Wasserschloss von der Poggenmühlenbrücke - Hamburg - Deutschland Blick auf das Wasser… Komposti 15.12.13 27

    Habe bei dieser Aufnahme die Schärfe manuell im den Bereich der Deichtorhalle eingestellt.

    Haus der Photographie - Deichtorhallen Hamburg - Deutschland Haus der Photographi… Komposti 15.12.13 14

    VLG Komposti

  • Lithografierer Lithografierer , 11.12.13

    Hallo Reiner, ich denke auch so wie Du.
    Graffiti kann wirklich eine Kunst sein. Sie muss aber in der Darstellung und an Orte angebracht werden die genehmigt sind. In vielen Städten tragen sie absolut zur Verschönerung bei.
    Vielen Dank für deine Anmerkung.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie eine besinnliche Adventszeit.
    LG aus dem Taunus
    Dieter
    Graffiti - Kunst? Oder? Graffiti - Kunst? Oder… Lithografierer 10.12.13 15

  • Depy Depy , 09.12.13

    Hallo Dainer,für Risiken und Nebenwirkungen meiner Bilder kann ich leider keine Verantwortung übernehmen ;)) werde aber versuchen sie ab jetzt in Homöopatischen Dosen einzustellen ;))) . Ganz lieben Dank für deine netten Anmerkungen !!!

    lg
    Ya 2/6 Ya 2/6 Depy 25.11.13 16

  • RH230568 RH230568 , 29.11.13

    Hallo Reiner, zu dem Zeitpunkt, als ich das Foto von dem Sassnitzer Hafen gemacht habe, hatte ich absolut keine Ahnung vom Fotografieren gehabt. Ich glaube, dass ich heute, wo ich ein klein bisschen mehr Ahnung vom Fotografieren habe, dieses Foto nicht mehr so hin bekommen würde. Jedoch sehe ich mein Foto nicht nur als "Anfängerglück" sondern auch als meinen Einstieg in die digitale Fotografie.
    LG René

  • RH230568 RH230568 , 29.11.13

    Hallo Reiner, vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Wenn man bedenkt das viele Städte hier in NRW, insbesondere hier im Ruhrgebiet, nicht unbedingt als attraktiv gelten, so gibt es dennoch die eine oder andere Stelle, die diesem Klischee widerspricht.
    LG René

Nach
oben