Studioausrüstung, Blitze, Filter, Stative. Hier gibt es Informationen zu allem was das Foto-Herz begehrt. Kennst Du das ultimative Fotozubehör? Teile es mit uns.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan B., Adminteam
21.03.15, 22:57
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan B., Adminteam
509 Klicks
Björn Großkopf

Wanderrucksack mit Kamerafach und evtl. Trinkblase

Dann wäre ich für eine kurze Rückmeldung sehr dankbar bzgl. der Größe.
Wobei es nach aktueller Planung eh darauf hinauslaufen wird das ich 2 Rücksäcke mitnehmen werde. Meinen Photo Trekker brauche ich einfach weil der mir für das mitzunehmende Equipment einfach optimal erscheint. Dazu soll im Koffer ein weiterer Rucksack mitreisen, der dann für nen paar längere Wandertouren genutzt wird. Da soll dann aber wirklich nur ne Kamera mit aufgesetztem Objektiv rein, weils einfach keinen Sinn macht die ganze Glassammlung z.B. auf den Half-Dome zu schleppen.

Eben im Geschäft vor Ort würde mit nen Deuter Futura 35 EL empfohlen. Da bräuchte ich dann zwar noch einen universellen Einsatz für die Kamera aber der fühlte sich schonmal vom Tragekomfort ganz gut an...

Björn
264 Klicks
Christine21

Filter zum Schutz der Linse

Zitat: Jochen Busch 08:48Das mit den Korinthen ist nicht verkehrt, denn ein UV-Filter - nach allgemeinem Sprachgebrauch - sperrt keineswegs wie z.B. ein Gelbfilter die Komplementärfarbe, weil es zu UV keine Komplementärfarbe gibt. Also wäre Deine - die korrekte - Bezeichnung ein ziemlicher Unsinn, weil niemand das anders versteht als so, wie UV-Filter gemeint ist. Ja, wenn der Gelbfilter Blausperrfilter heissen würde ..... Oder tut er das gar in Deinem Fototechniklexikon?
Ein Gelbfilter heisst Gelbfilter, weil er Gelb ist. Gelb ist er, weil er die Komplementärfarbe sperrt.
Gäbe es eine dem UV-Licht komplementäre Farbe, hiesse der (oder das) UV-Sperrfilter sicherlich auch entsprechend.

Ich fände es grundsätzlich schon hilfreich, wenn Fachbegriffe in einem Technik-Forum korrekt verwendet würden.
391 Klicks
Passat-05

Nikon D7100 und das Sigma 200-500 mm

Zitat: Photonenbändiger 03.09.15, 12:51Doch! Es geht noch günstiger: die 650-1300mm Teile. Wenn schon günstig und schlecht, dann richtig günstig und schlecht und nicht nur halbgünstig und schlecht.

Es geht noch billiger - um 150 Euro bekommt man heutzutage Spiegeltele nachgeworfen (sogar fabriksneu!), die sind noch schlechter als dieses komische Zoom. Wenn schon schlecht, dann richtig mies. ;-)

http://www.amazon.de/650-1300mm-2600mm- ... 300mm+Tele

Und um 249,99 geht es sogar richtig mies - 650-1300 mit Zweifachkonverter... Das ist dann wohl die Härte.

Gruß Nikonist

PS: es geht noch billiger und richtig gut - vorausgesetzt man hat mft. Mein new FD 200er, 2,8 hat deutlich weniger als 100 Euro gekostet (gut, war noch vor der mft Zeit), der Adapter für mft 27. Das Invest zahlt sich jetzt aus...
542 Klicks
Alex2604

ND-Filter Qualitätsunterschiede

Zitat: Alex2604 03.09.15, 09:04Bei den Haltesystemen scheint es ebenso große Qualitätsunterschiede zu geben, wie bei den Filtern. Welches könntest Du mir empfehlen?

Ich nutze die Alu-Version von HiTech

Zitat: Alex2604 03.09.15, 09:04Du schreibst von einem ND8 Schraubfilter, um z.B. weich umspülte Steine zu bekommen. Dann könnte man doch auch sicher eine ND Filterscheibe mit einer Verlaufsfilterscheibe kombinieren?

Klar, kann man. Probiers einfach aus. Am Ende sollte aber der Schrauber reichen, es sei denn, der Hintergrund oder Vordergrund (je nach Situation) braucht noch ne Abdunklung. Da kommen dann oft 0,3 oder 0,6 ND-Soft ins Spiel. Ansonsten: Vorsicht mit den Resin-Modellen. Immer nur eine Scheibe verwenden. Zwei hintereinander führen oft zu Magenta-Stichen.

Zitat: Alex2604 03.09.15, 09:04Die ND1000 habe ich genannt, weil in den meisten ND-Filter-Sets 8/64/1000 enthalten sind.

Das wird bei den Sets oft gemacht. Da hauen die immer solche Spezialisten oder Ladenhüter mit rein, die am Ende kaum gebraucht werden. Klassiker ist das Soft-Set aus 0,3 0,6 und 0,9. Den 0,3er braucht man eher selten, weil zu schwach. Trotzdem kauft man das Set, weil 0,6 und 0,9 einzeln oft teurer sind als das 3er Set.
107 Klicks
lager

Möchte eine Drohne kaufen, auf was achten beim kauf?

Ich wäre damit sehr sehr vorsichtig,
was den Umgang mit Drohnen in anderen Ländern angeht.

Sehr schnell kann man hier sowohl bei der Benutzung,
als auch bei der Einreise in Konflikt kommen mit möglichen Antiterror,- und/oder Flugsicherheitsgesetzen.

Auch wenn es die Fluggesellschaft (FG) erlaubt,
so ist das keine Garantie dafür, dass man es auch in das Land einführen darf,
es interessiert die FG auch nicht wie viel Stangen Zigaretten man bei sich führt, solange es nicht die Gepäckregelungen betrifft, interessant wir es erst bei der Einreise am Zoll.

Und selbst wenn es keine Probleme bei der Einreise gibt,
weiss man nicht welche Gesetze im Land gelten.
Und wenn es Verstösse im Rahmen von Antiterrorgesetzen gibt,
beispielsweise die Benutzung in der Nähe einer sensiblen militärischen Einrichtung,
dann kann es sein, dass man sich sehr schnell in einer unangenehmen Situation befindet.

Darüber hinaus haben @Jan-Savas und @Pixeljogi recht,
das ist hier das falsche Forum,
und es gibt bessere Möglichkeiten sich eine Rechtssicherheit zu verschaffen,
der beste Weg ist über die britischen und irischen Konsulate.
76 Klicks
Nach
oben