Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Weixi1968


Free Mitglied, Saalfelden
[fc-user:2027598]

Über mich

Ich Fotografiere mich seit einigen Monaten selbst. Wollte es einfach nur mal ausprobieren.

Kommentare 7

  • amun.ra 21. November 2015, 23:22

    Ganz tolle Bilder zeigst du uns hier. Super schönes Model. BRAVO ! !
    LG amun.ra
  • alebo 3. März 2014, 3:32

    Hallo Weixi,

    ich finde Du hast wirklich sehr gute Posing-Ideen und einen wunderbaren Körper, um sie selbst darzustellen, aber bei der fotografischen Umsetzung und der (nicht stattfindenden?) Nachbearbeitung verschenkst Du im Moment noch ganz viel Potential, und das finde ich wirklich schade.

    Mir ist klar, dass man bei "Selfs" nicht durch den Sucher sehen und daher nicht alles kontrollieren kann. Aber wenigstens die absoluten Grundbearbeitungsschritte, wie Beschnitt auf das eigentliche Motiv und wegretuschieren störender Umgebungsdetails, solltest Du Deinen Bildern gönnen, um die Bildwirkung zu verbessern.

    Ich finde Dein Posing bei Deinem Bild "Namenlos" einfach überragend gut. Ich habe mir das Bild daher herausgegriffen und ein wenig in Photoshop nachbearbeitet, damit Du siehst, was ich meine, bzw. was an Möglichkeiten in jedem Bild von Dir steckt, man muss es nur herausarbeiten wie den Brillant aus einem Rohdiamant.

    Gestattest Du, dass ich meine Variante - mit voller Nennung der Original-Bildquelle natürlich - bei mir hochlade? Wenn nicht, sende ich sie Dir auch gerne per mail, und Du kannst das tun, falls Du möchtest.


    Doch ich habe noch mehr "auf dem Herzen", was Du beim Shooten verbessern könntest:

    Deine Location käme meines Erachtens sehr gut ohne Rosen und drapierten Untergrund aus.
    Wenn man so etwas macht, muss der Betrachter verstehen, warum man es so arrangiert hat und welchen Beitrag die Umgebung zu Bildaussage beisteuert.

    Bei Deinen Bildern verstehe ich es nicht. Satin und Rosen, das spricht in meinen Augen für Romantik, vielleicht sogar Erotik, bis hin zu einer verführerischen Bettgeschichte, aber in der kalten Umgebung und bei dem harten Licht? Und dann so kraftvoll athletische Posen? Das geht für mich nicht zusammen.

    Funktioniert dann vielleicht Wehmut, Demut, wie eins Deiner Bilder heißt? Auch nicht so richtig, da müsste es mehr "welk" zugehen, sieht man aber nicht. Also dann lieber ohne solches Beiwerk.


    Die weiße Wand, das Parkett mit der Kabeltrommel als einzigem Accessoire, das fände ich absolut cool als Spielwiese zum Experimentieren. (Vielleicht ein wenig kalt und hart, aber was tut man nicht alles für die Kunst? ;-))

    Du solltest m.E. beim Posen zudem mehr Abstand zur Wand einhalten, damit der harte Schlagschatten nicht immer so direkt an Dir klebt. Licht, Schatten und Kontraste (besonders in Verbindung mit Öl/Wasser) sind auch viel einfacher zu "bändigen", wenn Du das Licht weicher machst, indem Du es z.B. indirekt seitlich von der Wand oder von oben über die Decke reflektieren lässt, oder bei direkter Ausleuchtung von vorn mit etwas Abstand durch ein großformatiges, dünnes, weißes Tuch schickst. (Vorsicht Brandgefahr bei Baustrahlern!)


    Ich freue mich auf Deine Antwort, ebenso auf neue Bilder, und wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Fotografieren und geniale Posen erfinden.

    Beste Grüße

    Andreas


    P.S. Vielleicht findest Du ja ein paar Anregungen zur Gestaltung und Ausarbeitung z.B. bei Lucyanna Morado oder Minon M.
    Beide sind in meinen Augen eine Großmeisterinen der ebenso sparsamen, wie effektvollen Selbstinszenierung und Bild-Bearbeitung.

    Bei ihnen habe ich das Gefühl, es würde genügen, wenn ihr Schatten auf eine weiße Raufasertapete fällt, und sie könnten ein hocherotisches Aktfoto daraus machen, das die wachsamen Admins der FC ins Schwitzen bringen würde.
    (Darauf sind sie bislang nur noch nicht gekommen, aber eines Tages wird es so weit sein, da bin ich mir sicher, aber vielleicht kommst Du ihnen ja zuvor...)
    :-)
  • Harzfotograf 2. März 2014, 15:12

    hallo Weixi,
    es ist eine schöne Serie von Dir, s/w kommt gut an,

    lg Bensy
  • isambard 2. März 2014, 13:58

    Wird es noch mehr geben? Eine großartige Serie!

    LG
    Isambard
  • isambard 1. März 2014, 20:43

    Absolut spannende Bilder hast du, auch wenn es nur einige wenige sind!

    LG
    Isambard
  • Andrew W-S 1. März 2014, 19:10

    Hello Weixi1968,

    First, welcome to the site. Second, you have some very nicely posed photos. It would be fun to some day shoot with you.

    Enjoy,
    Andrew W-S
  • Absolute_beginner_14 25. Februar 2014, 15:03

    Hallo Weixi,
    herzlich Willkommen in der wunderbaren Welt der FC. Finde Deine ersten Werke schon sehr mutig und ist ein gelungener Anfang ... ist nicht leicht, sich selber gekonnt in Pose zu setzen, komplett auf dem Bild zu sein, passende Belichtung und Schärfe ...

    Ich werde Dein Tun hier weiter verfolgen ... schade, dass Du so weit weg lebst.

    Viele liebe Grüße,
    Wolfgang
  • 33 0
  • 109 26
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotointeressiert