Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Helmut Scheffer


Basic Mitglied, Beckum
[fc-user:1489165]

Über mich

Seit 1976 begeistere ich mich für Fotografie.Zunächst in den beiden klassischen Analogbereichen, SW und Dias, ab 2006 dann Digital.Inhaltlich beackere ich das große Feld des Sichtbaren,will sagen,fotografiere alles was ich sehe und was mir irgendwie gefällt.Übrigens, ein unschätzbarer Vorteil des Amateurs gegenüber dem Berufsfotografen ,der bestimmte Dinge ablichten muß. Schwerpunkte wie man auf meiner Seite sieht sind Reisefotografie- Landschaften- Menschen aber auch Stilleben,Architektur und Bühnenfotos.Bevorzuge die Klassische möglichst naturalistische Art der Fotografie im Sinne von "ein ehrliches Foto machen".Wobei Photoshop als Hilfe Selbstverständlichkeit ist. Aufnahmegeräte sind zwei SLR Gehäuse sowie fünf Objektive zwischen 18mm und 500mm.Für Fragen oder Anmerkungen zu meinen Bildern stehe ich gerne zur Verfügung. Gruß Helmut Scheffer

Kommentare 24

  • Konny M 9. Januar 2017, 10:23

    Hallo Helmut,
    es sind sehr schöne Fotos
    weiter so.LG.Konny
  • Rüdiger Hilfenhaus 1. Dezember 2016, 9:22

    Sehr beeindruckend deine Bilder
    VG Rüdiger
  • nikdig7000 19. September 2016, 10:34

    Glückwunsch zurück vom 1. für den 5. Platz
  • Andre24V 21. Juni 2015, 19:07

    Hallo,
    also das was ich bisher sehen kann ist schon ein sehr rundes Portfolio. Werde sicher hier noch öfter reinschauen.

    vg
  • Helmut Scheffer 6. Oktober 2014, 21:18

    Danke an alle, die sich mein Foto angesehen haben und dabei genau das gemacht haben, was der Sinn dieser Aufnahme ist, Betrachtung. Ganz besonderen Dank an alle die, die das Foto bewertet haben und mir diese gute Platzierung ermöglichten. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Gruß, Helmut Scheffer
  • Sebastian S. 11. Januar 2014, 13:52

    Nichts zu danken, eine Bearbeitung macht ja auch noch lange kein gutes Bild. Wenn es nicht, unabhängig von der Version, etwas hätte, hättest du wahrscheinlich nicht gewonnen. Und an mir wäre es einfach vorbeigegangen.
  • Matthias Schamper 10. November 2013, 11:09

    Hallo Helmut,
    dank' dir für Dein Feedback zu meinem Brückenbild.
    brandenburg ... 12
    brandenburg ... 12
    Matthias Schamper
    Wie Du sicher gesehen hast, hab ich das Bild schon vor längerer Zeit eingestellt, deshalb rutscht es automatisch ans Ende ... und bis dahin klicken sich halt nur wenige durch. Dürfte mit ein Grund für's Ergebnis sein, aber null Punkte ist schon wirklich super ....
    Zum Bild: die Vignettierung ist mir nicht sehr gelungen, hierfür mach ich mittlerweile die Bearbeitung anders.
    VG und schönen Sonntag noch ... Matthias
  • realherz 10. Oktober 2013, 14:57

    Hallo Helmut,
    ich hatte mir es schon gedacht,
    denn wenn jemand so viele schöne und gute Bilder hat,
    dann hat das meisten auch einen Grund.
    Schade drum......aber wie heißt es immer so schön:
    Wir sind ja nicht im Wunschkonzert. :-))
    Trotzdem ein sehr gelungenes Bild.
    LG Realherz
  • F. Reuther 5. September 2013, 1:08

    Es war eine große Freude dein portfolio hier zu durchstöbern mit vielen ausgezeichneten Bildern.

    LG, Frank
  • Erz 3. September 2013, 14:39

    Hallo Helmut,
    vielen Dank für Deine Antwort. Schön, daß Du Dir die Zeit genommen hast. Liebe Grüße von Erz
  • Tömes 20. Januar 2013, 15:27

    Hallo Helmut,
    sicherlich ist es in islamischen Ländern noch schwieriger eine Person und dann noch eine Frauen zu fotografieren. Die Umstände kennen wir beide und können nur hoffen, das es sich mehr und mehr ändert.

    Aber selbst in unseren breitengraden ist die Bereitschaft zwar größer, aber nur etwas weniger einfach.
    Mal abgesehen davon, das unsere Ängste es oft nicht zulassen fotografiert zu werden, da wir nicht Wissen was mit unserem Bildnis im Zeitalter von Internet (Twitter, faceboock etc.) geschieht, sondern auch, weil wir Angst haben das wir in einer Situation, Ausdruck festgehalten werden die uns selbst unangenehm ist oder sogar völlig fremd. Es gibt tatsächlich sehr viele Menschen die vor sich selbst Angst haben.
    Ich habe oft die Erfahrung gemacht das wenn Menschen unbefangen und natürlich sind, die Bereitschaft zu einem Foto meistens vorhanden ist wenn der Fotograf Freundlichkeit und den richtigen Respekt zeigt.

    Liebe Grüße aus dem verschneiten und heute tristen Wien.

    Tömes
  • ballettRobinchen 3. November 2012, 23:20

    Vielleicht ist das etwas zu ernst rübergekommen, weil ich meistens ziemlich dierekt bin, eigentlich schon immer:).ich hab jetzt das nicht so ernst gemeint,also denke nicht ,dass ich bearbeitete bilder schlecht finde sind. meine meinung ist ja nur eine von ganz vielen, mein vater findet das zum beispiel auch so. Ich finde es ist eine große kunst Zb das passende licht zu bekommen um etwas bestimmtes sehr hervorzuheben.
    Die tage habe ich auch mal ein kommentar gesehen,wo jemand geschrieben hat, dass er ein bild toll findet wenn es nicht bearbeitet wäre.
    ...ach ja, das mit dem hochladen hat dann wie du siehst noch geklappt lg lea
  • ballettRobinchen 30. Oktober 2012, 21:07

    ja mache ich, ich weis bis jetzt nur noch nicht wie ich bilder reinstelle irgendwie klappt das nicht
  • ballettRobinchen 28. Oktober 2012, 16:11

    BALLETTROBINCHEN IST LEA VON SABINE ,DAS IST MEIN ZWEITNAME
  • ballettRobinchen 28. Oktober 2012, 16:08

    hI HELMUT ICH HABE MICH GERADE AUCH ANGEMELDET,DEINE FOTOS SIND WIRKLICH SCHÖN
  • 32 3
  • 387 79
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse