Du fotografierst gerne analog? Dann tausche Dich mit Gleichgesinnten aus und diskutiere mit.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Göttfert, Adminteam
21.03.15, 13:54
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Göttfert, Adminteam
884 Klicks
CameraCamel

Thema Druck und keinen Plan:

Du bist dir sicher, dass dein Online-Printer keine automatische Korrektur macht?
Hat dein online printer eine Referenzdatei/Bild.

Vergleich Papierbild zu Bildschirm funktioniert nicht und wenn man es doch macht stellt sich noch die Frage des Umgebungslicht und des Betrachtungsabstand. Nicht umsonst machen Agenturen einen Proof, den sie zur Freigabe schicken.

Nach meiner Erfahrung liegt eine der wesentlichen Fehlerquellen bei der Einstellung des Bildschirms. Kalibrieren ist keine einfache Sache und mal eben einen Spyder vor den Bildschirm hängen führt auch nicht zum Ziel wenn man ein Pingel ist. Schon die Frage nach der Bildschirmhelligkeit bzw. die Einstellung der Bildschirmhelligkeit birgt ein Problem. Und wenn wir dann von Helligkeit sprechen, dann müssen wir natürlich auch das Umgebungslicht berücksichtigen und das variiert an Arbeitsplätzen von Amateuren oft.

Wenn man dann eine "optimale" Bildschirmeinstellung hat, gleicht man die Ergebnisse mit seinem Dienstleister ab indem man testet. Ein Profil des Dienstleisters zu nutzen betrifft doch nur das Ausgabemedium, was nutz das wenn schon deine Bildschirmansicht nicht stimmig ist.

Nach meiner Erfahrung kommen bei unterschiedlichen Dienstleistern durchaus unterschiedliche Ergebnisse raus (Medienabhängig sowieso). Das heißt, hat man einen Dienstleister soweit eingetestet das es funktioniert, dann wechselt man nicht mal so eben zum nächsten, außer es ist eine Urlaubsknipserei.

Man Vorschlag an Dich:
Referenzbild vom Printer deiner Wahl anfordern als Print und Datei. Anschließend vergleichst du einfach erstmal visuell den Print mit der Datei auf Deinem Bildschirm. Ich vermute daß du dabei eine Offenbahrung bekommst :-)
06:43
Du bist dir sicher, dass dein Online-Printer keine automatische Korrektur macht?
Hat dein online printer eine Referenzdatei/Bild.

Vergleich Papierbild zu Bildschirm funktioniert nicht und wenn man es doch macht stellt sich noch die Frage des Umgebungslicht und des Betrachtungsabstand. Nicht umsonst machen Agenturen einen Proof, den sie zur Freigabe schicken.

Nach meiner Erfahrung liegt eine der wesentlichen Fehlerquellen bei der Einstellung des Bildschirms. Kalibrieren ist keine einfache Sache und mal eben einen Spyder vor den Bildschirm hängen führt auch nicht zum Ziel wenn man ein Pingel ist. Schon die Frage nach der Bildschirmhelligkeit bzw. die Einstellung der Bildschirmhelligkeit birgt ein Problem. Und wenn wir dann von Helligkeit sprechen, dann müssen wir natürlich auch das Umgebungslicht berücksichtigen und das variiert an Arbeitsplätzen von Amateuren oft.

Wenn man dann eine "optimale" Bildschirmeinstellung hat, gleicht man die Ergebnisse mit seinem Dienstleister ab indem man testet. Ein Profil des Dienstleisters zu nutzen betrifft doch nur das Ausgabemedium, was nutz das wenn schon deine Bildschirmansicht nicht stimmig ist.

Nach meiner Erfahrung kommen bei unterschiedlichen Dienstleistern durchaus unterschiedliche Ergebnisse raus (Medienabhängig sowieso). Das heißt, hat man einen Dienstleister soweit eingetestet das es funktioniert, dann wechselt man nicht mal so eben zum nächsten, außer es ist eine Urlaubsknipserei.

Man Vorschlag an Dich:
Referenzbild vom Printer deiner Wahl anfordern als Print und Datei. Anschließend vergleichst du einfach erstmal visuell den Print mit der Datei auf Deinem Bildschirm. Ich vermute daß du dabei eine Offenbahrung bekommst :-)
87 Klicks
Lubitella

Lomo Lubitel 166B und Redscale Rollfilm

Zitat: Knips Omat 29.06.15, 22:23Zitat: Barney Crumble 29.06.15, 20:09Hat auch niemand behauptet.

;-)


Hier jetzt nicht, stimmt schon.

Man liest über die Lubitel halt sehr oft im Zusammenhang mit "Lomo", auch die Fragestellerin scheint ja ihrer Filmauswahl nach in diese Richtung gehen zu wollen.

Einerseits richtig, weil die Lubitel tatsächlich eine LOMO ist, in dem Sinne, dass sie von der Firma LOMO im damaligen Leningrad gebaut worden sind (oder ältere Modelle durch deren Vorläuferfirmen GOMZ und LOOMP).

Aber insofern irreführend, dass sie abbildungsqualtiätsmäßig deutlich über Spielzeug-Plastikkameras wie Holga, Diana und Konsorten steht, die heutzutage häufig mit dem Begriff Lomo in Verbindung gebracht werden.


Für mich ist die Lubitel die verkörperte Weisheit, das eine Maschine besser wird, je einfacher sie ist. Ihr überzeugenstes Argument (gemessen an den Resultaten) ist ihr Gewicht. Man braucht nicht unbedingt ein Zählwerk, oder komplizierte Belichtungsmessung, geschweige denn ein ultimatives Suchersystem. Die Lubitel war und ist immer eine Gebrauchskamera. Als solche ist sie gelungen.

Der Neupreis ist meiner Meinung nach etwas hoch, aber was solls: Es war immer schon etwas teurer, das Besondere zu wollen..
http://shop.lomography.com/de/cameras/l ... ubitel-166
162 Klicks
Dieter Schmöller

26. Rollfilmertreffen Juli 2015 in...

Zitat: Frank Monemail 29.06.15, 21:40aus einer RuhrmetropoleBisschen schmunzeln muss ich da schon.

Okay hier die Bilder aus dem Kanal abschnitt, die nicht in der Community sind.
http://view.stern.de/de/rubriken/still/ ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/natur/ ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/still/ ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/archit ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/natur/ ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/techni ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/archit ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/still/ ... l?u=257892
Und selbst diese Bilder entstanden nur ein Katzensprung entfernt.
http://view.stern.de/de/rubriken/archit ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/archit ... l?u=257892
http://view.stern.de/de/rubriken/archit ... l?u=257892
2.415 Klicks
Nach
oben