Studioausrüstung, Blitze, Filter, Stative. Hier gibt es Informationen zu allem was das Foto-Herz begehrt. Kennst Du das ultimative Fotozubehör? Teile es mit uns.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan B., Adminteam
21.03.15, 22:57
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan B., Adminteam
486 Klicks
Lutz-G-Punkt

Hilfe! Dringend Fisheye für Nikon benötigt.

Nein nicht grundsätzlich. Bei rectilinearer Umrechnung schon, wenn die Bildpunkte an den Rändern ebenso gedehnt werden wie bei einem Extremweitwinkel, die ja an den Rändern auch nicht gerade mit einer Topauflösung dienen können. Bei - um nur 2 Beispiele zu nennen - zylindrischer oder semirectilinearer Umrechnung bleibt die Auflösung des Objektivs weitgehend oder vollständig erhalten. Es kommt natürlich darauf an, für welche Aufgaben das Fisheye eingesetzt wird. Für Personenaufnahmen unter beengten Verhältnissen oder für die Astrofotografie ist die rectilineare Umrechnung ebenso schlecht geeignet wie ein Extremweitwinkel. Auch in der Landschaftsfotografie ist ein defishtes Fisheye für mich die bessere Wahl. Man muß natürlich auf horizontale Linien achten, aber die sind viel weniger kritisch als Vertikalen.
245 Klicks
Photonenbändiger

Funkauslöser für EOS 5.3, EOS 7 usw

Zitat: betznaturfoto 25.08.15, 14:04Wie wärs mit dem: http://www.yongnuo.eu/catalog.html?page ... gory_id=15

Danke, fällt aus. Zwei Gründe: Teleskopantenne (die Dinger brechen regelmäßig ab!) und CR123A Stromversorgung. Letzteres geht gar nicht! Hatte ich vergessen zu schreiben, dass eine überall handelsübliche Batterie drin sein muss. Ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass man seitens der Hersteller noch zu solch exotischen Lösungen greift. Also Ergänzung der Anforderungen: AA oder AAA - Zellen. Auch AAAA-Zellen scheiden aus, da die ebenfalls nicht überall zu haben sind. AA oder AAA - Zellen hat man meistens immer dabei, weil andere Geräte damit betrieben werden (Blitze, Stirnlampen, BT-Mäuse usw).
60 Klicks
Jimmy McFellow

Studio Harcourt Dauerlichtlampen

www.thomann.de
Starterset:
2x Stairville PAR56 kurz je 17,90€
Leuchtmittel dazu Osram aluPar 300W WFL als Raumlicht oder Osram aluPar 300W NSP Aufhell oder Spitzenlicht je 12,90 €
2x PAR56-Flügeltore (von Stairville) je 9€
2x Varytec Theater Spot 300/500 Fresnel je 59€
Leuchtmittel 500W 9,90
Leuchtmittel 300W 11,90
2x Varytec Theater Spot Barndoors je 19€
4x Millenium SLS6 Lichtständer je 29€
4x K&M Mini TV-Zapfen je 4,90
4x M10 Flügelmutter aus dem Baumarkt ca 1,5€
1x Rockbag Speakerstand Bag 19,90 für die Ständer
1x Arriba Cases AC-144 38€ für die Lampen
1x Stairville DDS-405 DMX Dimmer 4Kanalig 111€
1x Stairville DDC-6 DMX Controller 39€
Kabel Stecker fehlen dann noch

alles zusammen reichlich 600€ also etwas mehr wie 500€ aber alle Professionell und nichts gebasteltes.
Und man spart die Raumheizung :-)
90 Klicks
Chrischaaan

EF 600 mit Sirui 5214X und PH-20

Zitat: Chrischaaan 22.08.15, 08:25Was mich im Zubehördschungel immer wieder komplett verwirrt sind die Wechselplattensysteme und die Kompatibilitäten zueinander. Ich nehme nicht an, das eine der Objektivschienen von Sirui in den FSB8 passt ?

Doch, die sind kompatibel. Ich habe eine Schiene von Sirui gekauft, ich glaube es ist die VH-125. Die passt genau in das Schnellwechselsystem von Sachtler. Irgendwo musste ich noch etwas abfeilen, aber ich erinnere nicht genau was es war. Hat auf jeden Fall keine 5 Minuten gedauert.

Ich finde das Sachtler System viel besser als Arca Swiss. Aber natürlich ist es immer ungünstig zwei verschiedene Systeme zu verwenden. Wenn man will kan man aber leicht einen Arca Swiss Halter auf eine Sachtler (oder Sirui) Platte montieren. Bislang habe ich aber meinen FSB8 nur mit dem 600er verwendet. Alle meine anderen Objektive sind in einer anderen Größenklasse, für die ein Kugelkopf ausreicht.
229 Klicks
Nach
oben