Du fotografierst gerne analog? Dann tausche Dich mit Gleichgesinnten aus und diskutiere mit.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Göttfert, Adminteam
21.03.15, 13:54
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Göttfert, Adminteam
8.770 Klicks
w4nderer

Mittelformatkamera gesucht

Zitat: Flong 00:17An w4nderer:
Ulfs nicht sehr qualifizierter Kommentar zu meiner GW690III Empfehlung/Hinweisen zeigt mir, dass dies nicht mein Forum ist. Was ist denn das für ein Gerede? Natürlich sind alle Beiträge im Forum hier subjektiv.
Der Ulf sollte mal seinen arroganten Schreibstil überprüfen.

Über die techn. Vor- und Nachteile der GW 690III kannst du dich im Netz gut selbst informieren; dort gibt es auch
Berichte zur Kamera von Berufsfotografen zum Thema.

Neeeh, HAAAALLLT! Du darfst den Kampf gegen die Dummheit nicht so einfach aufgeben!

Erzähl' uns lieber mehr von DEINEN Eindrücken und Erfahrungen mit der Kamera! Gerne auch im Vergleich zu anderen Kameras, die Du auch besitzt, besessen hast, oder mal in die Hand genommen hast.
4.408 Klicks
analogbaloon

Auf der suche nach einer analogen Kamera

Leica wird bei dem Budget recht schwer - zumindest wenn es eine echte sein soll und nicht eine aus japanischer oder chinesischer Produktion (Kyocera etc.) - obgleich die auch nicht schlecht sind.

Wenn es eine Spiegelreflex sein soll, kann ich die AE1 auch wärmstens empfehlen (hab sogar eine bei Interesse abzugeben ) . Noch besser wäre eine A1 oder Olympus OM 4Ti. Die OM4Ti (und in Grenzen auch die Olympus OM2(n)) sind absolute Spitzenkameras. Alle liegen in deinem Budget.

Wenn es etwas Kompakteres sein darf, kann ich dir die Minox 35 GT und ML und Rollei 35 empfehlen. Auf Leica-Niveau ist auch verschiedene Modelle von Voigtländer (Vito; Vitomatic usw.)

Eine Sache wäre vielleicht noch gut zu wissen:
Warum war/ist die alte Kamera nicht das Wahre? So könnte man vielleicht gleich eine Reihe von Kameras ausschließen und eine Fehlkauf verhindern.
148 Klicks
Timo Nix

CD bei Negativ-Entwicklung?

Zitat: Frauenquote 25.04.17, 16:43Du solltest nicht fragen, was daran falsch sein soll, sondern besser, was das für einen Sinn haben soll. Wie soll man anhand völlig verschiedener Negative überhaupt IRGEND ETWAS vergleichen? Das ist doch alles (Selbst)betrug bzw. (Selbst)verarschung, je nach Ansichts- und/oder Ausdrucksweise.
Gäbe es DAS genormte Testnegativ, so sähe das anders aus. Ohne dieses sind jedoch dermaßen viele unbekannte Variablen im Spiel, dass diese etwaige Unterschiede von Scannern und deren Software völlig in den Schatten stellen.


Richtig und trotzdem wird es meist so gemacht.
Will sich jemand ein Objektiv kaufen, guckt er sich meist Bilder dieser Optik auf Flickr oder irgendwelchen Blogs an, die sowas irgendwie untersuchen wie bspw. Kenrockwell. com
Bei Scanner das gleiche.
Auch bei Filmen, .. Also warum nicht.
Du hast ja Recht, es sagt nahezu gar nichts aus, aber immerhin etwas.
1.263 Klicks
Frank Rutowicz - Ruto -

Mamiya RB 67, Pro oder Pro SD

Zitat: Olli51 28.06.06, 22:56...babe meine SD verkauft, weil sie für meine zwecke einfach zu groß war, eine belichtungsmaschine, aber ein meisterwerk, sehr robust, polaroid und drehbares magazin, einfach super, wenn man im studio arbeitet.
bin umgestiegen auf eine mamiya 7II, schön "handlich" und die kann ich immer mitnehmen, weil nicht so schwerrrrrr!
aber für stationäre zwecke ist die sd schon genial.


Ähnliches gilt für die Pro S mit der ich seit einigen Jahren sehr zufrieden bin.
Hatte ihr gleich anfangs nach Gebrauchtkauf eine Prüfung und Wartung bei Mamiya gegönnt, und alles funktioniert tadellos.

Mamiya 7 II ist immer noch mein Traum, scheitert aber an der Kauflust €€€€€ :-))

Gruß
Reiner
292 Klicks
Nach
oben